Ernährung

Arten von Muskelrelaxatoren bei Rückenspasmen und -schmerzen

Wenn Sie sich am Nacken oder Rücken verletzen, können Ihre Muskeln einen Krampfanfall bekommen, der es Ihnen erschwert, Ihren Tag, Ihre Übungen und/oder Ihre Physiotherapie-Sitzung zu überstehen. In diesem Fall verschreibt Ihr Arzt möglicherweise Skelettmuskelentspanner, um die Schmerzen zu lindern. Die Medikamente der Skelettmuskelrelaxansklasse sind nicht rezeptfrei erhältlich; sie müssen von Ihrem Arzt oder Ihrer …

Arten von Muskelrelaxatoren bei Rückenspasmen und -schmerzen weiter lesen »

Die neuen Blutverdünner

Wenn Sie fernsehen, stehen die Chancen gut, dass Sie Werbespots für neue gerinnungshemmende Medikamente (Blutverdünner) namens Pradaxa, Eliquis, Xarelto und Savaysa gesehen haben. In den Werbespots wird behauptet, diese Medikamente seien leichter einzunehmen, sicherer und genauso wirksam (wenn nicht sogar wirksamer) als Coumadin (Warfarin). Diese Behauptungen sind zwar nicht unvernünftig, aber sie erzählen nicht die …

Die neuen Blutverdünner weiter lesen »

Wie man eine Kokosnussallergie behandelt

Eine Kokosnussallergie ist sehr selten und es werden nur wenige Fälle in der medizinischen Literatur berichtet. Das American College of Allergy, Asthma & Immunology (ACAAI) gibt an „Während allergische Reaktionen auf Kokosnuss dokumentiert sind, können die meisten Menschen, die allergisch auf Baumnüsse reagieren, ohne Bedenken Kokosnuss essen. Wenn Sie gegen Baumnüsse allergisch sind, sprechen Sie …

Wie man eine Kokosnussallergie behandelt weiter lesen »

10 Statistiken und Fakten zur Sichelzellkrankheit

Sichelzellanämie ist eine erbliche Form der Anämie, bei der die roten Blutkörperchen abnorm lang und spitz werden, ähnlich der Form einer Banane. Sie betrifft etwa 100.000 Menschen in den Vereinigten Staaten und Millionen weltweit. In den USA tritt sie bei etwa einer von 365 afroamerikanischen Geburten auf, seltener bei hispanoamerikanischen Geburten. Obwohl die Sichelzellkrankheit keine …

10 Statistiken und Fakten zur Sichelzellkrankheit weiter lesen »

Magen- oder Multiviszeraltransplantation: Spenderauswahl, Chirurgie und Genesung

Im Allgemeinen werden Magenverpflanzungen nicht allein durchgeführt. Der Magen kann im Rahmen einer groß angelegten Transplantation mehrerer Organe innerhalb des abdominalen Verdauungssystems (Magen-Darm-Trakt) transplantiert werden. Wenn dies durchgeführt wird, wird das Verfahren als multiviszerale Transplantation bezeichnet. Eingeweide sind innere Organe wie Lunge, Herz, Magen, Leber oder Darm. Zu den Erkrankungen, die zu einer Magen- oder …

Magen- oder Multiviszeraltransplantation: Spenderauswahl, Chirurgie und Genesung weiter lesen »

Symptome, Diagnose und Behandlung von Gewürzallergien

Ein Gewürz, definiert als jeder Teil einer Pflanze, der zum Würzen von Lebensmitteln verwendet wird, ist eine unwahrscheinliche Quelle für eine Allergie. Abgesehen davon sind Gewürzallergien bekannt und können manchmal schwerwiegend sein. Laut einer Untersuchung des Louisiana State University Health Science Center können bis zu 14 von 10.000 Menschen eine Gewürzallergie haben, deren Symptome von …

Symptome, Diagnose und Behandlung von Gewürzallergien weiter lesen »

Eukalyptusöl: Vorteile, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen

Eukalyptus (Eucalyptus globulus) ist ein immergrüner Baum, der in Australien beheimatet ist, aber weltweit angebaut wird. Er wurde zuerst von den Aborigines im trockenen Outback verwendet – sie kauten an den Wurzeln, die eine hohe Wasserkonzentration enthalten. Sie tranken auch Eukalyptustee als Heilmittel gegen Fieber. Mit der Verbreitung dieses Gebrauchs wurde Eukalyptus als australischer Fiebertee …

Eukalyptusöl: Vorteile, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen weiter lesen »

Arthritis: Anzeichen, Symptome und Komplikationen

Arthritis-Symptome können vage und verwirrend sein, aber es ist wichtig, sie zu erkennen. Gelenkschmerzen, Steifheit, Zärtlichkeit und Schwellung können auf eine Verletzung zurückzuführen sein, sollten aber von einem Arzt beurteilt werden, wenn sie andauern, um festzustellen, ob die Arthritis stattdessen schuld ist. Es gibt viele Arten von Arthritis sowie die Variabilität, welche Gelenke betroffen sind …

Arthritis: Anzeichen, Symptome und Komplikationen weiter lesen »

Wie eine Sinus-Infektion diagnostiziert wird

Die Diagnose einer Nasennebenhöhleninfektion (Sinusitis ) basiert in der Regel auf Ihren Symptomen und einer körperlichen Untersuchung. Wenn die Symptome fortbestehen und mit der Behandlung nicht behoben werden können, können Röntgenaufnahmen oder eine CT-Untersuchung durchgeführt werden. Manchmal wird eine direkte Sinusvisualisierung mit einem winzigen Glasfaserendoskop durchgeführt, und es kann eine Probe für eine mikroskopische Untersuchung …

Wie eine Sinus-Infektion diagnostiziert wird weiter lesen »

Nutzen und Verwendung von Unani-Medizin

Die Unani-Medizin ist ein System der alternativen Medizin, das ursprünglich aus dem antiken Griechenland stammt, heute aber hauptsächlich in Indien praktiziert wird. Die Unani-Medizin umfasst den Einsatz von pflanzlichen Heilmitteln, Ernährungspraktiken und alternativen Therapien und befasst sich mit der Prävention und Behandlung von Krankheiten. Grundsätze Nach Ansicht von Praktikern der Unani-Medizin ist das Erreichen eines …

Nutzen und Verwendung von Unani-Medizin weiter lesen »

Der Unterschied zwischen Impfung und Vakzination

Die Begriffe Immunisierung, Impfung und Inokulation werden oft synonym verwendet, aber die Begriffe haben technisch gesehen leicht unterschiedliche Definitionen. Immunität und Immunisierung Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist „Immunisierung der Prozess, durch den eine Person gegen eine Infektionskrankheit immun oder resistent gemacht wird, typischerweise durch die Verabreichung eines Impfstoffs. Impfstoffe stimulieren das körpereigene Immunsystem, um …

Der Unterschied zwischen Impfung und Vakzination weiter lesen »

Die Gefahren, jemanden mit Demenz festzuhalten

Da Demenz einige herausfordernde Verhaltensweisen wie Aggression und katastrophale Reaktionen auslösen kann, wurden in der Vergangenheit zeitweise Fesseln eingesetzt, um Verletzungen dieser Person oder anderer Personen in ihrer Umgebung zu verhindern. Glücklicherweise sind wir uns als Gesellschaft und medizinische Gemeinschaft der Ängste und Erregung, die durch Fesseln hervorgerufen werden, sowie des erhöhten Verletzungsrisikos bei der …

Die Gefahren, jemanden mit Demenz festzuhalten weiter lesen »

Der Unterschied zwischen Übergewicht und Adipositas

Mit dem Begriff „Fettleibigkeit“ wird viel herumgeworfen, und manchmal ist vielleicht nicht klar, was er bedeutet. Bezieht er sich auf jeden, der übergewichtig ist oder etwas Übergewicht zu verlieren hat? Oder ist es mehr als das? Nun, es gibt eine medizinische Definition von Adipositas, ebenso wie für den Begriff Übergewicht. In der medizinischen Terminologie wird …

Der Unterschied zwischen Übergewicht und Adipositas weiter lesen »

Gesundheitsfragen, mit denen die Kinder von Tschernobyl konfrontiert sind

Im Jahr 1986 überschüttete eine Kernschmelze im Kernkraftwerk Tschernobyl in der damaligen Sowjetunion die Ukraine und die Nachbarländer mit radioaktiven Partikeln. Die von der Strahlung betroffenen Kinder sind unter dem Namen „Kinder von Tschernobyl“ bekannt geworden. Hier ist eine kurze Zusammenfassung des Ereignisses und der Gesundheitsprobleme, mit denen die Kinder von Tschernobyl weiterhin konfrontiert sind. …

Gesundheitsfragen, mit denen die Kinder von Tschernobyl konfrontiert sind weiter lesen »

Hypodermis der Haut Anatomie und Physiologie

Was ist die Unterhaut oder subkutane Schicht der Haut? Welche Art von Gewebe ist dies (Anatomie und Struktur) und welchen Zweck erfüllt es (Physiologie oder Funktion)? Inwiefern ist diese Schicht beim Altern wichtig, und welche medizinischen Bedingungen beeinflussen die Unterhaut? Welche plastisch-chirurgischen Eingriffe werden an dieser Schicht vorgenommen, um die Zeichen des Alterns zu reduzieren? …

Hypodermis der Haut Anatomie und Physiologie weiter lesen »

Die Initialen nach dem Namen Ihres Physiotherapeuten

Wenn Sie zur Behandlung bei einem Physiotherapeuten gewesen sind, sind Ihnen vielleicht ein paar unterschiedliche Buchstaben nach dem Namen Ihres Therapeuten aufgefallen. Was sind diese Initialen nach dem Namen Ihres Physiotherapeuten und was bedeuten sie? Ihr Physiotherapeut ist ein zugelassener medizinischer Fachmann, und es gibt bestimmte Voraussetzungen, die er oder sie erfüllen muss, um sich …

Die Initialen nach dem Namen Ihres Physiotherapeuten weiter lesen »

Biologie, Struktur und Funktion des Haares

Haare sind viel komplizierter, als es den Anschein hat. Es hilft bei der Übertragung sensorischer Informationen. Es wirkt als Barriere gegen Fremdpartikel. Es ist ein wichtiger Teil des Erscheinungsbildes und schafft geschlechtliche Identität. Es ist auch die einzige Körperstruktur, die sich ohne Narbenbildung vollständig erneuern kann. Haare gibt es auf fast jeder Oberfläche des menschlichen …

Biologie, Struktur und Funktion des Haares weiter lesen »

Die 3 Phasen des Nahrungsverschluckens

So einfach es scheinen mag, ist das Schlucken tatsächlich eine der kompliziertesten Handlungen, die unser Körper ausführt. Diese scheinbar einfache und automatische Handlung umfasst eine Reihe von Handlungen, die in einer präzise orchestrierten dreiteiligen Sequenz ablaufen müssen und mehrere Bereiche des Nervensystems betreffen. Es gibt freiwillige oder absichtliche Handlungen, die mit dem Schlucken verbunden sind, …

Die 3 Phasen des Nahrungsverschluckens weiter lesen »

Moringa: Nutzen, Nebenwirkungen und Vorbereitungen

Moringa, ein nährstoffreiches Supernahrungsmittel, das aus dem Moringa oleifera-Baum in Indien stammt, wird seit Jahrhunderten in östlichen Kulturen zur Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden verwendet. Die moderne Forschung legt nahe, dass Moringa zur Senkung des Cholesterinspiegels, zum Ausgleich des Blutzuckerspiegels und zur Linderung anderer Gesundheitsprobleme beitragen kann. Die Blätter, Schoten und Samen des Moringa-Baums sind …

Moringa: Nutzen, Nebenwirkungen und Vorbereitungen weiter lesen »

10 Dinge, die Sie nicht mehr tun sollten, wenn Sie ein längeres Leben wünschen

Es gibt eine Reihe von Dingen, die Sie sich vornehmen können, um Ihre biologische Uhr zu „verlangsamen“ und länger zu leben, egal ob Sie in Ihren 20ern oder 30ern sind, bis in Ihre 60er, 70er und darüber hinaus. Tatsächlich hat die Forschung gezeigt, dass es nie zu spät ist, mit gesunden Gewohnheiten zu beginnen. Aber …

10 Dinge, die Sie nicht mehr tun sollten, wenn Sie ein längeres Leben wünschen weiter lesen »

Die Kniesehnenmuskulatur und häufige Verletzungen

Die Kniesehnenmuskeln sind eine Gruppe von drei Muskeln, die sich an der Rückseite Ihres Oberschenkels befinden. Die drei Muskeln werden als Bizeps femoris, Semimembranosus und Semitendinosus bezeichnet. Diese drei Muskeln arbeiten zusammen, um die Beugung Ihres Knies zu unterstützen. Sie können auch bei der Hüftextension helfen, wenn sich Ihre Hüfte und Ihr Oberschenkel zur Rückseite …

Die Kniesehnenmuskulatur und häufige Verletzungen weiter lesen »

Symbolische Bedeutungen von Trauer- und Sympathieblumen

Blumen spielen seit Tausenden von Jahren in den Traditionen rund um Tod und Begräbnis/Bestattungsrituale und -traditionen von Menschen in zahlreichen Kulturen eine wichtige Rolle, und zwar aus einer Vielzahl von Gründen. Heutzutage ist das Versenden von Blumen zu einer Beerdigung oder Gedenkfeier oder direkt an die trauernde Familie eine allgemein akzeptierte und sogar ermutigte Form, …

Symbolische Bedeutungen von Trauer- und Sympathieblumen weiter lesen »

Thorakolumbale Faszie und Ihre Schmerzen im unteren Rücken

Einem Fall von Rückenschmerzen können viele Dinge zugrunde liegen, von Bandscheibenverletzungen über psychologische Probleme bis hin zu Gewebeveränderungen, die im Laufe der Zeit auftreten. In den letzten Jahrzehnten wurde die Idee, dass Ihr fasziendickes Bindegewebe, das alle Muskeln, Knochen, Sehnen, Bänder und Organe des Körpers bedeckt, organisiert und stützt – möglicherweise zu Rückenschmerzen beiträgt, von …

Thorakolumbale Faszie und Ihre Schmerzen im unteren Rücken weiter lesen »

Drei Kräuter für die Lebergesundheit

Viele Befürworter der Kräutermedizin schlagen vor, Kräuter zu verwenden, um die Gesundheit Ihrer Leber zu verbessern, einem Organ, das für die Ausscheidung von Giftstoffen aus Ihrem Körper verantwortlich ist. Tatsächlich zeigen einige Forschungsarbeiten, dass bestimmte Kräuter bei der Bekämpfung von Lebererkrankungen wie Zirrhose (Vernarbung der Leber) oder Infektionen wie Hepatitis B und Hepatitis C (Viren, …

Drei Kräuter für die Lebergesundheit weiter lesen »

Burkholderia Cepacia bei Mukoviszidose-Patienten

Burkholderia cepacia, ein Bakterium, das früher Pseudomonas cepacia genannt wurde, ist eine seltene, aber signifikante Bedrohung für Menschen, die mit Mukoviszidose (CF) leben. Obwohl die Infektion meist symptomfrei verläuft, kann sie ernsthaft und sogar lebensbedrohlich werden. Ursachen und Risikofaktoren Burkholderia cepacia ist eine Gruppe von Bakterien, die natürlich in feuchter Erde und verrottenden Pflanzen vorkommen. …

Burkholderia Cepacia bei Mukoviszidose-Patienten weiter lesen »

Ein Leitfaden zur Prostatamassage: Medizinischer und sexueller Gebrauch

Die Prostatamassage, auch einfach Prostatamassage genannt, ist ein Verfahren, bei dem ein Finger in den Enddarm eingeführt wird, um die Prostata zu stimulieren. Das Ziel besteht darin, überschüssige Samenflüssigkeit (die Flüssigkeit, die sich mit dem Sperma vermischt, um Sperma zu erzeugen) aus den Kanälen der Prostata freizusetzen. Alternativmediziner behaupten, dass die Prostatamassage die Prostataentzündung lindern …

Ein Leitfaden zur Prostatamassage: Medizinischer und sexueller Gebrauch weiter lesen »

Unterschiede zwischen chronischer Bronchitis und Emphysem

Viele Menschen, bei denen eine chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) diagnostiziert wurde, fragen sich, was der Unterschied zwischen den beiden Hauptsubtypen der Erkrankung, der chronischen Bronchitis und dem Emphysem, ist. Bei der chronischen Bronchitis sind die Atemwege betroffen, während beim Emphysem die Luftsäcke betroffen sind. Und obwohl das deutlich genug klingt, können beide Erkrankungen Atembeschwerden verursachen, …

Unterschiede zwischen chronischer Bronchitis und Emphysem weiter lesen »

Sicherheit und Vorschriften für Tampons

Es gab eine Reihe weit verbreiteter Bedenken hinsichtlich der in Tampons verwendeten Materialien und ihres Herstellungsprozesses. Das Center for Devices and Radiological Health der U.S. Food and Drug Administration (FDA) reguliert und informiert die Verbraucher über die Sicherheit und Wirksamkeit der in den Vereinigten Staaten hergestellten und verkauften medizinischen Geräte, einschließlich Tampons. Im Allgemeinen sind …

Sicherheit und Vorschriften für Tampons weiter lesen »

Die Risiken und Nebenwirkungen der Knochenmarkspende

Wenn Sie erwägen, Knochenmark für einen geliebten Menschen oder als Gefälligkeit für jemanden zu spenden, der nicht verwandt ist und mit Krebs oder einer anderen Erkrankung, die Ihre Stammzellen benötigt, zurecht kommt, ist dies eine wichtige Frage, die Sie sich stellen sollten. Wie jedes medizinische Verfahren birgt auch die Spende dieser Zellen gewisse Risiken, obwohl …

Die Risiken und Nebenwirkungen der Knochenmarkspende weiter lesen »

Die 10 besten Lebensmittel für IBS-Symptome

Vielleicht wissen Sie, dass es viele Nahrungsmittel gibt, die Sie nicht essen sollten , wenn Sie am Reizdarmsyndrom (IBS) leiden, aber es ist eine Herausforderung zu wissen, was Sie bei dieser Erkrankung am besten essen sollten. Menschen mit einem Reizdarmsyndrom können sich ausschließlich auf Nahrungsmittel konzentrieren, die ihr Reizdarmsyndrom nicht verschlimmern. Was dabei übersehen wird, …

Die 10 besten Lebensmittel für IBS-Symptome weiter lesen »

D-Limonene: Nutzen, Nebenwirkungen, Dosierung, Wechselwirkungen

D-Limonen ist eine Verbindung, die aus der Schale von Zitrusfrüchten, einschließlich Orangen, Mandarinen, Limetten und Grapefruits, gewonnen wird. Sie hat ihren Namen von der Zitrone und wird oft als Aromastoff in Lebensmitteln verwendet. D-Limonen unterscheidet sich von einer weniger verbreiteten Art von Limonen, die als L-Limonen bekannt ist und in Minzöl vorkommt. D-Limonen wird als …

D-Limonene: Nutzen, Nebenwirkungen, Dosierung, Wechselwirkungen weiter lesen »

Warum eine Operation bei Rotatorenmanschettenruptur nicht immer notwendig ist

Eine Operation ist eine gängige Behandlungsmethode bei einem Riss der Rotatorenmanschette, aber es kommt nicht oft vor, dass ein Riss der Rotatorenmanschette operiert werden muss. Die Wahrheit ist, dass die meisten Menschen irgendwann einen Riss der Rotatorenmanschette entwickeln werden. Mit zunehmendem Alter werden Risse der Rotatorenmanschette immer häufiger, auch bei Menschen, die nie Symptome von …

Warum eine Operation bei Rotatorenmanschettenruptur nicht immer notwendig ist weiter lesen »

Wie man nach der Menopause abnimmt

Wollen Sie wissen, wie man nach der Menopause abnehmen kann? Einigen Frauen ist gesagt worden, dass eine Gewichtszunahme im mittleren Alter unvermeidlich ist. Und andere glauben, dass eine Gewichtsabnahme nach dem Übergang unmöglich ist. Aber die Forschung hat gezeigt, dass eine Gewichtsabnahme nach der Menopause möglich ist, und es ist eine kluge Wahl, wenn Sie …

Wie man nach der Menopause abnimmt weiter lesen »

Selbsthilfegruppen für Fibromyalgie und chronisches Müdigkeitssyndrom

Fibromyalgie (FMS) und das chronische Erschöpfungssyndrom (CFS oder ME/CFS) können einsame Zustände sein. Vielleicht fällt es Ihnen schwer, Teil der sozialen Aktivitäten zu bleiben, und die Menschen in Ihrer Umgebung verstehen vielleicht nicht, was Sie durchmachen. Viele von uns müssen ihren Arbeitsplatz verlassen, was uns weiter isoliert und unser Leben finanziell zusätzlich belastet. Viele Menschen …

Selbsthilfegruppen für Fibromyalgie und chronisches Müdigkeitssyndrom weiter lesen »

Verdauungsenzyme: Nutzen, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen

Verdauungsenzyme sind Proteine, die an der Verdauung von Nahrung beteiligt sind. Verdauungsenzyme, die im Körper natürlich vorkommen und in verschreibungspflichtiger Form erhältlich sind, werden auch als Nahrungsergänzungsmittel verkauft. Befürworter behaupten, dass diese frei verkäuflichen Enzyme bei der Behandlung einer ganzen Reihe von Gesundheitsproblemen helfen können, darunter auch Verdauungsprobleme wie Zöliakie Morbus Crohn Sodbrennen Verdauungsstörungen Reizdarmsyndrom …

Verdauungsenzyme: Nutzen, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen weiter lesen »

Der gesundheitliche Nutzen von Pu-erh-Tee

Teeliebhaber mit einem Geschmack für exotische Sorten kennen vielleicht den Pu-Erh-Tee, ein Gebräu, das wegen seines reichen Geschmacks geschätzt wird. Benannt nach einer Stadt in der Region Yunnan in China (und hauptsächlich in dieser Region produziert), soll Pu-Erh-Tee auch ein breites Spektrum an gesundheitlichen Vorteilen aufweisen. Wie grüner Tee, schwarzer Tee und weißer Tee wird …

Der gesundheitliche Nutzen von Pu-erh-Tee weiter lesen »

Injektionen zur Behandlung des Tennisellenbogens

Für die Behandlung des Tennisellenbogens gibt es viele Möglichkeiten. Verschiedene Ärzte und verschiedene Patienten können unterschiedliche Behandlungen empfehlen. Der Grund dafür, dass Sie diese unterschiedlichen Empfehlungen hören, liegt darin, dass es kaum einen Konsens darüber gibt, welche Behandlung die beste ist, und die wissenschaftliche Forschung widersprüchlich ist. Was wir wissen, ist, dass die meisten Menschen …

Injektionen zur Behandlung des Tennisellenbogens weiter lesen »

10 Wege zur schnellen Linderung von Sinus-Schmerzen

Nasennebenhöhlenschmerzen können von leichten Kopfschmerzen bis hin zu quälenden Kopf- und Gesichtsschmerzen, Zahnschmerzen und Ohrenschmerzen reichen. Unabhängig von der zugrunde liegenden Ursache entwickeln sich Sinusschmerzen in der Regel als Folge einer Entzündung in den Nasennebenhöhlen. Mit der Entzündung geht eine Stauung einher. Die Stauung trägt wesentlich zu den Schmerzen in den Nasennebenhöhlen bei, weshalb viele …

10 Wege zur schnellen Linderung von Sinus-Schmerzen weiter lesen »

Wie Terminalhaare in der Pubertät wachsen

Das Terminalhaar ist das dicke, lange, pigmentierte Haar, das sich auf der Kopfhaut, im Gesicht, in den Achselhöhlen und im Schambereich befindet. Das Wachstum der Terminalbehaarung wird durch Hormone beeinflusst. Haarfollikel gibt es am ganzen Körper. In den Follikeln befinden sich Stammzellen, Blutgefäße, Talgdrüsen und natürlich Haare. Der Follikel liegt in der zweiten Hautschicht, der …

Wie Terminalhaare in der Pubertät wachsen weiter lesen »

Nachtkerzenöl: Vorteile, Nebenwirkungen, Wechselwirkungen

Nachtkerzenöl wird aus den Samen der Nachtkerze (Oenothera biennis ), einer in Nordamerika beheimateten Pflanze, gewonnen. Sie verdankt ihren Namen ihren gelben Blüten, die abends blühen. Das Öl enthält Gamma-Linolensäure (GLA), eine Omega-6-Fettsäure, die sowohl entzündungshemmende als auch schmerzstillende (schmerzlindernde) Eigenschaften hat. Heilpraktiker glauben, dass Nachtkerzenöl bei der Behandlung zahlreicher Gesundheitsprobleme helfen kann, darunter Akne, …

Nachtkerzenöl: Vorteile, Nebenwirkungen, Wechselwirkungen weiter lesen »

Heidelbeere: Vorteile, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen

Heidelbeeren sind eine eng mit der in Europa beheimateten Heidelbeere verwandte Frucht. Auch bekannt als Heidelbeere, Heidelbeere oder europäische Blaubeere, werden Heidelbeeren oft frisch gegessen oder zu Marmelade, Saft oder Kuchen verarbeitet. Heidelbeeren sind auch in Pulver-, Saft- oder Beilagenform erhältlich. Nutzen für die Gesundheit Die Heidelbeeren sind reich an Antioxidantien, die als Anthocyanine und …

Heidelbeere: Vorteile, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen weiter lesen »

Allicin: Vorteile, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen

Allicin ist eine Verbindung, die entsteht, wenn Knoblauch zerkleinert oder gehackt wird. Es ist in Form eines Nahrungsergänzungsmittels erhältlich und hat sich als entzündungshemmend und antioxidativ wirksam erwiesen. Frischer Knoblauch enthält eine Aminosäure namens Alliin. Wenn die Knoblauchzehe zerdrückt oder gehackt wird, wird ein Enzym, Alliinase, freigesetzt. Alliin und Alliinase interagieren, um Allicin zu bilden, …

Allicin: Vorteile, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen weiter lesen »

Augentrost: Nutzen, Nebenwirkungen und Vorbereitungen

Der Augentrost (Euphrasia officinalis ) ist eine in Europa heimische Wildpflanze. Sie wird seit langem in der Kräutermedizin verwendet und wird üblicherweise als natürliches Heilmittel bei Augenproblemen angepriesen. Augentrost enthält Verbindungen namens Tannine, die entzündungshemmende Eigenschaften zu besitzen scheinen. In der Volksmedizin wird Augentrost oft als Bestandteil von Augenspülungen, Augentropfen oder Kompressen verwendet, die auf …

Augentrost: Nutzen, Nebenwirkungen und Vorbereitungen weiter lesen »

Dong Quai: Nutzen, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen

Dong quai (Angelica sinensis ), auch bekannt als Dang Gui, ist ein Kraut, das in China, Japan und Korea heimisch ist. Als Mitglied der Selleriefamilie wird es seit langem in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet. Da Dong Quai (genauer gesagt, die Wurzel) reich an Verbindungen mit entzündungshemmender und immunstimulierender Wirkung ist, soll es bei der …

Dong Quai: Nutzen, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen weiter lesen »

Nutzen, Verwendung und Nebenwirkungen von Löwenzahnwurzel

Obwohl die meisten Menschen Löwenzahn (Taraxacum officinale ) für ein lästiges Unkraut halten, wird die Pflanze seit langem in der Kräutermedizin verwendet, um die Verdauung zu fördern und den Appetit anzuregen. Die gesamte Löwenzahnpflanze von der Wurzel bis zur Blüte ist essbar und hat einen leicht bitteren, chicory-ähnlichen Geschmack. Die Wurzel selbst wird manchmal geröstet, …

Nutzen, Verwendung und Nebenwirkungen von Löwenzahnwurzel weiter lesen »

Coptis Chinensis: Nutzen, Nebenwirkungen und Vorbereitungen

Coptis chinensis, auch bekannt als der chinesische Goldfaden, ist eine Art einer blühenden Pflanze, die in der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) verwendet wird. Sie ist in der Tat eines der 50 grundlegenden Kräuter der TCM, wo sie als Huang-Lian bezeichnet wird. Coptis chinensis ist als Nahrungsergänzungsmittel, Extrakte, Tinkturen und getrocknete ganze Blätter und Wurzeln weit …

Coptis Chinensis: Nutzen, Nebenwirkungen und Vorbereitungen weiter lesen »

Hagebutte: Vorteile, Nebenwirkungen, Dosierung, Wechselwirkungen

Hagebutte ist die Frucht, die sich aus den Blüten der wilden Rosenpflanze entwickelt. Ihre Farbe reicht von orange bis purpurschwarz und entwickelt sich gewöhnlich in der zweiten Hälfte der Vegetationsperiode, um den Spätsommer herum bis zum Herbst. Hagebutte ist ein üblicher Bestandteil von Kräutertees und ist auch als Beilage und in Pulverform erhältlich. Hagebutte enthält …

Hagebutte: Vorteile, Nebenwirkungen, Dosierung, Wechselwirkungen weiter lesen »

Aroniabeere: Vorteile, Nebenwirkungen und Vorbereitungen

Die Aronia melanocarpa (Aronia melanocarpa) ist eine antioxidantienreiche Frucht, die in Osteuropa und Russland häufig konsumiert wird. Aroniabeeren wurden von den Ureinwohnern Amerikas in der Volksmedizin zur Behandlung von Erkältungen verwendet. Die Frucht ist auch in Form von Nahrungsergänzungsmitteln erhältlich und soll eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen im Zusammenhang mit oxidativem Stress bieten. Oxidativer Stress …

Aroniabeere: Vorteile, Nebenwirkungen und Vorbereitungen weiter lesen »

Shilajit: Nutzen, Nebenwirkungen und Vorbereitungen

Shilajit ist eine von vielen Herbo-Mineralstoff-Formulierungen (Rasaoushadhies), die im Ayurveda verwendet werden – ein Heilungssystem, das vor Tausenden von Jahren in Indien entstanden ist. Ayurveda konzentriert sich darauf, das Gleichgewicht im Körper wiederherzustellen, indem Geist, Körper und Seele ins Gleichgewicht gebracht werden. Shilajit stammt aus Gesteinsschichten in mehreren Gebirgsketten auf der ganzen Welt, einschließlich des …

Shilajit: Nutzen, Nebenwirkungen und Vorbereitungen weiter lesen »

Die Vorteile von ätherischem Spikenard-Öl

Ätherisches Spikenard-Öl ist eine Substanz, die in der Aromatherapie verwendet wird. Dieses ätherische Öl wird aus Nardostachys jatamansi (einer Pflanze aus der Familie der Baldrian-Pflanze) gewonnen und hat einen starken, erdigen Duft. Obwohl es in erster Linie als Duftinhaltsstoff verwendet wird, wird dem ätherischen Öl des Spicenards auch eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen nachgesagt. Verwendet …

Die Vorteile von ätherischem Spikenard-Öl weiter lesen »

Rutin: Nutzen, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen

Rutin ist ein pflanzliches Pigment oder Bioflavonoid, das natürlicherweise in gewöhnlichen Lebensmitteln wie Apfelschalen, schwarzem Tee, Spargel, Buchweizen, Zwiebeln, grünem Tee, Feigen und den meisten Zitrusfrüchten vorkommt. Neben der Zufuhr aus der Nahrung kann man Rutin auch in Form von Nahrungsergänzungsmitteln finden. Rutin enthält Quercetin (ein Antioxidans, das nachweislich Entzündungen hemmt und eine Reihe von …

Rutin: Nutzen, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen weiter lesen »

Picamilon: Nutzen, Nebenwirkungen, Dosierung, Wechselwirkungen

Picamilon, auch bekannt als Nicotinoyl-gamma-Aminobuttersäure, ist eine synthetische Droge, die Niacin (Vitamin B3) mit Gamma-Aminobuttersäure (ein Neurotransmitter mit angstlösender Wirkung) kombiniert. Picamilon wurde in den 1960er Jahren in Russland entdeckt und wird dort nach wie vor als verschreibungspflichtiges Medikament verkauft, wo es vermutlich zur Behandlung von Stimmungsstörungen, zur Verbesserung des Gedächtnisses und zur Vorbeugung von …

Picamilon: Nutzen, Nebenwirkungen, Dosierung, Wechselwirkungen weiter lesen »

Wechselwirkungen mit dem Medikament Tamoxifen

Wenn Ihnen Tamoxifen bei Brustkrebs verschrieben wurde, haben Sie wahrscheinlich gehört, dass es Wechselwirkungen mit einigen anderen Medikamenten haben kann. Da es sich bei diesen Wechselwirkungen um allgemein gebräuchliche Medikamente handelt, zu denen auch rezeptfreie und Nahrungsergänzungsmittel gehören, ist dies sehr wichtig. Und da Sie das Medikament wahrscheinlich mindestens fünf bis zehn Jahre lang einnehmen …

Wechselwirkungen mit dem Medikament Tamoxifen weiter lesen »

Vitamin C: Nutzen, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen

Vitamin C, auch bekannt als Ascorbinsäure, ist ein essentieller Nährstoff, der den Körper am Leben erhält. Es ist in Lebensmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln enthalten und unterstützt viele biologische Funktionen, darunter die Kollagensynthese, die Wundheilung sowie die Reparatur und Erhaltung von Knorpel, Knochen und Zähnen. Vitamin C ist auch ein Antioxidans, was bedeutet, dass es freie Radikale …

Vitamin C: Nutzen, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen weiter lesen »

Quercetin: Nutzen, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen

Quercetin ist eine Chemikalie, die natürlicherweise in einer Reihe von Lebensmitteln wie Äpfeln, Zwiebeln, Tees, Beeren und Rotwein vorkommt. Dieses Flavonoid kommt auch in einigen Kräutern wie Ginkgo biloba und Johanniskraut vor. Quercetin wirkt als Antioxidans und neutralisiert freie Radikale – die chemischen Nebenprodukte, die die Zellmembranen schädigen und die DNA schädigen. Quercetin ist als …

Quercetin: Nutzen, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen weiter lesen »

Der Nutzen und die Verwendung von Cranberry

Preiselbeeren sind reich an Vitamin C, Ballaststoffen und Antioxidantien und eine in Nordamerika heimische Frucht. Preiselbeeren werden oft getrocknet (in Getreide oder Studentenfutter), in Soßen oder Muffins gekocht oder als Saft verzehrt und sind auch in Form von Nahrungsergänzungsmitteln erhältlich. Verwendet Häufig zur Abwehr von Harnwegsinfektionen eingenommen, wird Cranberry auch zur Behandlung oder Vorbeugung der …

Der Nutzen und die Verwendung von Cranberry weiter lesen »

Weißer Maulbeerbaum: Vorteile, Nebenwirkungen und Vorbereitungen

Der weiße Maulbeerbaum (Morus alba ) ist ein Baum, dessen Wurzel, Blätter, Rinde und Früchte in der Kräutermedizin verwendet werden. Die Art ist in China heimisch, wird aber in vielen Teilen der Welt angebaut, darunter in den Vereinigten Staaten, Mexiko, Australien, der Türkei, dem Iran und Argentinien. Weißer Maulbeerbaum wird in der Alternativmedizin häufig als …

Weißer Maulbeerbaum: Vorteile, Nebenwirkungen und Vorbereitungen weiter lesen »

Rotklee: Vorteile, Nebenwirkungen und Vorbereitungen

Rotklee (Trifolium pratense ) ist ein Kraut, das zur Familie der Hülsenfrüchte gehört, zu der auch Erbsen und Bohnen gehören. In der Kräutermedizin wird Rotklee typischerweise zur Behandlung von Atemwegserkrankungen (wie Asthma, Keuchhusten und Bronchitis), Hautkrankheiten (wie Ekzeme und Schuppenflechte), entzündlichen Erkrankungen wie Arthritis und Gesundheitsproblemen von Frauen (wie Wechseljahrs- und Menstruationsbeschwerden) eingesetzt. Die leuchtend …

Rotklee: Vorteile, Nebenwirkungen und Vorbereitungen weiter lesen »

Spirulina: Nutzen, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen

Spirulina ist eine Blaualgenart, die eine Reihe von Nährstoffen enthält, darunter B-Vitamine, Beta-Carotin und Vitamin E. Spirulina enthält außerdem Antioxidantien, Mineralien, Chlorophyll und Phycocyanobilin und wird häufig als Quelle für veganes Protein verwendet. Nutzen für die Gesundheit Unter den Befürwortern wurde Spirulina zur Unterstützung einer Reihe von Gesundheitszuständen eingesetzt, darunter Müdigkeit, hoher Cholesterinspiegel, hohe Triglyzeridwerte …

Spirulina: Nutzen, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen weiter lesen »

Gesundheitsvorteile von ätherischem Rosenöl

Ätherisches Rosenöl ist eine Art von ätherischem Öl, das häufig in der Aromatherapie verwendet wird. Es wird aus der Rosa Damascena-Pflanze gewonnen und enthält die aromatischen Verbindungen der Blume. Da diesen Verbindungen heilende Eigenschaften zugeschrieben werden, wird ätherisches Rosenöl für eine Reihe von gesundheitsbezogenen Zwecken verwendet. Verwendet In Kombination mit einem Trägeröl (wie Jojoba-, Süßmandel- …

Gesundheitsvorteile von ätherischem Rosenöl weiter lesen »

Superoxid-Dismutase: Vorteile, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen

Superoxid-Dismutase ist ein Enzym, das natürlicherweise in Ihrem Körper vorkommt. Superoxiddismutase ist auch als Nahrungsergänzungsmittel und in injizierbarer Form erhältlich und fördert den Abbau freier Radikale. Nahrungsergänzungsmittel mit Superoxiddismutase werden zur Behandlung und Vorbeugung einer Reihe von Gesundheitsproblemen und Krankheiten eingesetzt. Diese Nahrungsergänzungsmittel werden normalerweise aus einer Kombination von Weizen- und Melonenextrakt hergestellt. Vorteile für …

Superoxid-Dismutase: Vorteile, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen weiter lesen »

Was ist Tai Chi? Die Vorteile, Anwendungen und mehr

Tai Chi ist eine Geist-Körper-Praxis, die eine Reihe von langsamen, fließenden Übungen beinhaltet, die Bewegung, Meditation und rhythmische Atmung kombinieren. Obwohl Tai Chi ursprünglich als Kampfkunst entwickelt wurde, wird es allgemein als eine Form der „bewegten Meditation“ praktiziert. Nach den Prinzipien der traditionellen chinesischen Medizin können die Bewegungen des Tai Chi dazu beitragen, den Fluss …

Was ist Tai Chi? Die Vorteile, Anwendungen und mehr weiter lesen »

Rosenöl: Vorteile, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen

Rosenöl ist ein ätherisches Öl, das häufig in der Aromatherapie verwendet wird. Aus den Blütenblättern bestimmter Rosenarten extrahiert, werden dem Rosenöl bestimmte heilende Eigenschaften zugeschrieben. Zu den Arten, die am häufigsten in Rosenölprodukten verwendet werden, gehören Rosa damascena (Damaszenerrose), Rosa centifolia (Kohlrose) und Rosa alba (die weiße Rose von York). Dies sind die Arten, von …

Rosenöl: Vorteile, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen weiter lesen »

Thymian (Thymus vulgaris): Nutzen, Nebenwirkungen, Zubereitung

Thymian (Thymus vulgaris ), ein Kraut aus der Familie der Minze, das häufig zum Kochen verwendet wird, wird medizinische Eigenschaften zugeschrieben, die der Gesundheit zuträglich sind. Mit einem würzigeren Geschmack als Oregano und einem Duft, der an Kiefer und Kampfer erinnert, erkennt man Thymian an seinen winzigen, salbe-grünen Blättern und dünnen, aber holzigen Stängeln. Im …

Thymian (Thymus vulgaris): Nutzen, Nebenwirkungen, Zubereitung weiter lesen »

Dehnungsübung für Ihre Brust und Körperhaltung

Experten sagen, dass diejenigen von uns, die lange am Schreibtisch sitzen, Mini-Pausen einlegen sollten, um ihre Hände und ihren Rücken zu schonen. Diese besondere Dehnung der Brust bekommt einen wirklich wichtigen Haltungsmuskel, den so genannten Pectoralis minor. Tatsächlich ergab eine 2006 im Journal of Elbow and Shoulder Surgery veröffentlichte Studie, dass die Art und Weise, …

Dehnungsübung für Ihre Brust und Körperhaltung weiter lesen »

Gelee Royale: Vorteile, Nebenwirkungen und Vorbereitungen

Gelée Royale ist eine milchähnliche Substanz, die von Bienen abgesondert wird und sowohl den sich entwickelnden Larven als auch der Bienenkönigin als Nahrung dient. Gelée Royale wird weithin als Nahrungsergänzungsmittel verkauft und in der Apitherapie (eine Form der alternativen Medizin mit Bienenprodukten, einschließlich Bienenpollen und -gift) verwendet. Heilpraktiker verwenden häufig Gelée Royale, um das Immunsystem …

Gelee Royale: Vorteile, Nebenwirkungen und Vorbereitungen weiter lesen »

Vorteile der Triggerpunkt-Therapie

Die Triggerpunkt-Therapie ist eine Form der manuellen Therapie, die sich auf die Erkennung und Freisetzung von Triggerpunkten konzentriert. Triggerpunkte befinden sich im Skelettmuskel und sind Punkte, die beim Zusammendrücken Schmerzen verursachen. In vielen Fällen entstehen Triggerpunkte als Folge eines Traumas der Muskelfasern. Die Triggerpunkt-Therapie, die typischerweise zur Behandlung schmerzbezogener Erkrankungen eingesetzt wird, wird manchmal auch …

Vorteile der Triggerpunkt-Therapie weiter lesen »

Verwendungsmöglichkeiten, Gesundheitsvorteile und Tipps für chinesische Tuina

Tuina (auch bekannt als „tui na“) ist eine Art der alternativen Therapie, die in der traditionellen chinesischen Medizin, einer Form der alternativen Medizin, die ihren Ursprung in China hat, seit langem verwendet wird. Tuina beinhaltet die Anwendung verschiedener Arten von Körperarbeit, einschließlich Massage und Akupressur. Wie Tuina funktioniert Tuina soll helfen, den Fluss der Lebensenergie …

Verwendungsmöglichkeiten, Gesundheitsvorteile und Tipps für chinesische Tuina weiter lesen »

Sandelholzöl: Vorteile, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen

Sandelholz ist eine Art von ätherischem Öl, das häufig in der Aromatherapie verwendet wird. Sandelholzöl, das von verschiedenen Arten des Sandelholzbaums der Gattung Santalum stammt, enthält aromatische Verbindungen, von denen angenommen wird, dass sie Ihrer Gesundheit zuträglich sind. Wegen seines begehrten Duftes wird Sandelholzöl als Bestandteil von Parfüms, Kosmetika und Seifen verwendet. Es gibt auch …

Sandelholzöl: Vorteile, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen weiter lesen »

Gesundheitliche Vorteile der Vibrationsheilung

Die Vibrationsheilung ist eine alternative Therapie, bei der zur Behandlung bestimmter Gesundheitsprobleme oder -verletzungen eine mechanische Vibration (verabreicht durch spezielle Geräte) eingesetzt wird. Auch als Vibrationstherapie oder Vibrationstraining bekannt, wird die Vibrationsheilung in einer Vielzahl von Bereichen der Gesundheitsfürsorge eingesetzt (einschließlich Physiotherapie, Massagetherapie, Rehabilitation und Sportmedizin). Übersicht Es gibt verschiedene Arten der Vibrationsheilung, darunter die …

Gesundheitliche Vorteile der Vibrationsheilung weiter lesen »

Saussurea: Nutzen, Nebenwirkungen und Vorbereitungen

Saussurea ist eine mit der Distel verwandte Gattung von Blütenpflanzen, die in hochgelegenen alpinen Klimazonen gedeiht. Seit Jahrhunderten in der tibetischen Medizin, der traditionellen chinesischen Medizin und im Ayurveda verwendet, wird angenommen, dass die Wurzel eine starke entzündungshemmende, antimikrobielle und schmerzstillende (schmerzlindernde) Wirkung auf die menschliche Gesundheit ausübt. Es gibt über 300 Saussurea-Arten, von denen …

Saussurea: Nutzen, Nebenwirkungen und Vorbereitungen weiter lesen »

Krampenrinde: Nutzen, Nebenwirkungen und Vorbereitungen

Krampenrinde stammt von einer Zierpflanze(Viburnum opulus), die seit langem in der Kräutermedizin, vor allem von den amerikanischen Ureinwohnern, verwendet wird. Die Beeren der Viburnum-Pflanze wurden manchmal als Nahrung verzehrt und andere Teile der Pflanze wurden als Alternative zum Tabak geraucht. Ein Extrakt, der aus der Rinde und den Wurzeln der Pflanze gewonnen wird, wird von …

Krampenrinde: Nutzen, Nebenwirkungen und Vorbereitungen weiter lesen »

Poriapilze: Nutzen, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen

Poria (Poria cocos ) ist eine Pilzart, die in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) seit langem als medizinisches Tonikum verwendet wird. Neben der Süßholzwurzel ist er wohl eines der am häufigsten verschriebenen traditionellen Heilmittel in China. Poria wird als Tonikum zur Förderung der Gesundheit des Immunsystems verwendet und wird von einigen zur Vorbeugung oder Behandlung …

Poriapilze: Nutzen, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen weiter lesen »

Sägepalme: Vorteile, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen

Die Sägepalme (Serenoa repens oder Sabal serrulata ) ist eine in der Kräutermedizin verwendete Pflanze. Oft zur Bekämpfung von Haarausfall verwendet, wird die Sägepalme auch häufig bei Erkrankungen der Prostata eingesetzt. Nahrungsergänzungsmittel für die Sägepalme enthalten in der Regel Extrakte aus den Früchten der Pflanze. Nutzen für die Gesundheit In der Alternativmedizin soll die Sägepalme …

Sägepalme: Vorteile, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen weiter lesen »

Vinpocetin: Nutzen, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen von Vinpocetin

Vinpocetin ist eine synthetische Verbindung, die von Vincamin abgeleitet ist, einer Substanz, die natürlich in den Blättern der Kleinen Immergrün-Pflanze (Vinca minor ) vorkommt. Vinpocetin wurde in den späten 1960er Jahren entwickelt und ist in Europa und Japan als verschreibungspflichtiges Medikament unter den Markennamen Cavinton, Cavinton Forte, Intelectol und anderen erhältlich. Obwohl Vinpocetin in den …

Vinpocetin: Nutzen, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen von Vinpocetin weiter lesen »

Stachelasche: Nutzen, Nebenwirkungen und Vorbereitungen

Stachelasche, allgemein als Nördliche Stachelasche bezeichnet, ist ein Kräuterzusatz, der häufig zur Behandlung von Gelenkschmerzen, Arthritis, Durchblutungsstörungen und mehr verwendet wird. Stachelnde Esche stammt aus der Pflanzenfamilie der Gattung Rue (Rutaceae). Andere Namen für Stachelesche sind Zahnschmerzrinde, Zanthoxylum, Suterbeere, Angelika-Baum, Pfefferholz, Chuan jiao, Clavalier, Zahnschmerzbaum und Gelbholz. Die mehrjährige Pflanze wächst entweder als Strauch oder …

Stachelasche: Nutzen, Nebenwirkungen und Vorbereitungen weiter lesen »

Schisandra: Nutzen, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen

Schisandra (Schisandra chinensis ) ist eine Pflanze, deren tiefrote Beeren seit langem in der traditionellen chinesischen Medizin verwendet werden. Schisandra ist eine sommergrüne Kletterrebe, die in China und Russland beheimatet ist und in fast allen Bodentypen gedeiht. In der traditionellen chinesischen Medizin gilt die Schisandra als „adaptogen“, d.h. als Pflanze oder Kraut, das die Körperfunktionen …

Schisandra: Nutzen, Nebenwirkungen, Dosierung und Wechselwirkungen weiter lesen »

Prunella Vulgaris: Nutzen, Nebenwirkungen und Zubereitungen

Prunella vulgaris ist eine natürlich blühende Pflanze, die seit langem in der Kräutermedizin verwendet wird. Diese Blätter und Blüten sind weithin in Form von Nahrungsergänzungsmitteln erhältlich und gelten als natürliches Heilmittel für eine Vielzahl von Gesundheitszuständen. Es mangelt jedoch an qualitativ hochwertigen wissenschaftlichen Erkenntnissen, die ihre Verwendung als Heilmittel unterstützen. Nutzen für die Gesundheit Forscher …

Prunella Vulgaris: Nutzen, Nebenwirkungen und Zubereitungen weiter lesen »

Scroll to Top