Kann niedrig dosiertes Aspirin zusammen mit NSAIDs eingenommen werden?

Es ist nicht ungewöhnlich, von Menschen zu hören, die täglich ein niedrig dosiertes Aspirin zur Senkung ihres Herzinfarktrisikos einnehmen, während sie ihre Arthritis mit einem ähnlichen Medikament wie Advil (Ibuprofen) oder Aleve (Naproxen) behandeln. Aber ist es eine sichere Sache, dies zu tun? Und wenn nicht, welche Alternativen hat eine Person, um diese beiden Erkrankungen …

Kann niedrig dosiertes Aspirin zusammen mit NSAIDs eingenommen werden? weiter lesen »

Niedrig dosiertes Naltrexon bei Fibromyalgie und ME/CFS

Naltrexon ist ein Medikament, das bei einer normalen Dosis von 50 bis 100 mg die Wirkung von Opioiden blockiert. In sehr niedrigen Dosen glauben einige Forscher jedoch, dass das Medikament für Menschen mit Fibromyalgie und chronischem Erschöpfungssyndrom, Autoimmun-/Entzündungskrankheiten einschließlich Multipler Sklerose, komplexem regionalen Schmerzsyndrom und Morbus Crohn sowie anderen immunbezogenen Krankheiten wie HIV/AIDS von Nutzen …

Niedrig dosiertes Naltrexon bei Fibromyalgie und ME/CFS weiter lesen »

Wie Terminalhaare in der Pubertät wachsen

Das Terminalhaar ist das dicke, lange, pigmentierte Haar, das sich auf der Kopfhaut, im Gesicht, in den Achselhöhlen und im Schambereich befindet. Das Wachstum der Terminalbehaarung wird durch Hormone beeinflusst. Haarfollikel gibt es am ganzen Körper. In den Follikeln befinden sich Stammzellen, Blutgefäße, Talgdrüsen und natürlich Haare. Der Follikel liegt in der zweiten Hautschicht, der …

Wie Terminalhaare in der Pubertät wachsen weiter lesen »

Symptome der Lendenwirbelsäulen-Arthritis

Arthritis ist ein häufiges Problem der Lendenwirbelsäule (die fünf Knochen, aus denen sich der untere Rücken zusammensetzt). Während Lendenwirbelsäulen-Arthritis am häufigsten bei älteren Menschen auftritt, kann sie auch Schwerarbeiter, fettleibige Menschen oder Personen betreffen, die bereits eine frühere Verletzung der Wirbelsäule erlitten haben. Lendenwirbelsäulen-Arthritis tritt typischerweise in den Gelenken auf, die die Wirbelsegmente der Wirbelsäule, …

Symptome der Lendenwirbelsäulen-Arthritis weiter lesen »

Einfache, aber wirkungsvolle Dehnungen des unteren Rückens

Tägliche Aktivitäten, die langes Sitzen oder schweres Heben erfordern, können Ihren Rücken übermäßig belasten. Mit der Zeit kann dies das Verletzungsrisiko und die Entwicklung chronischer Rückenschmerzen erhöhen. Regelmäßiges Dehnen des Rückens kann dazu beitragen, diese Schmerzen zu lindern und die allgemeine Beweglichkeit der Wirbelsäule zu verbessern. 1 Vorbereitung Die empfohlenen Übungen konzentrieren sich auf die …

Einfache, aber wirkungsvolle Dehnungen des unteren Rückens weiter lesen »

Nachtkerzenöl: Vorteile, Nebenwirkungen, Wechselwirkungen

Nachtkerzenöl wird aus den Samen der Nachtkerze (Oenothera biennis ), einer in Nordamerika beheimateten Pflanze, gewonnen. Sie verdankt ihren Namen ihren gelben Blüten, die abends blühen. Das Öl enthält Gamma-Linolensäure (GLA), eine Omega-6-Fettsäure, die sowohl entzündungshemmende als auch schmerzstillende (schmerzlindernde) Eigenschaften hat. Heilpraktiker glauben, dass Nachtkerzenöl bei der Behandlung zahlreicher Gesundheitsprobleme helfen kann, darunter Akne, …

Nachtkerzenöl: Vorteile, Nebenwirkungen, Wechselwirkungen weiter lesen »

Heidelbeere: Vorteile, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen

Heidelbeeren sind eine eng mit der in Europa beheimateten Heidelbeere verwandte Frucht. Auch bekannt als Heidelbeere, Heidelbeere oder europäische Blaubeere, werden Heidelbeeren oft frisch gegessen oder zu Marmelade, Saft oder Kuchen verarbeitet. Heidelbeeren sind auch in Pulver-, Saft- oder Beilagenform erhältlich. Nutzen für die Gesundheit Die Heidelbeeren sind reich an Antioxidantien, die als Anthocyanine und …

Heidelbeere: Vorteile, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen weiter lesen »

Allicin: Vorteile, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen

Allicin ist eine Verbindung, die entsteht, wenn Knoblauch zerkleinert oder gehackt wird. Es ist in Form eines Nahrungsergänzungsmittels erhältlich und hat sich als entzündungshemmend und antioxidativ wirksam erwiesen. Frischer Knoblauch enthält eine Aminosäure namens Alliin. Wenn die Knoblauchzehe zerdrückt oder gehackt wird, wird ein Enzym, Alliinase, freigesetzt. Alliin und Alliinase interagieren, um Allicin zu bilden, …

Allicin: Vorteile, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen weiter lesen »

Augentrost: Nutzen, Nebenwirkungen und Vorbereitungen

Der Augentrost (Euphrasia officinalis ) ist eine in Europa heimische Wildpflanze. Sie wird seit langem in der Kräutermedizin verwendet und wird üblicherweise als natürliches Heilmittel bei Augenproblemen angepriesen. Augentrost enthält Verbindungen namens Tannine, die entzündungshemmende Eigenschaften zu besitzen scheinen. In der Volksmedizin wird Augentrost oft als Bestandteil von Augenspülungen, Augentropfen oder Kompressen verwendet, die auf …

Augentrost: Nutzen, Nebenwirkungen und Vorbereitungen weiter lesen »

Dong Quai: Nutzen, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen

Dong quai (Angelica sinensis ), auch bekannt als Dang Gui, ist ein Kraut, das in China, Japan und Korea heimisch ist. Als Mitglied der Selleriefamilie wird es seit langem in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet. Da Dong Quai (genauer gesagt, die Wurzel) reich an Verbindungen mit entzündungshemmender und immunstimulierender Wirkung ist, soll es bei der …

Dong Quai: Nutzen, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen weiter lesen »

Nutzen, Verwendung und Nebenwirkungen von Löwenzahnwurzel

Obwohl die meisten Menschen Löwenzahn (Taraxacum officinale ) für ein lästiges Unkraut halten, wird die Pflanze seit langem in der Kräutermedizin verwendet, um die Verdauung zu fördern und den Appetit anzuregen. Die gesamte Löwenzahnpflanze von der Wurzel bis zur Blüte ist essbar und hat einen leicht bitteren, chicory-ähnlichen Geschmack. Die Wurzel selbst wird manchmal geröstet, …

Nutzen, Verwendung und Nebenwirkungen von Löwenzahnwurzel weiter lesen »

Coptis Chinensis: Nutzen, Nebenwirkungen und Vorbereitungen

Coptis chinensis, auch bekannt als der chinesische Goldfaden, ist eine Art einer blühenden Pflanze, die in der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) verwendet wird. Sie ist in der Tat eines der 50 grundlegenden Kräuter der TCM, wo sie als Huang-Lian bezeichnet wird. Coptis chinensis ist als Nahrungsergänzungsmittel, Extrakte, Tinkturen und getrocknete ganze Blätter und Wurzeln weit …

Coptis Chinensis: Nutzen, Nebenwirkungen und Vorbereitungen weiter lesen »

Hagebutte: Vorteile, Nebenwirkungen, Dosierung, Wechselwirkungen

Hagebutte ist die Frucht, die sich aus den Blüten der wilden Rosenpflanze entwickelt. Ihre Farbe reicht von orange bis purpurschwarz und entwickelt sich gewöhnlich in der zweiten Hälfte der Vegetationsperiode, um den Spätsommer herum bis zum Herbst. Hagebutte ist ein üblicher Bestandteil von Kräutertees und ist auch als Beilage und in Pulverform erhältlich. Hagebutte enthält …

Hagebutte: Vorteile, Nebenwirkungen, Dosierung, Wechselwirkungen weiter lesen »

Aroniabeere: Vorteile, Nebenwirkungen und Vorbereitungen

Die Aronia melanocarpa (Aronia melanocarpa) ist eine antioxidantienreiche Frucht, die in Osteuropa und Russland häufig konsumiert wird. Aroniabeeren wurden von den Ureinwohnern Amerikas in der Volksmedizin zur Behandlung von Erkältungen verwendet. Die Frucht ist auch in Form von Nahrungsergänzungsmitteln erhältlich und soll eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen im Zusammenhang mit oxidativem Stress bieten. Oxidativer Stress …

Aroniabeere: Vorteile, Nebenwirkungen und Vorbereitungen weiter lesen »

Shilajit: Nutzen, Nebenwirkungen und Vorbereitungen

Shilajit ist eine von vielen Herbo-Mineralstoff-Formulierungen (Rasaoushadhies), die im Ayurveda verwendet werden – ein Heilungssystem, das vor Tausenden von Jahren in Indien entstanden ist. Ayurveda konzentriert sich darauf, das Gleichgewicht im Körper wiederherzustellen, indem Geist, Körper und Seele ins Gleichgewicht gebracht werden. Shilajit stammt aus Gesteinsschichten in mehreren Gebirgsketten auf der ganzen Welt, einschließlich des …

Shilajit: Nutzen, Nebenwirkungen und Vorbereitungen weiter lesen »

Die Vorteile von ätherischem Spikenard-Öl

Ätherisches Spikenard-Öl ist eine Substanz, die in der Aromatherapie verwendet wird. Dieses ätherische Öl wird aus Nardostachys jatamansi (einer Pflanze aus der Familie der Baldrian-Pflanze) gewonnen und hat einen starken, erdigen Duft. Obwohl es in erster Linie als Duftinhaltsstoff verwendet wird, wird dem ätherischen Öl des Spicenards auch eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen nachgesagt. Verwendet …

Die Vorteile von ätherischem Spikenard-Öl weiter lesen »

Rutin: Nutzen, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen

Rutin ist ein pflanzliches Pigment oder Bioflavonoid, das natürlicherweise in gewöhnlichen Lebensmitteln wie Apfelschalen, schwarzem Tee, Spargel, Buchweizen, Zwiebeln, grünem Tee, Feigen und den meisten Zitrusfrüchten vorkommt. Neben der Zufuhr aus der Nahrung kann man Rutin auch in Form von Nahrungsergänzungsmitteln finden. Rutin enthält Quercetin (ein Antioxidans, das nachweislich Entzündungen hemmt und eine Reihe von …

Rutin: Nutzen, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen weiter lesen »

Kopfbedeckungen für Haarausfall durch Chemotherapie

Es gibt jetzt viele Optionen für Kopfbedeckungen, wenn Sie mit Haarausfall aufgrund einer Chemotherapie zurechtkommen müssen. Der auch als Alopezie bezeichnete Haarausfall kann eine belastende, herzzerreißende Erfahrung sein, und viele Menschen merken erst, wie sehr ihr Image mit ihrem Haar verbunden ist, wenn sie mit dem Haarausfall konfrontiert werden. Wenn Sie Ihren Kopf bedecken möchten, …

Kopfbedeckungen für Haarausfall durch Chemotherapie weiter lesen »

Picamilon: Nutzen, Nebenwirkungen, Dosierung, Wechselwirkungen

Picamilon, auch bekannt als Nicotinoyl-gamma-Aminobuttersäure, ist eine synthetische Droge, die Niacin (Vitamin B3) mit Gamma-Aminobuttersäure (ein Neurotransmitter mit angstlösender Wirkung) kombiniert. Picamilon wurde in den 1960er Jahren in Russland entdeckt und wird dort nach wie vor als verschreibungspflichtiges Medikament verkauft, wo es vermutlich zur Behandlung von Stimmungsstörungen, zur Verbesserung des Gedächtnisses und zur Vorbeugung von …

Picamilon: Nutzen, Nebenwirkungen, Dosierung, Wechselwirkungen weiter lesen »

Hallux-Limitus als Ursache von Schmerzen in der Großzehe

Hallux limitus bedeutet wörtlich übersetzt steifes Großzehengelenk. Es handelt sich um einen Zustand, der durch eine Bewegungseinschränkung und Schmerzen am Großzehengelenk (erstes Großzehengrundgelenk) gekennzeichnet ist. Im Laufe der Zeit kann die Bewegungseinschränkung zu einer Arthrose im Großzehengelenk führen. Die Bewegungseinschränkung, die einen Hallux-Limitus verursacht, ist eine häufige Erscheinung – sie wird jedoch oft erst erkannt, …

Hallux-Limitus als Ursache von Schmerzen in der Großzehe weiter lesen »

Eleuthero: Nutzen, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen

Eleuthero (Eleutherococcus senticosus ) ist ein Heilkraut, dem man nachsagt, dass es ein breites Spektrum an gesundheitlichen Vorteilen bietet. Obwohl es auch als „sibirischer Ginseng“ bezeichnet wird, gehört Eleuthero nicht zur gleichen Familie wie der „echte“ Ginseng, zu der der koreanische oder asiatische Ginseng und der amerikanische Ginseng gehören. Eleuthero ist als Nahrungsergänzungsmittel erhältlich und …

Eleuthero: Nutzen, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen weiter lesen »

3 Gesundheitliche Vorteile der Balneotherapie

Bei der Balneotherapie werden Gesundheitsprobleme durch Baden behandelt, in der Regel in heißen Quellen und anderen natürlich mineralreichen Wässern. Die Balneotherapie wird seit langem in alternativen medizinischen Systemen auf der ganzen Welt praktiziert und wird häufig in Kurorten, Wellness-Zentren und Kurorten mit heißen Quellen angeboten. Einige Befürworter behaupten, dass Balneotherapie bei einer Reihe von Gesundheitsproblemen …

3 Gesundheitliche Vorteile der Balneotherapie weiter lesen »

Verstehen der monatlichen Krankenversicherungsprämien

Eine Krankenversicherungsprämie ist eine monatliche Gebühr, die an eine Versicherungsgesellschaft oder eine Krankenkasse gezahlt wird, um eine Krankenversicherung zu gewährleisten. Der Umfang der Deckung selbst (d.h. der Betrag, den sie bezahlt, und der Betrag, den Sie für gesundheitsbezogene Dienstleistungen wie Arztbesuche, Krankenhausaufenthalte, Rezepte und Medikamente bezahlen) variiert von einer Krankenkasse zur anderen beträchtlich, und es …

Verstehen der monatlichen Krankenversicherungsprämien weiter lesen »

Rezension von GoodBelly probiotischen Saftgetränken

GoodBelly probiotische Saftgetränke werden als einfache Möglichkeit zur Einnahme verdauungsgesunder Probiotika vermarktet. Jedes Produkt enthält eine Dosis des Probiotikums Lactobacillus Plantarum 299v (Lp299v). GoodBelly-Produkte können im Karton oder in lustigen Bechern in Kindergröße erworben werden. GoodBelly bietet auch ein probiotisches Ergänzungsmittel an. Laut ihrer Website sollen auch GoodBelly-Produkte angeboten werden: Nicht-GMO Milchfrei Sojafrei Veganer Koscher …

Rezension von GoodBelly probiotischen Saftgetränken weiter lesen »

Granulom-Symptome und verwandte Zustände

Ein Granulom ist ein winziger Klumpen entzündeten Gewebes im Körper, der seinen Namen dadurch erhält, dass er wie ein Sand- oder Zuckerkorn aussieht. Manchmal verhärten sich Granulome und können auf einem Röntgenbild sichtbar gemacht werden. Um die Diagnose zu bestätigen, wird eine Gewebeprobe durch eine Biopsie entnommen und unter einem Mikroskop untersucht. Der Körper produziert …

Granulom-Symptome und verwandte Zustände weiter lesen »

Grapefruitkernextrakt: Vorteile, Nebenwirkungen und Zubereitungen

Grapefruitkernextrakt wird aus den Samen der Pampelmuse (Citrus x paradisi ) hergestellt. Dieses beliebte Produkt wird als natürliches Heilmittel bei einer Reihe von Gesundheitsproblemen, einschließlich Infektionen und anderen Hautkrankheiten, verwendet. Grapefruitkernextrakt, auch als „GSE“ bekannt, wird oft als Inhaltsstoff in Körperpflegeprodukten verwendet. Der Extrakt ist auch in Form eines Nahrungsergänzungsmittels erhältlich. Nutzen für die Gesundheit …

Grapefruitkernextrakt: Vorteile, Nebenwirkungen und Zubereitungen weiter lesen »

Fulminante Colitis: Wenn der Dickdarm toxisch wird

Die entzündliche Darmerkrankung (IBD) ist eine multifaktorielle Erkrankung, die durch eine Entzündung in der Darmwand gekennzeichnet ist. Der Entzündungsprozess, der von Person zu Person unterschiedlich stark ausgeprägt ist, kann im Darm und im gesamten Körper eine Vielzahl von Symptomen hervorrufen. Die Colitis ulcerosa wird nach dem Schweregrad der Symptome kategorisiert. Die Kategorisierung hilft Patienten und …

Fulminante Colitis: Wenn der Dickdarm toxisch wird weiter lesen »

Kiefernpollen: Nutzen, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen

Kiefernpollen werden immer beliebter bei Männern, die ihren Testosteronspiegel erhöhen wollen. Die pulverförmige Substanz, die typischerweise in Form von Nahrungsergänzungsmitteln eingenommen wird, besteht aus Körnern, die aus dem männlichen Teil des Kiefernzapfens von Baumarten wie der Waldkiefer (Pinussylvestris) und der chinesischen Rotkiefer (Pinus massoniana ) ausgeschieden werden. Kiefernpollen wird oft als „Supernahrung“ oder „Nahrungskraftpaket“ bezeichnet …

Kiefernpollen: Nutzen, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen weiter lesen »

Bewertung von Kopfschmerzen während der Schwangerschaft

Es gibt zwar viele neue Symptome, die während der Schwangerschaft auftreten, wie Gewichtszunahme, Sodbrennen und Rückenschmerzen, aber es kann auch zu einer Verschlechterung oder Verbesserung bestehender Beschwerden kommen. Zum Beispiel neigt die Migräne dazu, sich während der Schwangerschaft zu bessern, insbesondere im zweiten und dritten Trimester. Andere Erkrankungen, wie Kopfschmerzerkrankungen, die nur während der Schwangerschaft …

Bewertung von Kopfschmerzen während der Schwangerschaft weiter lesen »

Symptome der Glutenataxie: Schlechtes Gleichgewicht, Kribbeln in den Füßen

Die Symptome der Glutenataxie, einer neurologischen Erkrankung, die aus einer Reaktion auf das Glutenprotein resultiert, können von fortschreitenden Gleichgewichtsstörungen und Unruhe an den Füßen bis hin zu Schluckbeschwerden reichen. Möglicherweise sehen Sie doppelt oder haben sogar Probleme, Ihre Blase zu kontrollieren. Ihre Symptome können langsam oder plötzlich auftreten, aber sie umfassen wahrscheinlich keine Verdauungssymptome, die …

Symptome der Glutenataxie: Schlechtes Gleichgewicht, Kribbeln in den Füßen weiter lesen »

8 Hörgerätehersteller auf dem Prüfstand

Wenn Sie einmal zu der Entscheidung gekommen sind, dass Sie Hörgeräte benötigen, können die Auswahlmöglichkeiten überwältigend sein. Stile, Farben, Optionen, Hersteller…die Liste geht weiter und weiter. Ihr Audiologe wird Sie durch diesen Prozess führen, aber diese Liste wird Ihnen einen Ausgangspunkt für die Diskussion geben. Es gibt viele Marken von Hörgeräten, und dies ist keine …

8 Hörgerätehersteller auf dem Prüfstand weiter lesen »

Die gesündeste Art, sich den Hintern abzuwischen

Gründliches Abwischen und Händewaschen nach dem Stuhlgang sind die beiden wichtigsten Mittel, um Geruch und die Verbreitung pathogener (krankheitserregender) Bakterien zu verhindern. Für Menschen mit festem Stuhlgang bedeutet dies, dass sie sich mit Toilettenpapier abwischen müssen. Andere benötigen unter Umständen alternative Möglichkeiten zur Reinigung von Anus und Rektum, darunter ein Bidet, eine Spritzenkugel oder Feuchttücher. …

Die gesündeste Art, sich den Hintern abzuwischen weiter lesen »

Belladonna: Nutzen, Nebenwirkungen und Vorbereitungen

Die Tollkirsche (Atropa belladonna ) ist ein Kraut aus der Familie der Nachtschattengewächse, dem medizinische Eigenschaften zugeschrieben werden. Die Blätter und Wurzeln der auch als Tollkirsche bekannten Pflanze sollen beruhigende Wirkungen haben. Die Beeren der Tollkirsche sind jedoch giftig. Tollkirsche wird in der Homöopathie und anderen Traditionen der Alternativmedizin als Heilmittel gegen Asthma, Ischias, Hämorrhoiden …

Belladonna: Nutzen, Nebenwirkungen und Vorbereitungen weiter lesen »

Kombu: Gesundheitsvorteile, Lagerung und Vorbereitung

Kombu ist eine Unterart von Kelp, einer braunen Meeresalge, die auch als Seetang oder Meeresgemüse bekannt ist. Sie gehört zur Gruppe der braunen Meeresalgen, die als Laminariacea bezeichnet werden, und hat viele Arten, darunter Laminaria japonica, Laminaria ochroleuca und Saccharina Latissima, um nur einige zu nennen. Meeresalgen, wie Kombu, werden in verschiedenen Teilen der Welt, …

Kombu: Gesundheitsvorteile, Lagerung und Vorbereitung weiter lesen »

Wie Sie erkennen, ob Sie einen hohen Cholesterinspiegel haben

Wenn Sie sich fragen, ob Sie spüren, ob Ihr Cholesterinspiegel zu hoch ist oder nicht, mag Sie die Antwort überraschen: Sie haben oft nicht das Gefühl, dass Ihr Cholesterinspiegel erhöht ist. Aber wenn Sie Ihren hohen Cholesterinspiegel ignorieren, könnte dies für Sie ein Risiko für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall bedeuten. Herzkrankheiten sind nach Angaben der …

Wie Sie erkennen, ob Sie einen hohen Cholesterinspiegel haben weiter lesen »

Heterozygote vs. Homozygote Unterschiede

Wenn Sie über eine genetische Erkrankung gelesen haben, sind Sie vielleicht auf die Begriffe „homozygot“ oder „heterozygot“ gestossen? Aber was genau bedeuten diese Begriffe? Und was sind die praktischen Folgen, wenn man für ein bestimmtes Gen „homozygot“ oder „heterozygot“ ist? Was ist ein Gen? Bevor wir homozygot und heterozygot definieren, müssen wir zunächst über die …

Heterozygote vs. Homozygote Unterschiede weiter lesen »

Herpes-Simplex-Virus (HSV) und HIV

Das Herpes-simplex-Virus (HSV) ist sowohl bei immungeschwächten als auch bei immunkompetenten Personen eine häufige Ursache für ulzerierende Hautkrankheiten. Die Infektion kann entweder durch HSV Typ 1 (HSV-1) oder HSV Typ 2 (HSV-2) verursacht werden und als oraler Herpes (auch bekannt als Fieberbläschen oder Fieberblasen) oder genitaler Herpes (allgemein als Herpes bezeichnet) auftreten. HSV werden am …

Herpes-Simplex-Virus (HSV) und HIV weiter lesen »

Was man für ein besseres GERD-Management essen sollte

Die Ernährung bei gastroösophagealer Refluxkrankheit (GERD) ist ein wichtiger Bestandteil der Behandlung sowohl von gelegentlichem Sodbrennen (auch bekannt als saurer Reflux) als auch von GERD, einer eher chronischen Erkrankung. Die Diät konzentriert sich auf die Eliminierung von Nahrungsmitteln, die den Druck des unteren Ösophagussphinkters (LES) verringern, die Magenentleerung verzögern und die Magensäure erhöhen, was alles …

Was man für ein besseres GERD-Management essen sollte weiter lesen »

4 Kräuter zur Linderung von Menstruationskrämpfen

Menstruationskrämpfe, auch Dysmenorrhoe genannt, sind krampfartige Schmerzen, die typischerweise den Unterbauch betreffen, aber auch in den unteren Rücken und die Oberschenkel ausstrahlen können. Es wird vermutet, dass sie durch einen Überschuss an Prostaglandinen (hormonähnliche Substanzen, die mit Schmerzen und Entzündungen verbunden sind) verursacht werden. Menstruationskrämpfe treten häufig kurz vor und während der ersten Tage der …

4 Kräuter zur Linderung von Menstruationskrämpfen weiter lesen »

HLA-Typisierung: Zweck, Verfahren, Interpretation

Die HLA-Typisierung ist eine Art genetischer Test, der dazu dient, bestimmte individuelle Variationen im Immunsystem einer Person zu identifizieren. Das Verfahren ist von entscheidender Bedeutung, um festzustellen, welche Menschen Knochenmark, Nabelschnurblut oder ein Organ für eine Person, die eine Transplantation benötigt, sicher spenden können. HLA steht für Human-Leukozyten-Antigen, wird aber fast immer als HLA bezeichnet. …

HLA-Typisierung: Zweck, Verfahren, Interpretation weiter lesen »

HIV-Verschwendungssyndrom, eine AIDS-definierende Erkrankung

Das HIV-Wasting-Syndrom ist definiert als der fortschreitende, unfreiwillige Gewichtsverlust bei HIV-Patienten. Die U.S. Centers for Disease Control and Prevention (CDC) klassifizierten 1987 das HIV-Wasting-Syndrom als eine AIDS-definierende Erkrankung und charakterisierten es durch die folgenden Kriterien: Gewichtsverlust von mindestens 10%. Das Vorhandensein von Durchfall oder chronischer Schwäche; Dokumentiertes Fieber Eine Dauer von mindestens 30 Tagen Nicht …

HIV-Verschwendungssyndrom, eine AIDS-definierende Erkrankung weiter lesen »

Histidin: Vorteile, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen

Histidin ist eine Aminosäure; Aminosäuren werden zur Herstellung von Proteinen und Enzymen im Körper verwendet. Sie wird manchmal auch als „semiessenzielle Aminosäure“ bezeichnet, weil sie bei Erwachsenen nicht essentiell ist, aber in der Ernährung von Säuglingen und Menschen mit einer Nierenerkrankung namens Urämie essentiell ist. Histidin wird auch als L-Histidin und a-Amino-b-[4-imidazol]-propionsäure bezeichnet. Essentielle und …

Histidin: Vorteile, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen weiter lesen »

HIV und Durchfall: Ursachen, Diagnose und Behandlung

Durchfall ist nach wie vor häufig bei Menschen mit HIV, wobei bis zu 60% der Betroffenen drei oder mehr lockeren oder wässrigen Stuhlgang pro Tag haben, was auf eine Vielzahl möglicher Ursachen zurückzuführen ist, darunter Gastrointestinal Nebenwirkungen der antiretroviralen Therapie (ART) Direkte Auswirkungen der HIV-Infektion auf den Gastrointestinaltrakt Andere Medikamente Angst Chronische Diarrhöe (definiert als …

HIV und Durchfall: Ursachen, Diagnose und Behandlung weiter lesen »

Crepitus und die knisternden Geräusche in den Gelenken

Crepitus ist das abnormale Knall- oder Knistergeräusch entweder in einem Gelenk oder in der Lunge, das schwach oder laut genug sein kann, damit Menschen es hören können. Er wird oft von einem Knall- oder Knackgeräusch begleitet, das manchmal unangenehm oder schmerzhaft sein kann. Ein Crepitus in den Gelenken ist typischerweise mit einer Gelenkschädigung verbunden. Ein …

Crepitus und die knisternden Geräusche in den Gelenken weiter lesen »

Wie oft haben Paare wirklich Sex?

Wie viel Sex ist normal oder gesund? Es gibt keine richtige oder falsche Antwort auf diese Frage, und die Medien könnten unsere Ansichten darüber, was eine „gesunde“ Menge an Sex ist, verzerren. Viele Faktoren beeinflussen, wie oft Menschen Sex haben, darunter ihr Alter, ihre Gesundheit, ihr Stress, ihre Stimmung und ihre sexuellen Wünsche. Vorteile von …

Wie oft haben Paare wirklich Sex? weiter lesen »

Dehnungen der äußeren Hüftmuskulatur zur Linderung von Schmerzen im unteren Rücken

Die seitlich der Hüfte gelegenen Muskeln, zu denen der Musculus gluteus medius, der Musculus piriformis und der Musculus piriformis des Außenrotators der Hüfte gehören, tragen in hohem Maße zum Wohlbefinden Ihres unteren Rückens sowie zu Ihrer Körperhaltung bei. Wenn diese Muskeln angespannt werden, wie es häufig der Fall ist, kann es vorkommen, dass neben den …

Dehnungen der äußeren Hüftmuskulatur zur Linderung von Schmerzen im unteren Rücken weiter lesen »

Was ist Transgender Top-Chirurgie?

Wenn Transsexuelle und andere Menschen mit unterschiedlichen Geschlechtern an einem chirurgischen Übergang interessiert sind, dann ist eine Sache, an der sie vielleicht interessiert sind, die Spitzenchirurgie. Die Top-Chirurgie bezieht sich auf die Gruppe von Operationen, mit denen Transgender und nicht-binäre Menschen ihren Brustkorb umgestalten. (Dies steht im Gegensatz zur unteren Chirurgie, die zur Umgestaltung der …

Was ist Transgender Top-Chirurgie? weiter lesen »

10 Grundlegende Erste-Hilfe-Verfahren

Diese kurze Einführung in gängige grundlegende Erste-Hilfe-Verfahren kann Ihnen helfen, eine kleinere Krise zu überstehen, zumindest bis die Sanitäter eintreffen oder Sie sich in ärztliche Behandlung begeben können. Diese Tipps basieren auf den Erste-Hilfe-Verfahren 2019, die von der American Heart Association und dem Amerikanischen Roten Kreuz empfohlen werden. Sie sind kein Ersatz für eine ordnungsgemäße …

10 Grundlegende Erste-Hilfe-Verfahren weiter lesen »

Ihre Akne mit Schwefel behandeln

Schwefel ist eine der ältesten bekannten Aknebehandlungen. Ja, Schwefel. Derselbe Stoff, aus dem die brennbaren Enden von Streichhölzern bestehen, wird auch zur Behandlung von Akne verwendet. Historisch als Schwefel bekannt, wurde Schwefel in der Antike zur Behandlung eines breiten Spektrums von Hautproblemen verwendet, von Dermatitis und Schuppen bis hin zu Rosazea und Warzen. Er wird …

Ihre Akne mit Schwefel behandeln weiter lesen »

Was sind CD4 T-Zellen und warum sind sie wichtig?

T-Zellen sind eine Untergruppe der weißen Blutkörperchen, die eine wichtige Rolle im Immunsystem des Körpers spielen. CD4 ist im Gegensatz dazu ein Proteintyp, der auf bestimmten Immunzellen wie T-Zellen, Makrophagen und Monozyten vorkommt. CD4-T-Zellen gelten als „Helfer“-Zellen, da sie Infektionen nicht neutralisieren, sondern vielmehr die Reaktion des Körpers auf Infektionen auslösen. Als Reaktion darauf spielen …

Was sind CD4 T-Zellen und warum sind sie wichtig? weiter lesen »

Symptome, Diagnose und Behandlung der Histaminintoleranz

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Körper auf eine Vielzahl von Lebensmitteln – z.B. Spinat, Tomaten, Wein und Sauerkraut – mit Symptomen reagiert, die von einer verstopfte Nase bis zu Migränekopfschmerzen reichen, sind Sie möglicherweise nicht allergisch gegen diese Lebensmittel. Stattdessen kann es sein, dass Sie eine so genannte Histaminintoleranz haben, da all diese Lebensmittel einen …

Symptome, Diagnose und Behandlung der Histaminintoleranz weiter lesen »

Mikrobiologie verstehen

Mikrobiologie wird einfach als das Studium von Mikroorganismen definiert, wobei „Mikro“ klein bedeutet und „Biologie“ sich auf das Studium von Lebewesen bezieht. Die untersuchten Mikroorganismen sind sehr unterschiedlich, und das Gebiet der Mikrobiologie ist in viele Unterbereiche gegliedert. Das Gebiet der Mikrobiologie ist für den Menschen von entscheidender Bedeutung, nicht nur wegen der von diesen …

Mikrobiologie verstehen weiter lesen »

Was ist der Effekt von Bewegung auf die Senkung des Cholesterinspiegels?

Manchmal mag es so aussehen, als ob es all Ihre Energie kostet, sich nur für das morgendliche Joggen oder das abendliche Training im Fitnessstudio aus dem Bett zu zerren. Aber Bewegung hat viele gesundheitliche Vorteile. Sie kann nicht nur Ihr Gewicht niedrig halten, Ihre Muskeln aufbauen und das Risiko verringern, an bestimmten Krankheiten zu erkranken, …

Was ist der Effekt von Bewegung auf die Senkung des Cholesterinspiegels? weiter lesen »

Geschenke, die Sie Ihrem Physiotherapeuten NICHT machen sollten

Wenn Sie eine Verletzung oder Krankheit haben, die zu Schwierigkeiten beim Bewegen führt, können Sie die fachkundigen Dienste eines Physiotherapeuten (PT) in Anspruch nehmen, der Ihnen bei der vollständigen Genesung hilft. Hoffentlich haben Sie eine positive physiotherapeutische Erfahrung gemacht, bei der Sie viele Fragen stellen können, um mehr über Ihre Erkrankung zu erfahren. Sie und …

Geschenke, die Sie Ihrem Physiotherapeuten NICHT machen sollten weiter lesen »

Überblick über ein ausgeblasenes Kniegelenk

Das Kniegelenk wird häufig bei sportlichen Aktivitäten und in der Leichtathletik verletzt, und diese Verletzungen können recht schwerwiegend sein. Bei der Beschreibung einer Knieverletzung verwenden Menschen manchmal die Worte, dass ihr Knie „ausgeblasen“ wurde, aber was genau bedeutet das? Die Wahrheit ist, dass ich Ihnen nicht genau sagen kann, was das bedeutet. Zu sagen, dass …

Überblick über ein ausgeblasenes Kniegelenk weiter lesen »

Behandlung von Akne mit topischem Erythromycin

Erythromycin ist ein topisches Antibiotikum, das zur Behandlung von entzündlicher Akne eingesetzt wird. Es gibt es in vielen verschiedenen Formen, von Lotionen, Gelen und Salben bis hin zu tonerähnlichen Lösungen und Pledgets (kleine Pads, die in die medizinische Lösung getränkt werden, ähnlich einem Stridex-Pad). Sie können topisches Erythromycin nur auf Rezept erhalten. Orales Erythromycin wird …

Behandlung von Akne mit topischem Erythromycin weiter lesen »

7 wichtigste Anzeichen dafür, dass Sie möglicherweise HIV haben

Keine Anzeichen oder Symptome können eine HIV-Infektion diagnostizieren, sondern nur ein HIV-Test. Abgesehen davon kann das Auftreten bestimmter Symptome manchmal auf eine Infektion hindeuten, insbesondere wenn Sie glauben, dass Sie mit HIV in Kontakt gekommen sind, oder wenn Sie den Test einfach aufgeschoben haben. Die U.S. Preventive Services Task Force empfiehlt derzeit, dass alle Amerikaner …

7 wichtigste Anzeichen dafür, dass Sie möglicherweise HIV haben weiter lesen »

Aktuelle Antibiotika gegen Akne

Zur Behandlung von Akne werden manchmal topische Antibiotika eingesetzt. Wahrscheinlich sind Sie mit Antibiotika vertraut; die Chancen stehen gut, dass Sie sie irgendwann in Ihrem Leben eingesetzt haben. Sie werden zur Behandlung bakterieller Infektionen eingesetzt. Da Akne zum Teil durch Bakterien verursacht wird, sind topische Antibiotika (d.h. Sie tragen sie auf die Haut auf) eine …

Aktuelle Antibiotika gegen Akne weiter lesen »

Papillenödem: Symptome, Ursachen, Diagnose und Behandlung

AlsPapillenödem wird die Schwellung einer oder beider Sehnervenscheiben bezeichnet. Die Sehnervenscheibe, auch Sehnervenkopf genannt, ist ein kleiner ovalförmiger Bereich auf dem Augenhintergrund, der die Eintrittsstelle des Sehnervs in den Augapfel markiert. Das Papillenödem ist ein Anzeichen für einige Krankheiten, die das Gehirn betreffen. Die Erkrankungen, die ein Papillenödem verursachen, können den Sehnerv oder das Gehirn …

Papillenödem: Symptome, Ursachen, Diagnose und Behandlung weiter lesen »

Wie Pantethin Cholesterin und Triglyceride senken kann

Vielleicht haben Sie beim Einkaufen Pantethin unter den anderen Nahrungsergänzungsmitteln in den Regalen der Geschäfte gesehen. Auch wenn es wahrscheinlich nicht so populär ist wie andere Nahrungsergänzungsmittel auf dem Markt, gibt es einige Hinweise darauf, dass Pantethin dazu beitragen kann, bestimmte Aspekte Ihrer Gesundheit zu verbessern. Pantethin ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das eine aktive Form der …

Wie Pantethin Cholesterin und Triglyceride senken kann weiter lesen »

Bronchokonstriktion: Überblick und mehr

Unter Bronchokonstriktion versteht man die Verengung der glatten Muskeln, die Ihre Atemwege umgeben und die die Luftbewegung in Ihre Lungen hinein und aus ihnen heraus behindern. Von dieser Erkrankung sind in der Regel Personen betroffen, bei denen verschiedene Arten von Asthma diagnostiziert wurden, aber Sie könnten auch gefährdet sein, wenn Sie an anderen Lungenerkrankungen leiden. …

Bronchokonstriktion: Überblick und mehr weiter lesen »

Verwendung von Hydrokortisoncreme bei Hautausschlägen

Hydrokortisoncreme ist ein topisches Kortikosteroid, das zur Behandlung leichter entzündlicher Hauterkrankungen, allgemein als Dermatitis bezeichnet, eingesetzt wird. Hydrokortisoncreme ist rezeptfrei in verschiedenen Stärken (z. B. 0,5 % und 1 %) sowie in der verschreibungspflichtigen Stärke (2,5 %) rezeptfrei erhältlich. Hydrokortison wirkt durch Linderung der durch Dermatitis verursachten Schwellung, des Juckreizes und der Rötung. Kortikosteroide sind …

Verwendung von Hydrokortisoncreme bei Hautausschlägen weiter lesen »

Lymphangiomatose und das Lymphsystem

Die Lymphangiomatose ist eine Krankheit, bei der viele Tumore (Lymphangiome) oder Zysten im Lymphsystem des Körpers wachsen. Obwohl diese Tumore nicht krebsartig sind, dringen sie in das Körpergewebe ein und verursachen Schmerzen, Atembeschwerden und eine Vielzahl anderer Symptome, je nachdem, wo sie auftreten. Lymphangiome können in den Knochen, im Bindegewebe und in den Organen des …

Lymphangiomatose und das Lymphsystem weiter lesen »

Straßenverkehrsunfall: Symptome, Diagnose, Ursachen und Behandlung

Straßenausschlag ist der gebräuchliche Begriff für eine Hautabschürfung – eine Stelle am Körper, an der die Haut abgeschabt wurde. Die Verletzung tritt am ehesten bei Aktivitäten im Freien auf geteerten Oberflächen auf, wie zum Beispiel beim Skateboarden. Bei einem Straßenausschlag sieht der betroffene Bereich gewöhnlich rau aus und kann etwas bluten. Die Verletzung kann sehr …

Straßenverkehrsunfall: Symptome, Diagnose, Ursachen und Behandlung weiter lesen »

Magnesiumoxid: Vorteile, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen

Ähnlich wie andere Arten von Magnesium hat Magnesiumoxid viele gesundheitliche Vorteile. Bei regelmäßiger Anwendung kann Magnesiumoxid dazu beitragen, niedrige Magnesiumspiegel anzuheben, Verstopfung zu lindern, Depressionen zu bewältigen, Migräne zu behandeln und vieles mehr. Magnesiumoxid ist eine Art von Magnesium-Mineralstoffpräparat, das hauptsächlich aus Magnesium besteht – es enthält tatsächlich mehr Magnesium als andere Magnesiumpräparate. Magnesiumoxid wird …

Magnesiumoxid: Vorteile, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen weiter lesen »

Sennatee: Nutzen, Nebenwirkungen und Vorbereitungen

Sennatee ist eine beliebte Kräuterbehandlung, die aus den Blättern der Sennapflanze (typischerweise Cassia acutifolia oder Cassia angustifolia ) hergestellt wird. Die aktiven Inhaltsstoffe sind Verbindungen, die Anthrachinone genannt werden, die starke Abführmittel sind. Sennatee wird auch für andere Indikationen verwendet, u.a. zur Gewichtsabnahme. Es gibt einige Beweise, die Sennesblätter mit bestimmten abführenden Vorteilen in Verbindung …

Sennatee: Nutzen, Nebenwirkungen und Vorbereitungen weiter lesen »

Ursachen für Schmerzen in der rechten Seite der Brust

Wir hören viel über linksseitigen Brustschmerz und seinen Zusammenhang mit Herzkrankheiten, aber was ist mit rechtsseitigem Brustschmerz? Was verursacht dieses Symptom? Und, was am wichtigsten ist, wann sollten Sie sich Sorgen machen? Wann ist während der COVID-19-Pandemie Notfallversorgung anzufordern? Übersicht Schmerzen, die hauptsächlich auf der rechten Seite Ihrer Brust auftreten, haben ebenso wie Schmerzen in …

Ursachen für Schmerzen in der rechten Seite der Brust weiter lesen »

Warum bekommen manche Menschen zweimal Windpocken?

Kinder bauen typischerweise nach einer Infektion eine lebenslange Immunität gegen Windpocken (Varizellen) auf und bekommen sie nicht wieder. Aber Eltern können sich immer noch fragen, ob ihr Kind diese Infektion zweimal bekommen könnte und ob eine Impfung empfohlen wird, nachdem ein Kind einen Fall von Windpocken hat. Zweimal die Windpocken bekommen Es gibt einige Situationen, …

Warum bekommen manche Menschen zweimal Windpocken? weiter lesen »

Überblick über die seröse Otitis media (Flüssigkeit in den Ohren)

Die seröse Otitis media (SOM), auch bekannt als Otitis media mit Erguss (OME), Flüssigkeit im Ohr, Mittelohrerguss (MEE) oder sekretorische Otitis media, ist eine Erkrankung, bei der sich Flüssigkeit im Mittelohr befindet. „Serös“ bezieht sich auf die Art der Flüssigkeit, die sich im Mittelohr sammelt. Seröse Flüssigkeit ist in der Regel eine strohgelbe (gelblich) gefärbte …

Überblick über die seröse Otitis media (Flüssigkeit in den Ohren) weiter lesen »

Das SCERTS-Modell für Kinder mit Autismus

SCERTS ist ein übergreifender Ansatz zur Autismuserziehung, der von einem multidisziplinären Expertenteam entwickelt wurde. Die Buchstaben im Namen stehen für Soziale Kommunikation, Emotionale Regulation und Transaktionsunterstützung – die entscheidenden Elemente des SCERTS-Programms. SCERTS ist keine therapeutische Technik; es ist vielmehr ein Modell für den Umgang mit autistischen Kindern, das, wenn es richtig angewendet wird, „spezifische …

Das SCERTS-Modell für Kinder mit Autismus weiter lesen »

Wie man Krätze verhindert

Wenn Sie oder Ihr Kind der Krätze ausgesetzt waren, ist es normal, dass Sie sich auch vor einer Ansteckungsgefahr fürchten. Atmen Sie einfach tief ein. Es gibt einige Schritte, die Sie unternehmen können, um der Krätze vorzubeugen. Allgemeine Tipps zur Prävention Der beste Weg, der Krätze vorzubeugen, besteht darin, den direkten Haut-zu-Haut-Kontakt mit jemandem zu …

Wie man Krätze verhindert weiter lesen »

Arten von Spezialgebieten der Physiotherapie

Es gibt viele Spezialgebiete auf dem Gebiet der Physiotherapie. Obwohl dies im gesamten Berufsstand gut bekannt ist, wird es in der Öffentlichkeit oft übersehen. Im Folgenden finden Sie eine kurze Beschreibung der fünf häufigsten Spezialgebiete der Physiotherapie. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welches Fachgebiet für Sie oder Ihr Familienmitglied am besten geeignet ist. Orthopädische Physikalische …

Arten von Spezialgebieten der Physiotherapie weiter lesen »

Arten von Opioiden, die zur Linderung chronischer Schmerzen eingesetzt werden

Opioide werden seit langem zur Behandlung schwerer Schmerzen eingesetzt, obwohl ihr Einsatz bei der Behandlung chronischer Schmerzen nach wie vor etwas umstritten ist. Einige Menschen können Opioide jahrelang ohne nachteilige Wirkungen vertragen, während andere bei regelmäßiger Anwendung körperlich abhängig werden oder sogar eine Toleranz entwickeln können. Wie die meisten Medikamente wirken Opioide bei jedem Menschen …

Arten von Opioiden, die zur Linderung chronischer Schmerzen eingesetzt werden weiter lesen »

Lipidologe: Expertise, Spezialgebiete und Ausbildung

Lipidologen sind Ärzte, die Störungen im Zusammenhang mit Lipiden, zu denen auch Cholesterin und Triglyzeride gehören, diagnostizieren, behandeln und behandeln. Es handelt sich um einen relativ neuen Beruf, dessen Organisationsgremium, das American Board of Clinical Lipidology (ABCL), die Zertifizierung erst seit 2009 anbietet. Im Jahr 2015 waren in den Vereinigten Staaten nur 625 Lipidologen zertifiziert. …

Lipidologe: Expertise, Spezialgebiete und Ausbildung weiter lesen »

Der Unterschied zwischen saisonaler Grippe und Magen-Darm-Grippe

Die saisonale Grippe wird oft mit der Magen-Darm-Grippe verwechselt. Obwohl ihre Namen ähnlich sind, handelt es sich eigentlich um zwei völlig unterschiedliche und nicht miteinander verwandte Krankheiten. Die Grippe wird durch das Grippevirus verursacht, und die Symptome betreffen meist die oberen Atemwege. Die Magen-Darm-Grippe, medizinisch als virale Gastroenteritis bezeichnet, kann durch eine Reihe von Viren …

Der Unterschied zwischen saisonaler Grippe und Magen-Darm-Grippe weiter lesen »

Die Ursachen für vergrößerte Lymphknoten

Lymphknoten (auch Lymphdrüsen genannt) sind kleine ovale Strukturen, die über den ganzen Körper verstreut sind. Lymphknoten enthalten weiße Blutkörperchen (WBK), insbesondere die als Lymphozyten bezeichneten WBK. In einem Lymphknoten wachsen und reifen verschiedene Arten von Lymphozyten, und diese Immunzellen helfen dem Körper, Infektionen zu bekämpfen. Lymphknoten sind ein Teil des Lymphsystems des Körpers. Die Lymphknoten …

Die Ursachen für vergrößerte Lymphknoten weiter lesen »

Scroll to Top