Kombu: Gesundheitsvorteile, Lagerung und Vorbereitung

Kombu ist eine Unterart von Kelp, einer braunen Meeresalge, die auch als Seetang oder Meeresgemüse bekannt ist. Sie gehört zur Gruppe der braunen Meeresalgen, die als Laminariacea bezeichnet werden, und hat viele Arten, darunter Laminaria japonica, Laminaria ochroleuca und Saccharina Latissima, um nur einige zu nennen. Meeresalgen, wie Kombu, werden in verschiedenen Teilen der Welt, …

Kombu: Gesundheitsvorteile, Lagerung und Vorbereitung weiter lesen »

Wie Sie erkennen, ob Sie einen hohen Cholesterinspiegel haben

Wenn Sie sich fragen, ob Sie spüren, ob Ihr Cholesterinspiegel zu hoch ist oder nicht, mag Sie die Antwort überraschen: Sie haben oft nicht das Gefühl, dass Ihr Cholesterinspiegel erhöht ist. Aber wenn Sie Ihren hohen Cholesterinspiegel ignorieren, könnte dies für Sie ein Risiko für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall bedeuten. Herzkrankheiten sind nach Angaben der …

Wie Sie erkennen, ob Sie einen hohen Cholesterinspiegel haben weiter lesen »

Heterozygote vs. Homozygote Unterschiede

Wenn Sie über eine genetische Erkrankung gelesen haben, sind Sie vielleicht auf die Begriffe „homozygot“ oder „heterozygot“ gestossen? Aber was genau bedeuten diese Begriffe? Und was sind die praktischen Folgen, wenn man für ein bestimmtes Gen „homozygot“ oder „heterozygot“ ist? Was ist ein Gen? Bevor wir homozygot und heterozygot definieren, müssen wir zunächst über die …

Heterozygote vs. Homozygote Unterschiede weiter lesen »

Herpes-Simplex-Virus (HSV) und HIV

Das Herpes-simplex-Virus (HSV) ist sowohl bei immungeschwächten als auch bei immunkompetenten Personen eine häufige Ursache für ulzerierende Hautkrankheiten. Die Infektion kann entweder durch HSV Typ 1 (HSV-1) oder HSV Typ 2 (HSV-2) verursacht werden und als oraler Herpes (auch bekannt als Fieberbläschen oder Fieberblasen) oder genitaler Herpes (allgemein als Herpes bezeichnet) auftreten. HSV werden am …

Herpes-Simplex-Virus (HSV) und HIV weiter lesen »

Was man für ein besseres GERD-Management essen sollte

Die Ernährung bei gastroösophagealer Refluxkrankheit (GERD) ist ein wichtiger Bestandteil der Behandlung sowohl von gelegentlichem Sodbrennen (auch bekannt als saurer Reflux) als auch von GERD, einer eher chronischen Erkrankung. Die Diät konzentriert sich auf die Eliminierung von Nahrungsmitteln, die den Druck des unteren Ösophagussphinkters (LES) verringern, die Magenentleerung verzögern und die Magensäure erhöhen, was alles …

Was man für ein besseres GERD-Management essen sollte weiter lesen »

4 Kräuter zur Linderung von Menstruationskrämpfen

Menstruationskrämpfe, auch Dysmenorrhoe genannt, sind krampfartige Schmerzen, die typischerweise den Unterbauch betreffen, aber auch in den unteren Rücken und die Oberschenkel ausstrahlen können. Es wird vermutet, dass sie durch einen Überschuss an Prostaglandinen (hormonähnliche Substanzen, die mit Schmerzen und Entzündungen verbunden sind) verursacht werden. Menstruationskrämpfe treten häufig kurz vor und während der ersten Tage der …

4 Kräuter zur Linderung von Menstruationskrämpfen weiter lesen »

HLA-Typisierung: Zweck, Verfahren, Interpretation

Die HLA-Typisierung ist eine Art genetischer Test, der dazu dient, bestimmte individuelle Variationen im Immunsystem einer Person zu identifizieren. Das Verfahren ist von entscheidender Bedeutung, um festzustellen, welche Menschen Knochenmark, Nabelschnurblut oder ein Organ für eine Person, die eine Transplantation benötigt, sicher spenden können. HLA steht für Human-Leukozyten-Antigen, wird aber fast immer als HLA bezeichnet. …

HLA-Typisierung: Zweck, Verfahren, Interpretation weiter lesen »

HIV-Verschwendungssyndrom, eine AIDS-definierende Erkrankung

Das HIV-Wasting-Syndrom ist definiert als der fortschreitende, unfreiwillige Gewichtsverlust bei HIV-Patienten. Die U.S. Centers for Disease Control and Prevention (CDC) klassifizierten 1987 das HIV-Wasting-Syndrom als eine AIDS-definierende Erkrankung und charakterisierten es durch die folgenden Kriterien: Gewichtsverlust von mindestens 10%. Das Vorhandensein von Durchfall oder chronischer Schwäche; Dokumentiertes Fieber Eine Dauer von mindestens 30 Tagen Nicht …

HIV-Verschwendungssyndrom, eine AIDS-definierende Erkrankung weiter lesen »

Histidin: Vorteile, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen

Histidin ist eine Aminosäure; Aminosäuren werden zur Herstellung von Proteinen und Enzymen im Körper verwendet. Sie wird manchmal auch als „semiessenzielle Aminosäure“ bezeichnet, weil sie bei Erwachsenen nicht essentiell ist, aber in der Ernährung von Säuglingen und Menschen mit einer Nierenerkrankung namens Urämie essentiell ist. Histidin wird auch als L-Histidin und a-Amino-b-[4-imidazol]-propionsäure bezeichnet. Essentielle und …

Histidin: Vorteile, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen weiter lesen »

HIV und Durchfall: Ursachen, Diagnose und Behandlung

Durchfall ist nach wie vor häufig bei Menschen mit HIV, wobei bis zu 60% der Betroffenen drei oder mehr lockeren oder wässrigen Stuhlgang pro Tag haben, was auf eine Vielzahl möglicher Ursachen zurückzuführen ist, darunter Gastrointestinal Nebenwirkungen der antiretroviralen Therapie (ART) Direkte Auswirkungen der HIV-Infektion auf den Gastrointestinaltrakt Andere Medikamente Angst Chronische Diarrhöe (definiert als …

HIV und Durchfall: Ursachen, Diagnose und Behandlung weiter lesen »

Crepitus und die knisternden Geräusche in den Gelenken

Crepitus ist das abnormale Knall- oder Knistergeräusch entweder in einem Gelenk oder in der Lunge, das schwach oder laut genug sein kann, damit Menschen es hören können. Er wird oft von einem Knall- oder Knackgeräusch begleitet, das manchmal unangenehm oder schmerzhaft sein kann. Ein Crepitus in den Gelenken ist typischerweise mit einer Gelenkschädigung verbunden. Ein …

Crepitus und die knisternden Geräusche in den Gelenken weiter lesen »

Wie oft haben Paare wirklich Sex?

Wie viel Sex ist normal oder gesund? Es gibt keine richtige oder falsche Antwort auf diese Frage, und die Medien könnten unsere Ansichten darüber, was eine „gesunde“ Menge an Sex ist, verzerren. Viele Faktoren beeinflussen, wie oft Menschen Sex haben, darunter ihr Alter, ihre Gesundheit, ihr Stress, ihre Stimmung und ihre sexuellen Wünsche. Vorteile von …

Wie oft haben Paare wirklich Sex? weiter lesen »

Dehnungen der äußeren Hüftmuskulatur zur Linderung von Schmerzen im unteren Rücken

Die seitlich der Hüfte gelegenen Muskeln, zu denen der Musculus gluteus medius, der Musculus piriformis und der Musculus piriformis des Außenrotators der Hüfte gehören, tragen in hohem Maße zum Wohlbefinden Ihres unteren Rückens sowie zu Ihrer Körperhaltung bei. Wenn diese Muskeln angespannt werden, wie es häufig der Fall ist, kann es vorkommen, dass neben den …

Dehnungen der äußeren Hüftmuskulatur zur Linderung von Schmerzen im unteren Rücken weiter lesen »

Was ist Transgender Top-Chirurgie?

Wenn Transsexuelle und andere Menschen mit unterschiedlichen Geschlechtern an einem chirurgischen Übergang interessiert sind, dann ist eine Sache, an der sie vielleicht interessiert sind, die Spitzenchirurgie. Die Top-Chirurgie bezieht sich auf die Gruppe von Operationen, mit denen Transgender und nicht-binäre Menschen ihren Brustkorb umgestalten. (Dies steht im Gegensatz zur unteren Chirurgie, die zur Umgestaltung der …

Was ist Transgender Top-Chirurgie? weiter lesen »

10 Grundlegende Erste-Hilfe-Verfahren

Diese kurze Einführung in gängige grundlegende Erste-Hilfe-Verfahren kann Ihnen helfen, eine kleinere Krise zu überstehen, zumindest bis die Sanitäter eintreffen oder Sie sich in ärztliche Behandlung begeben können. Diese Tipps basieren auf den Erste-Hilfe-Verfahren 2019, die von der American Heart Association und dem Amerikanischen Roten Kreuz empfohlen werden. Sie sind kein Ersatz für eine ordnungsgemäße …

10 Grundlegende Erste-Hilfe-Verfahren weiter lesen »

Ihre Akne mit Schwefel behandeln

Schwefel ist eine der ältesten bekannten Aknebehandlungen. Ja, Schwefel. Derselbe Stoff, aus dem die brennbaren Enden von Streichhölzern bestehen, wird auch zur Behandlung von Akne verwendet. Historisch als Schwefel bekannt, wurde Schwefel in der Antike zur Behandlung eines breiten Spektrums von Hautproblemen verwendet, von Dermatitis und Schuppen bis hin zu Rosazea und Warzen. Er wird …

Ihre Akne mit Schwefel behandeln weiter lesen »

Was sind CD4 T-Zellen und warum sind sie wichtig?

T-Zellen sind eine Untergruppe der weißen Blutkörperchen, die eine wichtige Rolle im Immunsystem des Körpers spielen. CD4 ist im Gegensatz dazu ein Proteintyp, der auf bestimmten Immunzellen wie T-Zellen, Makrophagen und Monozyten vorkommt. CD4-T-Zellen gelten als „Helfer“-Zellen, da sie Infektionen nicht neutralisieren, sondern vielmehr die Reaktion des Körpers auf Infektionen auslösen. Als Reaktion darauf spielen …

Was sind CD4 T-Zellen und warum sind sie wichtig? weiter lesen »

Symptome, Diagnose und Behandlung der Histaminintoleranz

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Körper auf eine Vielzahl von Lebensmitteln – z.B. Spinat, Tomaten, Wein und Sauerkraut – mit Symptomen reagiert, die von einer verstopfte Nase bis zu Migränekopfschmerzen reichen, sind Sie möglicherweise nicht allergisch gegen diese Lebensmittel. Stattdessen kann es sein, dass Sie eine so genannte Histaminintoleranz haben, da all diese Lebensmittel einen …

Symptome, Diagnose und Behandlung der Histaminintoleranz weiter lesen »

Mikrobiologie verstehen

Mikrobiologie wird einfach als das Studium von Mikroorganismen definiert, wobei „Mikro“ klein bedeutet und „Biologie“ sich auf das Studium von Lebewesen bezieht. Die untersuchten Mikroorganismen sind sehr unterschiedlich, und das Gebiet der Mikrobiologie ist in viele Unterbereiche gegliedert. Das Gebiet der Mikrobiologie ist für den Menschen von entscheidender Bedeutung, nicht nur wegen der von diesen …

Mikrobiologie verstehen weiter lesen »

Was ist der Effekt von Bewegung auf die Senkung des Cholesterinspiegels?

Manchmal mag es so aussehen, als ob es all Ihre Energie kostet, sich nur für das morgendliche Joggen oder das abendliche Training im Fitnessstudio aus dem Bett zu zerren. Aber Bewegung hat viele gesundheitliche Vorteile. Sie kann nicht nur Ihr Gewicht niedrig halten, Ihre Muskeln aufbauen und das Risiko verringern, an bestimmten Krankheiten zu erkranken, …

Was ist der Effekt von Bewegung auf die Senkung des Cholesterinspiegels? weiter lesen »

Geschenke, die Sie Ihrem Physiotherapeuten NICHT machen sollten

Wenn Sie eine Verletzung oder Krankheit haben, die zu Schwierigkeiten beim Bewegen führt, können Sie die fachkundigen Dienste eines Physiotherapeuten (PT) in Anspruch nehmen, der Ihnen bei der vollständigen Genesung hilft. Hoffentlich haben Sie eine positive physiotherapeutische Erfahrung gemacht, bei der Sie viele Fragen stellen können, um mehr über Ihre Erkrankung zu erfahren. Sie und …

Geschenke, die Sie Ihrem Physiotherapeuten NICHT machen sollten weiter lesen »

Überblick über ein ausgeblasenes Kniegelenk

Das Kniegelenk wird häufig bei sportlichen Aktivitäten und in der Leichtathletik verletzt, und diese Verletzungen können recht schwerwiegend sein. Bei der Beschreibung einer Knieverletzung verwenden Menschen manchmal die Worte, dass ihr Knie „ausgeblasen“ wurde, aber was genau bedeutet das? Die Wahrheit ist, dass ich Ihnen nicht genau sagen kann, was das bedeutet. Zu sagen, dass …

Überblick über ein ausgeblasenes Kniegelenk weiter lesen »

Behandlung von Akne mit topischem Erythromycin

Erythromycin ist ein topisches Antibiotikum, das zur Behandlung von entzündlicher Akne eingesetzt wird. Es gibt es in vielen verschiedenen Formen, von Lotionen, Gelen und Salben bis hin zu tonerähnlichen Lösungen und Pledgets (kleine Pads, die in die medizinische Lösung getränkt werden, ähnlich einem Stridex-Pad). Sie können topisches Erythromycin nur auf Rezept erhalten. Orales Erythromycin wird …

Behandlung von Akne mit topischem Erythromycin weiter lesen »

7 wichtigste Anzeichen dafür, dass Sie möglicherweise HIV haben

Keine Anzeichen oder Symptome können eine HIV-Infektion diagnostizieren, sondern nur ein HIV-Test. Abgesehen davon kann das Auftreten bestimmter Symptome manchmal auf eine Infektion hindeuten, insbesondere wenn Sie glauben, dass Sie mit HIV in Kontakt gekommen sind, oder wenn Sie den Test einfach aufgeschoben haben. Die U.S. Preventive Services Task Force empfiehlt derzeit, dass alle Amerikaner …

7 wichtigste Anzeichen dafür, dass Sie möglicherweise HIV haben weiter lesen »

Aktuelle Antibiotika gegen Akne

Zur Behandlung von Akne werden manchmal topische Antibiotika eingesetzt. Wahrscheinlich sind Sie mit Antibiotika vertraut; die Chancen stehen gut, dass Sie sie irgendwann in Ihrem Leben eingesetzt haben. Sie werden zur Behandlung bakterieller Infektionen eingesetzt. Da Akne zum Teil durch Bakterien verursacht wird, sind topische Antibiotika (d.h. Sie tragen sie auf die Haut auf) eine …

Aktuelle Antibiotika gegen Akne weiter lesen »

Papillenödem: Symptome, Ursachen, Diagnose und Behandlung

AlsPapillenödem wird die Schwellung einer oder beider Sehnervenscheiben bezeichnet. Die Sehnervenscheibe, auch Sehnervenkopf genannt, ist ein kleiner ovalförmiger Bereich auf dem Augenhintergrund, der die Eintrittsstelle des Sehnervs in den Augapfel markiert. Das Papillenödem ist ein Anzeichen für einige Krankheiten, die das Gehirn betreffen. Die Erkrankungen, die ein Papillenödem verursachen, können den Sehnerv oder das Gehirn …

Papillenödem: Symptome, Ursachen, Diagnose und Behandlung weiter lesen »

Wie Pantethin Cholesterin und Triglyceride senken kann

Vielleicht haben Sie beim Einkaufen Pantethin unter den anderen Nahrungsergänzungsmitteln in den Regalen der Geschäfte gesehen. Auch wenn es wahrscheinlich nicht so populär ist wie andere Nahrungsergänzungsmittel auf dem Markt, gibt es einige Hinweise darauf, dass Pantethin dazu beitragen kann, bestimmte Aspekte Ihrer Gesundheit zu verbessern. Pantethin ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das eine aktive Form der …

Wie Pantethin Cholesterin und Triglyceride senken kann weiter lesen »

Bronchokonstriktion: Überblick und mehr

Unter Bronchokonstriktion versteht man die Verengung der glatten Muskeln, die Ihre Atemwege umgeben und die die Luftbewegung in Ihre Lungen hinein und aus ihnen heraus behindern. Von dieser Erkrankung sind in der Regel Personen betroffen, bei denen verschiedene Arten von Asthma diagnostiziert wurden, aber Sie könnten auch gefährdet sein, wenn Sie an anderen Lungenerkrankungen leiden. …

Bronchokonstriktion: Überblick und mehr weiter lesen »

Verwendung von Hydrokortisoncreme bei Hautausschlägen

Hydrokortisoncreme ist ein topisches Kortikosteroid, das zur Behandlung leichter entzündlicher Hauterkrankungen, allgemein als Dermatitis bezeichnet, eingesetzt wird. Hydrokortisoncreme ist rezeptfrei in verschiedenen Stärken (z. B. 0,5 % und 1 %) sowie in der verschreibungspflichtigen Stärke (2,5 %) rezeptfrei erhältlich. Hydrokortison wirkt durch Linderung der durch Dermatitis verursachten Schwellung, des Juckreizes und der Rötung. Kortikosteroide sind …

Verwendung von Hydrokortisoncreme bei Hautausschlägen weiter lesen »

Lymphangiomatose und das Lymphsystem

Die Lymphangiomatose ist eine Krankheit, bei der viele Tumore (Lymphangiome) oder Zysten im Lymphsystem des Körpers wachsen. Obwohl diese Tumore nicht krebsartig sind, dringen sie in das Körpergewebe ein und verursachen Schmerzen, Atembeschwerden und eine Vielzahl anderer Symptome, je nachdem, wo sie auftreten. Lymphangiome können in den Knochen, im Bindegewebe und in den Organen des …

Lymphangiomatose und das Lymphsystem weiter lesen »

Straßenverkehrsunfall: Symptome, Diagnose, Ursachen und Behandlung

Straßenausschlag ist der gebräuchliche Begriff für eine Hautabschürfung – eine Stelle am Körper, an der die Haut abgeschabt wurde. Die Verletzung tritt am ehesten bei Aktivitäten im Freien auf geteerten Oberflächen auf, wie zum Beispiel beim Skateboarden. Bei einem Straßenausschlag sieht der betroffene Bereich gewöhnlich rau aus und kann etwas bluten. Die Verletzung kann sehr …

Straßenverkehrsunfall: Symptome, Diagnose, Ursachen und Behandlung weiter lesen »

Magnesiumoxid: Vorteile, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen

Ähnlich wie andere Arten von Magnesium hat Magnesiumoxid viele gesundheitliche Vorteile. Bei regelmäßiger Anwendung kann Magnesiumoxid dazu beitragen, niedrige Magnesiumspiegel anzuheben, Verstopfung zu lindern, Depressionen zu bewältigen, Migräne zu behandeln und vieles mehr. Magnesiumoxid ist eine Art von Magnesium-Mineralstoffpräparat, das hauptsächlich aus Magnesium besteht – es enthält tatsächlich mehr Magnesium als andere Magnesiumpräparate. Magnesiumoxid wird …

Magnesiumoxid: Vorteile, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen weiter lesen »

Sennatee: Nutzen, Nebenwirkungen und Vorbereitungen

Sennatee ist eine beliebte Kräuterbehandlung, die aus den Blättern der Sennapflanze (typischerweise Cassia acutifolia oder Cassia angustifolia ) hergestellt wird. Die aktiven Inhaltsstoffe sind Verbindungen, die Anthrachinone genannt werden, die starke Abführmittel sind. Sennatee wird auch für andere Indikationen verwendet, u.a. zur Gewichtsabnahme. Es gibt einige Beweise, die Sennesblätter mit bestimmten abführenden Vorteilen in Verbindung …

Sennatee: Nutzen, Nebenwirkungen und Vorbereitungen weiter lesen »

Ursachen für Schmerzen in der rechten Seite der Brust

Wir hören viel über linksseitigen Brustschmerz und seinen Zusammenhang mit Herzkrankheiten, aber was ist mit rechtsseitigem Brustschmerz? Was verursacht dieses Symptom? Und, was am wichtigsten ist, wann sollten Sie sich Sorgen machen? Wann ist während der COVID-19-Pandemie Notfallversorgung anzufordern? Übersicht Schmerzen, die hauptsächlich auf der rechten Seite Ihrer Brust auftreten, haben ebenso wie Schmerzen in …

Ursachen für Schmerzen in der rechten Seite der Brust weiter lesen »

Warum bekommen manche Menschen zweimal Windpocken?

Kinder bauen typischerweise nach einer Infektion eine lebenslange Immunität gegen Windpocken (Varizellen) auf und bekommen sie nicht wieder. Aber Eltern können sich immer noch fragen, ob ihr Kind diese Infektion zweimal bekommen könnte und ob eine Impfung empfohlen wird, nachdem ein Kind einen Fall von Windpocken hat. Zweimal die Windpocken bekommen Es gibt einige Situationen, …

Warum bekommen manche Menschen zweimal Windpocken? weiter lesen »

Überblick über die seröse Otitis media (Flüssigkeit in den Ohren)

Die seröse Otitis media (SOM), auch bekannt als Otitis media mit Erguss (OME), Flüssigkeit im Ohr, Mittelohrerguss (MEE) oder sekretorische Otitis media, ist eine Erkrankung, bei der sich Flüssigkeit im Mittelohr befindet. „Serös“ bezieht sich auf die Art der Flüssigkeit, die sich im Mittelohr sammelt. Seröse Flüssigkeit ist in der Regel eine strohgelbe (gelblich) gefärbte …

Überblick über die seröse Otitis media (Flüssigkeit in den Ohren) weiter lesen »

Das SCERTS-Modell für Kinder mit Autismus

SCERTS ist ein übergreifender Ansatz zur Autismuserziehung, der von einem multidisziplinären Expertenteam entwickelt wurde. Die Buchstaben im Namen stehen für Soziale Kommunikation, Emotionale Regulation und Transaktionsunterstützung – die entscheidenden Elemente des SCERTS-Programms. SCERTS ist keine therapeutische Technik; es ist vielmehr ein Modell für den Umgang mit autistischen Kindern, das, wenn es richtig angewendet wird, „spezifische …

Das SCERTS-Modell für Kinder mit Autismus weiter lesen »

Wie man Krätze verhindert

Wenn Sie oder Ihr Kind der Krätze ausgesetzt waren, ist es normal, dass Sie sich auch vor einer Ansteckungsgefahr fürchten. Atmen Sie einfach tief ein. Es gibt einige Schritte, die Sie unternehmen können, um der Krätze vorzubeugen. Allgemeine Tipps zur Prävention Der beste Weg, der Krätze vorzubeugen, besteht darin, den direkten Haut-zu-Haut-Kontakt mit jemandem zu …

Wie man Krätze verhindert weiter lesen »

Arten von Spezialgebieten der Physiotherapie

Es gibt viele Spezialgebiete auf dem Gebiet der Physiotherapie. Obwohl dies im gesamten Berufsstand gut bekannt ist, wird es in der Öffentlichkeit oft übersehen. Im Folgenden finden Sie eine kurze Beschreibung der fünf häufigsten Spezialgebiete der Physiotherapie. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welches Fachgebiet für Sie oder Ihr Familienmitglied am besten geeignet ist. Orthopädische Physikalische …

Arten von Spezialgebieten der Physiotherapie weiter lesen »

Arten von Opioiden, die zur Linderung chronischer Schmerzen eingesetzt werden

Opioide werden seit langem zur Behandlung schwerer Schmerzen eingesetzt, obwohl ihr Einsatz bei der Behandlung chronischer Schmerzen nach wie vor etwas umstritten ist. Einige Menschen können Opioide jahrelang ohne nachteilige Wirkungen vertragen, während andere bei regelmäßiger Anwendung körperlich abhängig werden oder sogar eine Toleranz entwickeln können. Wie die meisten Medikamente wirken Opioide bei jedem Menschen …

Arten von Opioiden, die zur Linderung chronischer Schmerzen eingesetzt werden weiter lesen »

Lipidologe: Expertise, Spezialgebiete und Ausbildung

Lipidologen sind Ärzte, die Störungen im Zusammenhang mit Lipiden, zu denen auch Cholesterin und Triglyzeride gehören, diagnostizieren, behandeln und behandeln. Es handelt sich um einen relativ neuen Beruf, dessen Organisationsgremium, das American Board of Clinical Lipidology (ABCL), die Zertifizierung erst seit 2009 anbietet. Im Jahr 2015 waren in den Vereinigten Staaten nur 625 Lipidologen zertifiziert. …

Lipidologe: Expertise, Spezialgebiete und Ausbildung weiter lesen »

Der Unterschied zwischen saisonaler Grippe und Magen-Darm-Grippe

Die saisonale Grippe wird oft mit der Magen-Darm-Grippe verwechselt. Obwohl ihre Namen ähnlich sind, handelt es sich eigentlich um zwei völlig unterschiedliche und nicht miteinander verwandte Krankheiten. Die Grippe wird durch das Grippevirus verursacht, und die Symptome betreffen meist die oberen Atemwege. Die Magen-Darm-Grippe, medizinisch als virale Gastroenteritis bezeichnet, kann durch eine Reihe von Viren …

Der Unterschied zwischen saisonaler Grippe und Magen-Darm-Grippe weiter lesen »

Die Ursachen für vergrößerte Lymphknoten

Lymphknoten (auch Lymphdrüsen genannt) sind kleine ovale Strukturen, die über den ganzen Körper verstreut sind. Lymphknoten enthalten weiße Blutkörperchen (WBK), insbesondere die als Lymphozyten bezeichneten WBK. In einem Lymphknoten wachsen und reifen verschiedene Arten von Lymphozyten, und diese Immunzellen helfen dem Körper, Infektionen zu bekämpfen. Lymphknoten sind ein Teil des Lymphsystems des Körpers. Die Lymphknoten …

Die Ursachen für vergrößerte Lymphknoten weiter lesen »

Reparatur und Nachsorge des gespaltenen Ohrläppchens

Es gibt viele Ursachen für gespaltene Ohrläppchen und aufgeweitete Ohrlöcher. Gespaltene Ohrläppchen werden oft durch ein akutes Trauma verursacht, das auftreten kann, wenn Ohrringe durch das Piercingloch gezogen werden, z.B. wenn sie von einem kleinen Kind oder von einem begeisterten Hund, der seinen Besitzer begrüßt, gepackt werden. Selbst das wiederholte An- und Ausziehen der Kleidung …

Reparatur und Nachsorge des gespaltenen Ohrläppchens weiter lesen »

Haben Sie eine Allergie gegen Pferde?

Domestizierte Pferde sind relativ häufig anzutreffen, und man kann sie auf den meisten Ausflügen ins Grüne, auf der Rennbahn oder sogar bei besonderen Veranstaltungen wie Paraden und Bezirksmessen sehen. Anders als vor 100 Jahren kommen die meisten von uns jedoch nicht täglich mit Pferden in Kontakt. Trotzdem ist eine Pferdeallergie gar nicht so selten und …

Haben Sie eine Allergie gegen Pferde? weiter lesen »

Verschiedene Generationen von Cephalosporin-Medikamenten

Cephalosporine sind eine der am häufigsten verschriebenen Medikamentenklassen der Welt. Wahrscheinlich sind Sie diesen Antibiotika schon einmal begegnet, auch wenn Ihnen der Name nicht bekannt ist. Zum Beispiel wird unter anderem Keflex (Cephalexin) zur Behandlung von Hautinfektionen eingesetzt. Außerdem wird Rocephin (Ceftriaxon) zur Behandlung von Lungenentzündungen eingesetzt. Was sind Cephalosporine? Cephalosporine wurden erstmals 1945 in …

Verschiedene Generationen von Cephalosporin-Medikamenten weiter lesen »

Überblick über Gonadotropin freisetzende Hormon-Agonisten

Gonadotropin-Releasing-Hormon-Agonisten (GnRH) sind eine Art von Medikamenten, die den Eisprung unterdrücken, indem sie die Produktion von Östrogen und Progesteron stoppen. Gonadatropin-Releasing-Hormon ist ein natürlich im Körper vorkommendes Hormon. Es wird durch den Hypothalamus freigesetzt und steuert die Freisetzung des follikelstimulierenden Hormons (FSH) und des luteinisierenden Hormons (LH) aus der Hypophyse. Diese Hormone FSH und LH …

Überblick über Gonadotropin freisetzende Hormon-Agonisten weiter lesen »

Symptome und Bedeutung der Heberden’schen Knoten

Bei den Heberden-Knoten handelt es sich um knöcherne Schwellungen des der Fingerkuppe nächstgelegenen Gelenks, das auch als DIP-Gelenk oder distales Interphalangealgelenk bezeichnet wird. Dieses Gelenk liegt knapp unterhalb des Fingernagels. Je nach Entwicklungsstadium können die Heberden-Knoten schmerzhaft oder schmerzlos sein, und wenn sie einmal vollständig ausgebildet sind, werden sie von den Menschen oft als unattraktiv …

Symptome und Bedeutung der Heberden’schen Knoten weiter lesen »

Ohrstöpsel zum Ablassen überschüssiger Flüssigkeit

Ohrstöpsel sind Kunststoffschläuche, die in das Trommelfell eingeführt werden, um das Mittelohr zu belüften und den Abfluss überschüssiger Flüssigkeit zu ermöglichen. Dieser Eingriff wird häufig bei Kleinkindern durchgeführt, bei denen die Wahrscheinlichkeit von Flüssigkeit im Ohr und wiederkehrenden Ohrinfektionen höher ist. Flüssigkeit im Ohr (Otitis media) tritt auf, wenn die Eustachische Röhre verstopft ist und …

Ohrstöpsel zum Ablassen überschüssiger Flüssigkeit weiter lesen »

Was sind Lebensmitteldeserts?

Was und wie viel Sie essen, kann einen großen Einfluss auf Ihre langfristige Gesundheit haben. Gesunde Ernährungsgewohnheiten sind wichtig, um einer langen Liste von Krankheiten vorzubeugen, weshalb Gesundheitsbeamte seit Jahrzehnten Familien ermutigen, nahrhaftere Lebensmittel wie Obst und Gemüse zu essen und Junkfood oder verarbeitete Lebensmittel wie Chips und Fast-Food-Cheeseburger zu vermeiden. Aber für viele Familien …

Was sind Lebensmitteldeserts? weiter lesen »

Überblick über Gene, DNA und Chromosomen

Das Wissen der Wissenschaftsgemeinde über die Genetik wächst von Tag zu Tag, wodurch medizinische Entdeckungen und Behandlungen mit jedem Tag wahrscheinlicher werden. Wenn bei Ihnen oder jemandem, den Sie lieben, eine genetische Erkrankung diagnostiziert wurde, fällt es Ihnen vielleicht schwer, mit all diesen auf Genetik basierenden Begriffen Schritt zu halten. Hier sind einige der gebräuchlichsten …

Überblick über Gene, DNA und Chromosomen weiter lesen »

Die Rolle der Ausschreibungspunkte bei der Diagnose von Fibromyalgie

Seit 1990 wurde Fibromyalgie in erster Linie durch das Vorhandensein von Tender Points diagnostiziert, d.h. kleinen Körperstellen in der Nähe (aber nicht auf einem Gelenk), die beim Drücken Schmerzen verursachen. Obwohl es keinen Zweifel daran gibt, dass die Tender Points charakteristisch für die Fibromyalgie sind, wird ihre Fähigkeit, die Krankheit korrekt zu diagnostizieren, in Studien …

Die Rolle der Ausschreibungspunkte bei der Diagnose von Fibromyalgie weiter lesen »

Was sind Verdauungsenzyme? Typen und Funktionen

Verdauungsenzyme sind Substanzen, die von den Speicheldrüsen und Zellen, die den Magen, die Bauchspeicheldrüse und den Dünndarm auskleiden, abgesondert werden, um die Verdauung der Nahrung zu unterstützen. Sie tun dies, indem sie die großen, komplexen Moleküle, aus denen Proteine, Kohlenhydrate und Fette (Makronährstoffe) bestehen, in kleinere Moleküle aufspalten, so dass die Nährstoffe aus diesen Nahrungsmitteln …

Was sind Verdauungsenzyme? Typen und Funktionen weiter lesen »

Was sind Diabetikersocken und brauchen Sie sie?

Diabetikersocken wurden speziell entwickelt, um die Füße trocken zu halten, das Risiko von Fußverletzungen zu verringern und die Blutzirkulation zu verbessern. Sie sind ein Schlüsselelement der Fußpflege, die aufgrund der potenziellen Schädigung des Nerven- und Kreislaufsystems durch einen hohen Blutzuckerspiegel ein wichtiger Aspekt des Diabetesmanagements ist. Nervenschäden (diabetische Neuropathie), vermindern das Gefühl in den Füßen, …

Was sind Diabetikersocken und brauchen Sie sie? weiter lesen »

Dental Dam: Funktionsweise, Anwendung, Sicherheit

Dental Dams sind dünne, flexible Stücke aus Latex oder Polyurethan, die als Barriere zwischen dem Mund und der Vagina oder dem Anus beim Oralverkehr verwendet werden. Wie Kondome sollen sie vor sexuell übertragbaren Krankheiten (STDs) und anderen Infektionen schützen und sollten nur einmal verwendet werden. Gebrauchsfertige Dental Dams können online oder in einigen Drogerien gekauft …

Dental Dam: Funktionsweise, Anwendung, Sicherheit weiter lesen »

Der Leitfaden für Anfänger zu Barrieremethoden

Sie haben bereits von Kondomen gehört, aber wissen Sie auch von diesen anderen Verhütungsmitteln, den so genannten Barrieremethoden? Wie Kondome verhindern auch Barrieremethoden den Durchgang von Körperflüssigkeiten von einer Person zur anderen. Hier erfahren Sie, was Sie über Kondome und andere Arten von Barrieremethoden wissen sollten. Kondom für Männer Das Kondom für den Mann ist …

Der Leitfaden für Anfänger zu Barrieremethoden weiter lesen »

Was ein Trägeröl funktioniert und welches das beste ist

Trägeröle sind Öle mit wenig oder keinem Duft, die zur Verdünnung ätherischer Öle verwendet werden, bevor sie bei Aromatherapie-Massagen und anderen aromatherapeutischen Anwendungen auf die Haut aufgetragen werden. Ätherische Öle sollten nicht direkt auf die Haut aufgetragen werden; durch die Verdünnung dieser hochkonzentrierten Öle wird die kleine Menge des ätherischen Öls über eine große Hautfläche …

Was ein Trägeröl funktioniert und welches das beste ist weiter lesen »

Bouchards Knoten Ursachen und Behandlungen

Bouchard’sche Knoten sind ein klassisches Zeichen für Osteoarthritis (OA) der Hand. Sie wurden nach dem französischen Pathologen Charles-Joseph Bouchard benannt, der im 19. Jahrhundert Arthritis-Patienten untersuchte. Bouchard-Knoten sind knöcherne Vergrößerungen der mittleren Fingergelenke, die auch als proximale Interphalangealgelenke (PIP) bezeichnet werden. Dies sind die ersten Gelenke unmittelbar oberhalb der Knöchel, wo man einen Ring tragen …

Bouchards Knoten Ursachen und Behandlungen weiter lesen »

Benzoylperoxid-Nebenwirkungen

Die meisten Menschen mit Akne haben eine Hassliebe zu Benzoylperoxid – sie lieben die Ergebnisse, hassen aber die Nebenwirkungen. Die gute Nachricht ist, dass Benzoylperoxid eine der wirksamsten verfügbaren Aknebehandlungen ist, insbesondere bei leichter bis mittelschwerer Akne. Es ist definitiv die am härtesten wirkende rezeptfreie Aknebehandlung. Es ist ein Bestandteil vieler verschreibungspflichtiger Aknemedikamente, wie Acanya, …

Benzoylperoxid-Nebenwirkungen weiter lesen »

Wie Gallensäure-Sequestriermittel funktionieren

Wenn Ihr Cholesterinspiegel hoch ist, kann Ihr Arzt oder Ihre Ärztin beschließen, Ihrem cholesterinsenkenden Programm ein Gallensäurespeichermittel beizufügen. Gallensäurebindemittel, auch bekannt als Gallensäureharze oder BARs, sind eine Klasse von Medikamenten, die zur Senkung Ihres Cholesterinspiegels eingesetzt werden. Gegenwärtig sind in den Vereinigten Staaten drei Medikamente dieser Medikamentenklasse erhältlich: Colestid (Colestipol) Welchol (colesevelam) Questran (Cholestyramin) Welchol …

Wie Gallensäure-Sequestriermittel funktionieren weiter lesen »

Lungenbläschen: Struktur, Funktion und Störungen der Lunge

Lungenbläschen sind ein wichtiger Teil des Atmungssystems, dessen Funktion es ist, Sauerstoff- und Kohlendioxidmoleküle in den Blutkreislauf und aus dem Blutkreislauf auszutauschen. Diese winzigen, ballonförmigen Luftsäcke sitzen ganz am Ende des Atmungsbaums und sind in Clustern in der gesamten Lunge angeordnet. Struktur Alveolen sind winzige ballonförmige Strukturen und stellen den kleinsten Durchgang im Atmungssystem dar. …

Lungenbläschen: Struktur, Funktion und Störungen der Lunge weiter lesen »

Gängige Typen von Diffusoren für ätherische Öle

Diffusoren für ätherische Öle sind Vorrichtungen, die verwendet werden, um ätherische Öle (hochkonzentrierte Extrakte aus Blüten, Blättern und anderen Pflanzenteilen) in der Umgebungsluft zu verteilen. Nach der alten Praxis der Aromatherapie ermöglicht die Verbreitung des Duftes durch die Luft den ätherischen Ölen, die Geruchsrezeptoren in Ihrer Nase zu aktivieren, Botschaften an das Gehirn zu senden …

Gängige Typen von Diffusoren für ätherische Öle weiter lesen »

Was sind antiretrovirale Medikamente und wie wirken sie?

Es kann kein Zweifel daran bestehen, dass die zur Behandlung von HIV eingesetzten Medikamente in den letzten 20 Jahren unglaubliche Fortschritte gemacht haben. Was einige vielleicht nicht wissen, ist, wie weit sich die antiretroviralen Medikamente seit 1996 verbessert haben, als die erste Dreifachtherapie den Verlauf der Pandemie veränderte. Eine kurze Geschichte der antiretroviralen Therapie Vor …

Was sind antiretrovirale Medikamente und wie wirken sie? weiter lesen »

Können Kupferhandschuhe bei Arthritis helfen?

Kupferhände sind Kompressionshandschuhe, die mit Kupferfasern ausgestattet sind. Sie werden über Werbespots vermarktet und tragen das Logo „As Seen on TV“. Der Werbetext lautet: „Die vorübergehende Erleichterung, die Sie brauchen. Wenn Sie unter Arthritisschmerzen leiden oder schwache Hände und Handgelenke haben, brauchen Sie Copper Hands – die technologisch fortschrittlichen Kompressionshandschuhe, die aus echtem Kupfer hergestellt …

Können Kupferhandschuhe bei Arthritis helfen? weiter lesen »

Der gesundheitliche Nutzen von Adaptogenen

In der modernen Welt der Gesundheit und des Wohlbefindens gewinnen „Adaptogene“ allmählich ziemlich viel Aufmerksamkeit. Adaptogene Kräuter werden in allen möglichen Formen angeboten, von Nahrungsergänzungsmitteln und Stärkungsmitteln bis hin zu Kaffee, heißer Schokolade und Saftriegeln. Aber was sind Adaptogene, wo sind sie zu finden und – vielleicht am wichtigsten – wirken sie wirklich? Was sind …

Der gesundheitliche Nutzen von Adaptogenen weiter lesen »

Gewichtsverlust als Krebssymptom

Viele Menschen würden eine Gewichtsabnahme ohne Diät oder Sport als angenehme Überraschung empfinden. Wenn der Gewichtsverlust jedoch plötzlich und unerklärlich eintritt, könnte dies das erste Warnzeichen für ein ernstes Gesundheitsproblem sein. Dies gilt insbesondere für Menschen, die über mehrere Monate hinweg mehr als fünf Prozent ihres Körpergewichts verloren haben. Gewichtsverlust ist bei Menschen mit Krebs …

Gewichtsverlust als Krebssymptom weiter lesen »

Wie man Flüssigkeiten für eine medizinische Diät verdickt

Verdickte Flüssigkeiten sind eine medizinische diätetische Anpassung, die die Konsistenz von Flüssigkeiten verdickt, um Ersticken zu verhindern. Verdickte Flüssigkeiten werden für Personen empfohlen, die Schluckbeschwerden (Dysphagie) haben und verhindern, dass Nahrung oder Flüssigkeit in die Atemwege gelangt. Möglicherweise benötigen Sie verdickte Flüssigkeiten bei Dysphagie, wenn Sie an einer neurologischen Erkrankung wie einem Schlaganfall, einer Schwächung …

Wie man Flüssigkeiten für eine medizinische Diät verdickt weiter lesen »

Die Zusammensetzung von Tränen und ihre Rolle für die Augengesundheit

Ihre Tränen bestehen offensichtlich aus Wasser mit etwas Salz, wie Sie es gekostet haben, wenn Sie gut geweint haben. Aber gibt es noch andere Zutaten in den Tränen? Sind einige Tränen anders als andere? Tränen werden in den Tränendrüsen (Tränenkanälen) produziert, die sich in den äußeren Winkeln Ihrer Augenlider befinden. Diese Drüsen produzieren Tränen aus …

Die Zusammensetzung von Tränen und ihre Rolle für die Augengesundheit weiter lesen »

Eine Liste der 8 höchstbezahlten Arztkarrieren

Die meisten Ärzte verdienen ein gutes Einkommen, aber einige medizinische Berufe sind viel lukrativer als andere. Wenn Sie offen für die Möglichkeiten sind, warum wählen Sie dann nicht eine Karriere, die Sie angenehm wohlhabend macht? Topbezahlte Arztkarrieren Wenn Sie eine ärztliche Laufbahn in Betracht ziehen und wenn Geld ein Schlüsselfaktor bei Ihrer Entscheidung ist, könnten …

Eine Liste der 8 höchstbezahlten Arztkarrieren weiter lesen »

Wirbelkörper- und Kompressionsfrakturen

Es ist nicht leicht, alt zu werden, besonders wenn bei Ihnen Osteoporose oder Osteopenie diagnostiziert wurde. Diese verwandten Erkrankungen, die durch eine Ausdünnung und Schwächung der Knochen gekennzeichnet sind, führen häufig zu Wirbelkompressionsfrakturen – oder einfacher ausgedrückt, zu Knochenbrüchen in den Wirbelkörpern der Wirbelsäule. Tatsächlich verursacht Osteoporose nach Angaben der Internationalen Osteoporosestiftung alle 3 Sekunden …

Wirbelkörper- und Kompressionsfrakturen weiter lesen »

Ursachen für häufig blutige Nasen

„Was verursacht häufiges Nasenbluten?“ Ärzte hören diese Frage oft, insbesondere von Eltern. Sie berichten möglicherweise, dass ihre Kinder sich manchmal die Nase stoßen oder hinfallen und Nasenbluten bekommen. Das kann zwar beunruhigend sein, aber zumindest kennen diese Eltern die Ursache. Noch besorgniserregender sind Nasenbluten, das scheinbar ohne Ursache auftritt. Manchmal wachen Kinder morgens mit Blut …

Ursachen für häufig blutige Nasen weiter lesen »

Scroll to Top