Psychologie

Crepitus und die knisternden Geräusche in den Gelenken

Crepitus ist das abnormale Knall- oder Knistergeräusch entweder in einem Gelenk oder in der Lunge, das schwach oder laut genug sein kann, damit Menschen es hören können. Er wird oft von einem Knall- oder Knackgeräusch begleitet, das manchmal unangenehm oder schmerzhaft sein kann. Ein Crepitus in den Gelenken ist typischerweise mit einer Gelenkschädigung verbunden. Ein …

Crepitus und die knisternden Geräusche in den Gelenken weiter lesen »

Was ist Transgender Top-Chirurgie?

Wenn Transsexuelle und andere Menschen mit unterschiedlichen Geschlechtern an einem chirurgischen Übergang interessiert sind, dann ist eine Sache, an der sie vielleicht interessiert sind, die Spitzenchirurgie. Die Top-Chirurgie bezieht sich auf die Gruppe von Operationen, mit denen Transgender und nicht-binäre Menschen ihren Brustkorb umgestalten. (Dies steht im Gegensatz zur unteren Chirurgie, die zur Umgestaltung der …

Was ist Transgender Top-Chirurgie? weiter lesen »

Ihre Akne mit Schwefel behandeln

Schwefel ist eine der ältesten bekannten Aknebehandlungen. Ja, Schwefel. Derselbe Stoff, aus dem die brennbaren Enden von Streichhölzern bestehen, wird auch zur Behandlung von Akne verwendet. Historisch als Schwefel bekannt, wurde Schwefel in der Antike zur Behandlung eines breiten Spektrums von Hautproblemen verwendet, von Dermatitis und Schuppen bis hin zu Rosazea und Warzen. Er wird …

Ihre Akne mit Schwefel behandeln weiter lesen »

Was sind CD4 T-Zellen und warum sind sie wichtig?

T-Zellen sind eine Untergruppe der weißen Blutkörperchen, die eine wichtige Rolle im Immunsystem des Körpers spielen. CD4 ist im Gegensatz dazu ein Proteintyp, der auf bestimmten Immunzellen wie T-Zellen, Makrophagen und Monozyten vorkommt. CD4-T-Zellen gelten als „Helfer“-Zellen, da sie Infektionen nicht neutralisieren, sondern vielmehr die Reaktion des Körpers auf Infektionen auslösen. Als Reaktion darauf spielen …

Was sind CD4 T-Zellen und warum sind sie wichtig? weiter lesen »

Mikrobiologie verstehen

Mikrobiologie wird einfach als das Studium von Mikroorganismen definiert, wobei „Mikro“ klein bedeutet und „Biologie“ sich auf das Studium von Lebewesen bezieht. Die untersuchten Mikroorganismen sind sehr unterschiedlich, und das Gebiet der Mikrobiologie ist in viele Unterbereiche gegliedert. Das Gebiet der Mikrobiologie ist für den Menschen von entscheidender Bedeutung, nicht nur wegen der von diesen …

Mikrobiologie verstehen weiter lesen »

Behandlung von Akne mit topischem Erythromycin

Erythromycin ist ein topisches Antibiotikum, das zur Behandlung von entzündlicher Akne eingesetzt wird. Es gibt es in vielen verschiedenen Formen, von Lotionen, Gelen und Salben bis hin zu tonerähnlichen Lösungen und Pledgets (kleine Pads, die in die medizinische Lösung getränkt werden, ähnlich einem Stridex-Pad). Sie können topisches Erythromycin nur auf Rezept erhalten. Orales Erythromycin wird …

Behandlung von Akne mit topischem Erythromycin weiter lesen »

7 wichtigste Anzeichen dafür, dass Sie möglicherweise HIV haben

Keine Anzeichen oder Symptome können eine HIV-Infektion diagnostizieren, sondern nur ein HIV-Test. Abgesehen davon kann das Auftreten bestimmter Symptome manchmal auf eine Infektion hindeuten, insbesondere wenn Sie glauben, dass Sie mit HIV in Kontakt gekommen sind, oder wenn Sie den Test einfach aufgeschoben haben. Die U.S. Preventive Services Task Force empfiehlt derzeit, dass alle Amerikaner …

7 wichtigste Anzeichen dafür, dass Sie möglicherweise HIV haben weiter lesen »

Aktuelle Antibiotika gegen Akne

Zur Behandlung von Akne werden manchmal topische Antibiotika eingesetzt. Wahrscheinlich sind Sie mit Antibiotika vertraut; die Chancen stehen gut, dass Sie sie irgendwann in Ihrem Leben eingesetzt haben. Sie werden zur Behandlung bakterieller Infektionen eingesetzt. Da Akne zum Teil durch Bakterien verursacht wird, sind topische Antibiotika (d.h. Sie tragen sie auf die Haut auf) eine …

Aktuelle Antibiotika gegen Akne weiter lesen »

Bronchokonstriktion: Überblick und mehr

Unter Bronchokonstriktion versteht man die Verengung der glatten Muskeln, die Ihre Atemwege umgeben und die die Luftbewegung in Ihre Lungen hinein und aus ihnen heraus behindern. Von dieser Erkrankung sind in der Regel Personen betroffen, bei denen verschiedene Arten von Asthma diagnostiziert wurden, aber Sie könnten auch gefährdet sein, wenn Sie an anderen Lungenerkrankungen leiden. …

Bronchokonstriktion: Überblick und mehr weiter lesen »

Arten von Spezialgebieten der Physiotherapie

Es gibt viele Spezialgebiete auf dem Gebiet der Physiotherapie. Obwohl dies im gesamten Berufsstand gut bekannt ist, wird es in der Öffentlichkeit oft übersehen. Im Folgenden finden Sie eine kurze Beschreibung der fünf häufigsten Spezialgebiete der Physiotherapie. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welches Fachgebiet für Sie oder Ihr Familienmitglied am besten geeignet ist. Orthopädische Physikalische …

Arten von Spezialgebieten der Physiotherapie weiter lesen »

Arten von Opioiden, die zur Linderung chronischer Schmerzen eingesetzt werden

Opioide werden seit langem zur Behandlung schwerer Schmerzen eingesetzt, obwohl ihr Einsatz bei der Behandlung chronischer Schmerzen nach wie vor etwas umstritten ist. Einige Menschen können Opioide jahrelang ohne nachteilige Wirkungen vertragen, während andere bei regelmäßiger Anwendung körperlich abhängig werden oder sogar eine Toleranz entwickeln können. Wie die meisten Medikamente wirken Opioide bei jedem Menschen …

Arten von Opioiden, die zur Linderung chronischer Schmerzen eingesetzt werden weiter lesen »

Lipidologe: Expertise, Spezialgebiete und Ausbildung

Lipidologen sind Ärzte, die Störungen im Zusammenhang mit Lipiden, zu denen auch Cholesterin und Triglyzeride gehören, diagnostizieren, behandeln und behandeln. Es handelt sich um einen relativ neuen Beruf, dessen Organisationsgremium, das American Board of Clinical Lipidology (ABCL), die Zertifizierung erst seit 2009 anbietet. Im Jahr 2015 waren in den Vereinigten Staaten nur 625 Lipidologen zertifiziert. …

Lipidologe: Expertise, Spezialgebiete und Ausbildung weiter lesen »

Die Ursachen für vergrößerte Lymphknoten

Lymphknoten (auch Lymphdrüsen genannt) sind kleine ovale Strukturen, die über den ganzen Körper verstreut sind. Lymphknoten enthalten weiße Blutkörperchen (WBK), insbesondere die als Lymphozyten bezeichneten WBK. In einem Lymphknoten wachsen und reifen verschiedene Arten von Lymphozyten, und diese Immunzellen helfen dem Körper, Infektionen zu bekämpfen. Lymphknoten sind ein Teil des Lymphsystems des Körpers. Die Lymphknoten …

Die Ursachen für vergrößerte Lymphknoten weiter lesen »

Reparatur und Nachsorge des gespaltenen Ohrläppchens

Es gibt viele Ursachen für gespaltene Ohrläppchen und aufgeweitete Ohrlöcher. Gespaltene Ohrläppchen werden oft durch ein akutes Trauma verursacht, das auftreten kann, wenn Ohrringe durch das Piercingloch gezogen werden, z.B. wenn sie von einem kleinen Kind oder von einem begeisterten Hund, der seinen Besitzer begrüßt, gepackt werden. Selbst das wiederholte An- und Ausziehen der Kleidung …

Reparatur und Nachsorge des gespaltenen Ohrläppchens weiter lesen »

Haben Sie eine Allergie gegen Pferde?

Domestizierte Pferde sind relativ häufig anzutreffen, und man kann sie auf den meisten Ausflügen ins Grüne, auf der Rennbahn oder sogar bei besonderen Veranstaltungen wie Paraden und Bezirksmessen sehen. Anders als vor 100 Jahren kommen die meisten von uns jedoch nicht täglich mit Pferden in Kontakt. Trotzdem ist eine Pferdeallergie gar nicht so selten und …

Haben Sie eine Allergie gegen Pferde? weiter lesen »

Verschiedene Generationen von Cephalosporin-Medikamenten

Cephalosporine sind eine der am häufigsten verschriebenen Medikamentenklassen der Welt. Wahrscheinlich sind Sie diesen Antibiotika schon einmal begegnet, auch wenn Ihnen der Name nicht bekannt ist. Zum Beispiel wird unter anderem Keflex (Cephalexin) zur Behandlung von Hautinfektionen eingesetzt. Außerdem wird Rocephin (Ceftriaxon) zur Behandlung von Lungenentzündungen eingesetzt. Was sind Cephalosporine? Cephalosporine wurden erstmals 1945 in …

Verschiedene Generationen von Cephalosporin-Medikamenten weiter lesen »

Überblick über Gonadotropin freisetzende Hormon-Agonisten

Gonadotropin-Releasing-Hormon-Agonisten (GnRH) sind eine Art von Medikamenten, die den Eisprung unterdrücken, indem sie die Produktion von Östrogen und Progesteron stoppen. Gonadatropin-Releasing-Hormon ist ein natürlich im Körper vorkommendes Hormon. Es wird durch den Hypothalamus freigesetzt und steuert die Freisetzung des follikelstimulierenden Hormons (FSH) und des luteinisierenden Hormons (LH) aus der Hypophyse. Diese Hormone FSH und LH …

Überblick über Gonadotropin freisetzende Hormon-Agonisten weiter lesen »

Symptome und Bedeutung der Heberden’schen Knoten

Bei den Heberden-Knoten handelt es sich um knöcherne Schwellungen des der Fingerkuppe nächstgelegenen Gelenks, das auch als DIP-Gelenk oder distales Interphalangealgelenk bezeichnet wird. Dieses Gelenk liegt knapp unterhalb des Fingernagels. Je nach Entwicklungsstadium können die Heberden-Knoten schmerzhaft oder schmerzlos sein, und wenn sie einmal vollständig ausgebildet sind, werden sie von den Menschen oft als unattraktiv …

Symptome und Bedeutung der Heberden’schen Knoten weiter lesen »

Ohrstöpsel zum Ablassen überschüssiger Flüssigkeit

Ohrstöpsel sind Kunststoffschläuche, die in das Trommelfell eingeführt werden, um das Mittelohr zu belüften und den Abfluss überschüssiger Flüssigkeit zu ermöglichen. Dieser Eingriff wird häufig bei Kleinkindern durchgeführt, bei denen die Wahrscheinlichkeit von Flüssigkeit im Ohr und wiederkehrenden Ohrinfektionen höher ist. Flüssigkeit im Ohr (Otitis media) tritt auf, wenn die Eustachische Röhre verstopft ist und …

Ohrstöpsel zum Ablassen überschüssiger Flüssigkeit weiter lesen »

Was sind Lebensmitteldeserts?

Was und wie viel Sie essen, kann einen großen Einfluss auf Ihre langfristige Gesundheit haben. Gesunde Ernährungsgewohnheiten sind wichtig, um einer langen Liste von Krankheiten vorzubeugen, weshalb Gesundheitsbeamte seit Jahrzehnten Familien ermutigen, nahrhaftere Lebensmittel wie Obst und Gemüse zu essen und Junkfood oder verarbeitete Lebensmittel wie Chips und Fast-Food-Cheeseburger zu vermeiden. Aber für viele Familien …

Was sind Lebensmitteldeserts? weiter lesen »

Überblick über Gene, DNA und Chromosomen

Das Wissen der Wissenschaftsgemeinde über die Genetik wächst von Tag zu Tag, wodurch medizinische Entdeckungen und Behandlungen mit jedem Tag wahrscheinlicher werden. Wenn bei Ihnen oder jemandem, den Sie lieben, eine genetische Erkrankung diagnostiziert wurde, fällt es Ihnen vielleicht schwer, mit all diesen auf Genetik basierenden Begriffen Schritt zu halten. Hier sind einige der gebräuchlichsten …

Überblick über Gene, DNA und Chromosomen weiter lesen »

Die Rolle der Ausschreibungspunkte bei der Diagnose von Fibromyalgie

Seit 1990 wurde Fibromyalgie in erster Linie durch das Vorhandensein von Tender Points diagnostiziert, d.h. kleinen Körperstellen in der Nähe (aber nicht auf einem Gelenk), die beim Drücken Schmerzen verursachen. Obwohl es keinen Zweifel daran gibt, dass die Tender Points charakteristisch für die Fibromyalgie sind, wird ihre Fähigkeit, die Krankheit korrekt zu diagnostizieren, in Studien …

Die Rolle der Ausschreibungspunkte bei der Diagnose von Fibromyalgie weiter lesen »

Was sind Verdauungsenzyme? Typen und Funktionen

Verdauungsenzyme sind Substanzen, die von den Speicheldrüsen und Zellen, die den Magen, die Bauchspeicheldrüse und den Dünndarm auskleiden, abgesondert werden, um die Verdauung der Nahrung zu unterstützen. Sie tun dies, indem sie die großen, komplexen Moleküle, aus denen Proteine, Kohlenhydrate und Fette (Makronährstoffe) bestehen, in kleinere Moleküle aufspalten, so dass die Nährstoffe aus diesen Nahrungsmitteln …

Was sind Verdauungsenzyme? Typen und Funktionen weiter lesen »

Was sind Diabetikersocken und brauchen Sie sie?

Diabetikersocken wurden speziell entwickelt, um die Füße trocken zu halten, das Risiko von Fußverletzungen zu verringern und die Blutzirkulation zu verbessern. Sie sind ein Schlüsselelement der Fußpflege, die aufgrund der potenziellen Schädigung des Nerven- und Kreislaufsystems durch einen hohen Blutzuckerspiegel ein wichtiger Aspekt des Diabetesmanagements ist. Nervenschäden (diabetische Neuropathie), vermindern das Gefühl in den Füßen, …

Was sind Diabetikersocken und brauchen Sie sie? weiter lesen »

Der Leitfaden für Anfänger zu Barrieremethoden

Sie haben bereits von Kondomen gehört, aber wissen Sie auch von diesen anderen Verhütungsmitteln, den so genannten Barrieremethoden? Wie Kondome verhindern auch Barrieremethoden den Durchgang von Körperflüssigkeiten von einer Person zur anderen. Hier erfahren Sie, was Sie über Kondome und andere Arten von Barrieremethoden wissen sollten. Kondom für Männer Das Kondom für den Mann ist …

Der Leitfaden für Anfänger zu Barrieremethoden weiter lesen »

Dental Dam: Funktionsweise, Anwendung, Sicherheit

Dental Dams sind dünne, flexible Stücke aus Latex oder Polyurethan, die als Barriere zwischen dem Mund und der Vagina oder dem Anus beim Oralverkehr verwendet werden. Wie Kondome sollen sie vor sexuell übertragbaren Krankheiten (STDs) und anderen Infektionen schützen und sollten nur einmal verwendet werden. Gebrauchsfertige Dental Dams können online oder in einigen Drogerien gekauft …

Dental Dam: Funktionsweise, Anwendung, Sicherheit weiter lesen »

Was ein Trägeröl funktioniert und welches das beste ist

Trägeröle sind Öle mit wenig oder keinem Duft, die zur Verdünnung ätherischer Öle verwendet werden, bevor sie bei Aromatherapie-Massagen und anderen aromatherapeutischen Anwendungen auf die Haut aufgetragen werden. Ätherische Öle sollten nicht direkt auf die Haut aufgetragen werden; durch die Verdünnung dieser hochkonzentrierten Öle wird die kleine Menge des ätherischen Öls über eine große Hautfläche …

Was ein Trägeröl funktioniert und welches das beste ist weiter lesen »

Bouchards Knoten Ursachen und Behandlungen

Bouchard’sche Knoten sind ein klassisches Zeichen für Osteoarthritis (OA) der Hand. Sie wurden nach dem französischen Pathologen Charles-Joseph Bouchard benannt, der im 19. Jahrhundert Arthritis-Patienten untersuchte. Bouchard-Knoten sind knöcherne Vergrößerungen der mittleren Fingergelenke, die auch als proximale Interphalangealgelenke (PIP) bezeichnet werden. Dies sind die ersten Gelenke unmittelbar oberhalb der Knöchel, wo man einen Ring tragen …

Bouchards Knoten Ursachen und Behandlungen weiter lesen »

Benzoylperoxid-Nebenwirkungen

Die meisten Menschen mit Akne haben eine Hassliebe zu Benzoylperoxid – sie lieben die Ergebnisse, hassen aber die Nebenwirkungen. Die gute Nachricht ist, dass Benzoylperoxid eine der wirksamsten verfügbaren Aknebehandlungen ist, insbesondere bei leichter bis mittelschwerer Akne. Es ist definitiv die am härtesten wirkende rezeptfreie Aknebehandlung. Es ist ein Bestandteil vieler verschreibungspflichtiger Aknemedikamente, wie Acanya, …

Benzoylperoxid-Nebenwirkungen weiter lesen »

Wie Gallensäure-Sequestriermittel funktionieren

Wenn Ihr Cholesterinspiegel hoch ist, kann Ihr Arzt oder Ihre Ärztin beschließen, Ihrem cholesterinsenkenden Programm ein Gallensäurespeichermittel beizufügen. Gallensäurebindemittel, auch bekannt als Gallensäureharze oder BARs, sind eine Klasse von Medikamenten, die zur Senkung Ihres Cholesterinspiegels eingesetzt werden. Gegenwärtig sind in den Vereinigten Staaten drei Medikamente dieser Medikamentenklasse erhältlich: Colestid (Colestipol) Welchol (colesevelam) Questran (Cholestyramin) Welchol …

Wie Gallensäure-Sequestriermittel funktionieren weiter lesen »

Lungenbläschen: Struktur, Funktion und Störungen der Lunge

Lungenbläschen sind ein wichtiger Teil des Atmungssystems, dessen Funktion es ist, Sauerstoff- und Kohlendioxidmoleküle in den Blutkreislauf und aus dem Blutkreislauf auszutauschen. Diese winzigen, ballonförmigen Luftsäcke sitzen ganz am Ende des Atmungsbaums und sind in Clustern in der gesamten Lunge angeordnet. Struktur Alveolen sind winzige ballonförmige Strukturen und stellen den kleinsten Durchgang im Atmungssystem dar. …

Lungenbläschen: Struktur, Funktion und Störungen der Lunge weiter lesen »

Gängige Typen von Diffusoren für ätherische Öle

Diffusoren für ätherische Öle sind Vorrichtungen, die verwendet werden, um ätherische Öle (hochkonzentrierte Extrakte aus Blüten, Blättern und anderen Pflanzenteilen) in der Umgebungsluft zu verteilen. Nach der alten Praxis der Aromatherapie ermöglicht die Verbreitung des Duftes durch die Luft den ätherischen Ölen, die Geruchsrezeptoren in Ihrer Nase zu aktivieren, Botschaften an das Gehirn zu senden …

Gängige Typen von Diffusoren für ätherische Öle weiter lesen »

Was sind antiretrovirale Medikamente und wie wirken sie?

Es kann kein Zweifel daran bestehen, dass die zur Behandlung von HIV eingesetzten Medikamente in den letzten 20 Jahren unglaubliche Fortschritte gemacht haben. Was einige vielleicht nicht wissen, ist, wie weit sich die antiretroviralen Medikamente seit 1996 verbessert haben, als die erste Dreifachtherapie den Verlauf der Pandemie veränderte. Eine kurze Geschichte der antiretroviralen Therapie Vor …

Was sind antiretrovirale Medikamente und wie wirken sie? weiter lesen »

Können Kupferhandschuhe bei Arthritis helfen?

Kupferhände sind Kompressionshandschuhe, die mit Kupferfasern ausgestattet sind. Sie werden über Werbespots vermarktet und tragen das Logo „As Seen on TV“. Der Werbetext lautet: „Die vorübergehende Erleichterung, die Sie brauchen. Wenn Sie unter Arthritisschmerzen leiden oder schwache Hände und Handgelenke haben, brauchen Sie Copper Hands – die technologisch fortschrittlichen Kompressionshandschuhe, die aus echtem Kupfer hergestellt …

Können Kupferhandschuhe bei Arthritis helfen? weiter lesen »

Der gesundheitliche Nutzen von Adaptogenen

In der modernen Welt der Gesundheit und des Wohlbefindens gewinnen „Adaptogene“ allmählich ziemlich viel Aufmerksamkeit. Adaptogene Kräuter werden in allen möglichen Formen angeboten, von Nahrungsergänzungsmitteln und Stärkungsmitteln bis hin zu Kaffee, heißer Schokolade und Saftriegeln. Aber was sind Adaptogene, wo sind sie zu finden und – vielleicht am wichtigsten – wirken sie wirklich? Was sind …

Der gesundheitliche Nutzen von Adaptogenen weiter lesen »

Gewichtsverlust als Krebssymptom

Viele Menschen würden eine Gewichtsabnahme ohne Diät oder Sport als angenehme Überraschung empfinden. Wenn der Gewichtsverlust jedoch plötzlich und unerklärlich eintritt, könnte dies das erste Warnzeichen für ein ernstes Gesundheitsproblem sein. Dies gilt insbesondere für Menschen, die über mehrere Monate hinweg mehr als fünf Prozent ihres Körpergewichts verloren haben. Gewichtsverlust ist bei Menschen mit Krebs …

Gewichtsverlust als Krebssymptom weiter lesen »

Wie man Flüssigkeiten für eine medizinische Diät verdickt

Verdickte Flüssigkeiten sind eine medizinische diätetische Anpassung, die die Konsistenz von Flüssigkeiten verdickt, um Ersticken zu verhindern. Verdickte Flüssigkeiten werden für Personen empfohlen, die Schluckbeschwerden (Dysphagie) haben und verhindern, dass Nahrung oder Flüssigkeit in die Atemwege gelangt. Möglicherweise benötigen Sie verdickte Flüssigkeiten bei Dysphagie, wenn Sie an einer neurologischen Erkrankung wie einem Schlaganfall, einer Schwächung …

Wie man Flüssigkeiten für eine medizinische Diät verdickt weiter lesen »

Die Zusammensetzung von Tränen und ihre Rolle für die Augengesundheit

Ihre Tränen bestehen offensichtlich aus Wasser mit etwas Salz, wie Sie es gekostet haben, wenn Sie gut geweint haben. Aber gibt es noch andere Zutaten in den Tränen? Sind einige Tränen anders als andere? Tränen werden in den Tränendrüsen (Tränenkanälen) produziert, die sich in den äußeren Winkeln Ihrer Augenlider befinden. Diese Drüsen produzieren Tränen aus …

Die Zusammensetzung von Tränen und ihre Rolle für die Augengesundheit weiter lesen »

Eine Liste der 8 höchstbezahlten Arztkarrieren

Die meisten Ärzte verdienen ein gutes Einkommen, aber einige medizinische Berufe sind viel lukrativer als andere. Wenn Sie offen für die Möglichkeiten sind, warum wählen Sie dann nicht eine Karriere, die Sie angenehm wohlhabend macht? Topbezahlte Arztkarrieren Wenn Sie eine ärztliche Laufbahn in Betracht ziehen und wenn Geld ein Schlüsselfaktor bei Ihrer Entscheidung ist, könnten …

Eine Liste der 8 höchstbezahlten Arztkarrieren weiter lesen »

Wirbelkörper- und Kompressionsfrakturen

Es ist nicht leicht, alt zu werden, besonders wenn bei Ihnen Osteoporose oder Osteopenie diagnostiziert wurde. Diese verwandten Erkrankungen, die durch eine Ausdünnung und Schwächung der Knochen gekennzeichnet sind, führen häufig zu Wirbelkompressionsfrakturen – oder einfacher ausgedrückt, zu Knochenbrüchen in den Wirbelkörpern der Wirbelsäule. Tatsächlich verursacht Osteoporose nach Angaben der Internationalen Osteoporosestiftung alle 3 Sekunden …

Wirbelkörper- und Kompressionsfrakturen weiter lesen »

Ursachen für häufig blutige Nasen

„Was verursacht häufiges Nasenbluten?“ Ärzte hören diese Frage oft, insbesondere von Eltern. Sie berichten möglicherweise, dass ihre Kinder sich manchmal die Nase stoßen oder hinfallen und Nasenbluten bekommen. Das kann zwar beunruhigend sein, aber zumindest kennen diese Eltern die Ursache. Noch besorgniserregender sind Nasenbluten, das scheinbar ohne Ursache auftritt. Manchmal wachen Kinder morgens mit Blut …

Ursachen für häufig blutige Nasen weiter lesen »

Wenn GERD anhaltenden Husten verursacht

Es ist zwar natürlich anzunehmen, dass ein chronischer Husten auf ein Atemwegsproblem zurückzuführen ist, aber Sie werden vielleicht überrascht sein zu erfahren, dass Studien darauf hinweisen, dass ein anhaltender Husten häufig ein Anzeichen für eine gastroösophageale Refluxkrankheit (GERD) ist, eine Erkrankung, die dadurch verursacht wird, dass der Mageninhalt unsachgemäß in die Speiseröhre gelangt. Wenn sich …

Wenn GERD anhaltenden Husten verursacht weiter lesen »

Entdecken Sie die Ursprünge und die Geschichte des Witwen-Unkrauts

Der Begriff „Witwen-Unkraut“ bezieht sich auf die schwarze Kleidung, die (hauptsächlich) von weiblichen Witwen während der viktorianischen Ära getragen wurde, die eine strenge „Traueretikette“ vorschrieb, die sowohl ihr Verhalten als auch ihr Aussehen nach dem Tod ihrer Ehemänner bestimmte. Witwenkraut besteht aus einem schweren, schwarzen Kleid, das die weibliche Figur verdeckt, sowie aus einem schwarzen …

Entdecken Sie die Ursprünge und die Geschichte des Witwen-Unkrauts weiter lesen »

Verstehen Sie die Rolle Ihrer Mandeln

Tonsillen sind spezialisierte Organe, die Teil des Lymphsystems sind und die erste Schutzbarriere Ihres Körpers gegen fremde Substanzen bilden, die Sie einatmen oder durch die Nase oder den Mund einnehmen. Sobald sie in den Mandeln gefangen sind, werden Bakterien oder Viren zu den Lymphknoten transportiert, wo sich spezialisierte Immunzellen ansammeln, um die Infektion zu bekämpfen. …

Verstehen Sie die Rolle Ihrer Mandeln weiter lesen »

Was sind die Quadrizeps-Muskeln?

Die Quadrizeps-Muskeln sind eine Muskelgruppe an der Vorderseite der Oberschenkel. Wie der Name vermuten lässt, gibt es vier verschiedene Muskeln, die die Quadrizeps-Muskeln bilden. Die vier Vierfachmuskeln haben individuelle Namen und befinden sich in unterschiedlichen Positionen auf der Vorderseite jeder Ihrer Strumpfhosen. Diese Namen lauten: Vastus intermedius: Dies ist der tiefste der vier Muskeln, der …

Was sind die Quadrizeps-Muskeln? weiter lesen »

Was sind die verschiedenen Arten von Autismus?

Autismus ist eine „Spektrum-Störung“, was bedeutet, dass Menschen mit Autismus ein breites Spektrum an leichten, mittelschweren oder schweren Symptomen haben können. Aber haben alle Menschen mit der Diagnose „Autismus-Spektrum-Störung“ die gleiche Störung, unabhängig von ihren Symptomen? Wie sich die Diagnose von Autismus verändert hat Von 1994 bis Mai 2013 wurde das Autismusspektrum in der vierten …

Was sind die verschiedenen Arten von Autismus? weiter lesen »

Liste der sich wiederholenden Bewegungsstörungen

Bei den wiederholten Bewegungsstörungen handelt es sich um eine große Gruppe von Erkrankungen, die in erster Linie die Weichteile, einschließlich der Nerven, Sehnen, Bänder und Muskeln betreffen. Zu den Störungen der repetitiven Bewegung gehört eine Familie von Muskelkrankheiten, die aus wiederholten Bewegungen resultieren, die bei der normalen Arbeit oder bei täglichen Aktivitäten ausgeführt werden. Störungen …

Liste der sich wiederholenden Bewegungsstörungen weiter lesen »

Was sind Weichteilverletzungen?

Weichteilverletzungen sind Traumata an Haut, Muskeln, Sehnen oder Bändern im Körper. Es handelt sich weder um Brüche, die Verletzungen von hartem (Knochen-)Gewebe wären, noch um Verletzungen innerer Organe (Gehirn, Herz, Magen, Darm usw.). Bei den Verletzungsmechanismen (MOI) kann es sich um ein akutes Trauma (äußere Krafteinwirkung auf den Körper) oder um eine Überlastungsverletzung handeln, die …

Was sind Weichteilverletzungen? weiter lesen »

Symptome und Behandlung von wiederholten Stressverletzungen

Zu den wiederholten Stressverletzungen gehört eine große Gruppe von Erkrankungen, die in erster Linie die Weichteile, einschließlich der Nerven, Sehnen, Bänder und Muskeln betreffen. Repetitive Stressverletzungen werden durch wiederholte Bewegungen verursacht, die im Rahmen der normalen Arbeit oder der täglichen Aktivitäten ausgeführt werden. Repetitive Stressverletzungen werden auch als kumulative Traumastörungen, repetitive Bewegungsstörungen und Überlastungssyndrome bezeichnet. …

Symptome und Behandlung von wiederholten Stressverletzungen weiter lesen »

Osteophyt (Knochensporn) Häufige Ursachen

Ein Osteophyt ist ein glatter Knochenwuchs oder eine Ablagerung, die auch als Knochensporn bezeichnet wird. Sie wachsen langsam mit der Zeit und haben oft keine Symptome. Osteophyten können Schmerzen verursachen, wenn sie auf andere Strukturen auftreffen oder so groß werden, dass sie die Bewegung in einem Gelenk einschränken. Osteophyten werden manchmal auch als osteochondrale Knötchen, …

Osteophyt (Knochensporn) Häufige Ursachen weiter lesen »

Was sind Prednison-Nebenwirkungen?

Prednison ist ein kostengünstiges und wirksames Kortikosteroid-Medikament, das häufig zur Behandlung eines Schubs bei Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (IBD) eingesetzt wird. Während dieses Medikament oft schnell wirkt, sind die Nebenwirkungen von Prednison dafür bekannt, dass sie für die Patienten lästig sind. Einige der am häufigsten diskutierten Nebenwirkungen sind Gewichtszunahme, Schlaflosigkeit, Launenhaftigkeit, Haarwuchs und Akne. …

Was sind Prednison-Nebenwirkungen? weiter lesen »

CPAP-Nasenkissen für Schlafapnoe

Wenn bei Ihnen Schlafapnoe diagnostiziert wurde und Ihnen zur Verwendung von CPAP geraten wurde, sind Sie möglicherweise mit der Wahl einer Maske überfordert und fragen sich, was Nasenkissen sind. Diese Art von CPAP-Maske ist möglicherweise genau die Schnittstelle, die Sie brauchen, um bestimmte Probleme zu überwinden, die CPAP tolerieren, wie z.B. Klaustrophobie und Luftlecks. Finden …

CPAP-Nasenkissen für Schlafapnoe weiter lesen »

Was sind Nozizeptoren?

Nozizeptoren, die oft als Ihre „Schmerzrezeptoren“ bezeichnet werden, sind freie Nervenenden, die sich überall im Körper befinden, einschließlich der Haut, Muskeln, Gelenke, Knochen und inneren Organe. Sie spielen eine entscheidende Rolle dabei, wie Sie Schmerzen empfinden und darauf reagieren. Die Hauptaufgabe eines Nozizeptors besteht darin, auf eine Schädigung des Körpers zu reagieren, indem er Signale …

Was sind Nozizeptoren? weiter lesen »

Was die Schleimhäute in Ihrem Körper tun

Die Schleimhäute schützen die inneren Teile Ihres Körpers, die der Luft ausgesetzt sind, ähnlich wie Ihre Haut den äußeren Körper schützt. Die Schleimhäute sind reich an Schleimdrüsen, die Schleim absondern, um die Schleimhäute feucht zu halten. Beispiele für Schleimhäute sind Lippen, Mund, Nasengänge, Mittelohr und die Eustachische Röhre. Andere Schleimhäute sind die Auskleidung des Verdauungstraktes, …

Was die Schleimhäute in Ihrem Körper tun weiter lesen »

Wie Monozyten im Körper funktionieren

Monozyten sind eine Art von weißen Blutkörperchen. Wie andere weiße Blutkörperchen sind Monozyten wichtig für die Fähigkeit des Immunsystems, Eindringlinge zu vernichten, aber auch für die Erleichterung von Heilung und Reparatur. Monozyten werden im Knochenmark gebildet und in das periphere Blut abgegeben, wo sie mehrere Tage lang zirkulieren. Sie machen etwa 5% bis 10% der …

Wie Monozyten im Körper funktionieren weiter lesen »

Meridiane in der Akupunktur und Chinesischen Medizin

In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), einer Form der alternativen Medizin, die ihren Ursprung in China hat, sind Meridiane unsichtbare Energiebahnen oder -kanäle, die durch den Körper verlaufen. Es wird angenommen, dass unsere vitale Lebensenergie, Qi oder Chi genannt, entlang dieser Meridiane fließt, und alles, was den reibungslosen Fluss des Qi stört, soll Krankheiten verursachen. …

Meridiane in der Akupunktur und Chinesischen Medizin weiter lesen »

Medicare’s HCPCS-Codes für Zahlungen

HCPCS-Codes sind Nummern, die Medicare jeder Aufgabe und Leistung zuweist, die ein Arzt einem Patienten erbringen kann. Es gibt Codes für jede medizinische, chirurgische und diagnostische Leistung. HCPCS steht für Healthcare Common Procedure Coding System. Da jeder die gleichen Codes verwendet, um das Gleiche zu bedeuten, sorgen sie für Einheitlichkeit. Zum Beispiel wird ein Medicare-Patient …

Medicare’s HCPCS-Codes für Zahlungen weiter lesen »

Wie erkenne ich, ob ein Makula-Hautkrebs vorliegt?

Eine Makula ist ein verfärbter Hautfleck, der nicht erhaben ist und einen Durchmesser von weniger als einem Zentimeter hat. Wenn Sie die Augen schließen und mit dem Finger über die Haut fahren würden, könnten Sie im Allgemeinen keine Veränderung der Textur spüren. Makula sind charakteristisch für verschiedene Erkrankungen, einige sind schwerwiegend, andere nicht. Sie werden …

Wie erkenne ich, ob ein Makula-Hautkrebs vorliegt? weiter lesen »

Mögliche Risiken einer Koloskopie

Insgesamt ist die Koloskopie ein sehr sicherer Test, und die Sorge vor Komplikationen ist in der Regel kein triftiger Grund, eine Koloskopie aufzuschieben oder ganz zu vermeiden. Wie bei jedem medizinischen Verfahren sind jedoch Komplikationen möglich (wenn auch selten). Studien schätzen das Gesamtrisiko für Komplikationen bei der Routine-Koloskopie als gering ein, etwa 1,6%. Im Gegensatz …

Mögliche Risiken einer Koloskopie weiter lesen »

Hemiparese: Muskelschwäche auf einer Körperseite

Hemiparese ist eine partielle Schwäche auf einer Körperseite. Sie kann entweder die linke oder die rechte Seite des Körpers betreffen. Die Schwäche kann die Arme, Hände, Beine, das Gesicht oder eine Kombination davon betreffen. Etwa 80% der Schlaganfallüberlebenden erleiden eine Hemiparese, was sie zu einer der häufigsten Folgen eines Schlaganfalls macht. Menschen, die an einer …

Hemiparese: Muskelschwäche auf einer Körperseite weiter lesen »

Wie behandelt man eine leichte COPD im Frühstadium?

Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD) ist eine entzündliche Erkrankung, die durch die Einschränkung des Luftstroms in die und aus der Lunge gekennzeichnet ist. Sie betrifft weltweit über 600 Millionen Menschen und ist jährlich für über vier Millionen Todesfälle verantwortlich. Die Global Initiative for Obstructive Lung Disease (GOLD) klassifiziert COPD in vier Stadien, wobei die mildeste Form …

Wie behandelt man eine leichte COPD im Frühstadium? weiter lesen »

Warum hochfunktionaler Autismus schwer zu definieren ist

Hochfunktionaler Autismus (HFA) ist weder eine offizielle Diagnose noch gibt es eine einheitliche Definition des Begriffs. Im weitesten Sinne des Begriffs kann hochfunktionaler Autismus eine der folgenden Bedeutungen haben: Eine Person mit relativ milden Symptomen, die trotz ihrer Milde signifikant genug sind, um eine Autismus-Spektrum-Diagnose zu verdienen. Eine Person mit Autismus, deren IQ höher als …

Warum hochfunktionaler Autismus schwer zu definieren ist weiter lesen »

Was ist ein „Icy Hot“ Schmerzmittel und wie wirkt es?

Icy Hot ist ein topisches Schmerzmittel, das bei leichten Arthritisschmerzen, schmerzenden Gelenken, Verstauchungen, Prellungen, Krämpfen und Muskelkater eingesetzt wird. Es ist rezeptfrei als 14 verschiedene Produkte mit 8 verschiedenen Formulierungen erhältlich. Je nachdem, welches Icy Hot-Produkt Sie kaufen, kann es als Pflaster, Creme, Gel, Trockenspray, Stift oder Ärmel auf die betroffene Körperstelle aufgetragen werden. Verwendet …

Was ist ein „Icy Hot“ Schmerzmittel und wie wirkt es? weiter lesen »

Wie das Engraftment eine erfolgreiche Stammzelltransplantation zeigt

Bei der Stammzelltransplantation nimmt Ihr Körper das transplantierte Knochenmark oder die transplantierten Stammzellen an, und sie beginnen, neue Blutzellen und Zellen des Immunsystems zu produzieren. Dies ist ein Schritt auf dem Weg zu einer erfolgreichen Stammzelltransplantation. Wie Stammzell- oder Knochenmarktransplantationen funktionieren Blutkrebs kann behandelt werden, indem Ihr Knochenmark und Ihre Stammzellen mit Strahlen- oder Chemotherapie …

Wie das Engraftment eine erfolgreiche Stammzelltransplantation zeigt weiter lesen »

Erfahren Sie mehr über den exspiratorischen Überdruck in den Atemwegen (EPAP)

Wenn Sie in den Vereinigten Staaten leben und zwischen 30 und 70 Jahre alt sind, gehören Sie möglicherweise zu den 26 von 100 Personen, die an Schlafapnoe leiden. Die Raten der schlafbezogenen Atmungsstörungen sind seit dem Jahr 2000 im Anstieg begriffen, da Adipositas ein immer größeres Problem wird. Schlafapnoe tritt auf, wenn Ihre Atemwege während …

Erfahren Sie mehr über den exspiratorischen Überdruck in den Atemwegen (EPAP) weiter lesen »

Eosinophilie: Symptome, Ursachen, Diagnose, Behandlung

Eosinophilie ist die technische Bezeichnung für eine erhöhte Anzahl von Eosinophilen. Eosinophile sind eine Art weißer Blutkörperchen, die wie Parasiten Substanzen im Körper zerstören und an allergischen Reaktionen teilnehmen. Symptome Wenn Sie Eosinophilie haben, werden Ihre Symptome teilweise durch die Ursache der erhöhten Eosinophiliezahl bestimmt. Wenn Ihre Eosinophiliezahl leicht erhöht ist, haben Sie möglicherweise keine …

Eosinophilie: Symptome, Ursachen, Diagnose, Behandlung weiter lesen »

Dihydrotestosteron: Metabolismus, Funktion und Bedeutung

Dihydrotestosteron (DHT) ist ein Metabolit von Testosteron. Es hat ähnliche, aber viel stärkere Wirkungen. Es wird geschätzt, dass DHT drei- bis sechsmal stärker ist als Testosteron. Beide Hormone werden als Androgene klassifiziert. DHT wird vor allem in den Organen gebildet, in denen es verwendet wird, wie zum Beispiel in der Prostata. Für die Umwandlung von …

Dihydrotestosteron: Metabolismus, Funktion und Bedeutung weiter lesen »

Was ist ein durch Mononatriumglutamat induzierter Kopfschmerz?

Mononatriumglutamat (MSG) ist das Natriumsalz einer Aminosäure, die natürlicherweise in unserem Körper vorkommt und Glutaminsäure genannt wird. MSG kommt in vielen Nahrungsmitteln, wie Käse und Tomaten, natürlich vor und kann auch durch die Fermentation von Stärke, Zucker oder Melasse hergestellt und Lebensmitteln zugesetzt werden. Vor allem in der chinesischen Küche wird MSG als Geschmacksverstärker verwendet. …

Was ist ein durch Mononatriumglutamat induzierter Kopfschmerz? weiter lesen »

Karzinogentypen, Tests und Beispiele

Karzinogene sind Substanzen oder Faktoren, die Krebs verursachen können. Beispiele hierfür können Chemikalien, medizinische oder umweltbedingte Strahlung, einige Viren, Faktoren der Lebensweise und sogar einige Medikamente sein. Krebserregende Stoffe werden nach der Wahrscheinlichkeit, dass sie tatsächlich Krebs verursachen, und danach, ob dies bekannt ist oder nur vermutet wird, auf unterschiedliche Weise klassifiziert. Zwar wurde für …

Karzinogentypen, Tests und Beispiele weiter lesen »

Was ist ein Mikropenis und habe ich einen?

Statistisch gesehen kommt der Mikropenis bei 0,6 Prozent der Bevölkerung vor, was ihn zu einem seltenen Merkmal macht. Der Begriff wird am häufigsten verwendet, wenn alle anderen Strukturen der Genitalien, einschließlich des Hodensacks, der Hoden und des Dammes, „normal“ sind. Während der fetalen Entwicklung können Abweichungen als Folge einer genetischen Aberration auftreten oder durch hormonelle …

Was ist ein Mikropenis und habe ich einen? weiter lesen »

Levator-Ani-Syndrom: Eine Ursache für wiederkehrende Analschmerzen

Das Levator-Ani-Syndrom (LAS) ist eine Erkrankung, die durch chronische Analschmerzen gekennzeichnet ist, die durch angespannte Muskeln in der Becken- und Analregion verursacht werden. Das LAS gehört zu den funktionellen gastrointestinalen Störungen (FGD), einer Gruppe von Verdauungsstörungen, die ohne bekannte Ursache Anzeichen und Symptome verursachen. Es wird geschätzt, dass von LAS etwa 7,4 Prozent der Frauen …

Levator-Ani-Syndrom: Eine Ursache für wiederkehrende Analschmerzen weiter lesen »

Lhermitte-Zeichen: Symptome, Ursachen, Behandlung

Wenn man Ihnen gesagt hat, dass das Elektroschock-ähnliche Gefühl, das Ihren Rücken, Ihre Arme oder Beine befällt, das Zeichen von Lhermitte ist, machen Sie sich vielleicht Gedanken darüber, was das für Sie bedeutet. Das Lhermitte-Zeichen wird normalerweise ausgelöst, wenn Sie Ihr Kinn in Richtung Brust senken, weshalb es auch als Barbierstuhl-Phänomen bezeichnet wird. Dies kann …

Lhermitte-Zeichen: Symptome, Ursachen, Behandlung weiter lesen »

Kiefersperre: Überblick und mehr

Eine Kiefersperre (Trismus) liegt vor, wenn die Kiefermuskeln verkrampfen und die Kieferbewegung beeinträchtigen. Wenn Sie diesen Zustand entwickeln, kann Ihr Kiefer in einer bestimmten Position „eingefroren“ sein, und Sie können Ihren Mund nicht mehr weit öffnen. Wundstarrkrampf kann schmerzhaft sein und Komplikationen, wie z.B. Ersticken, verursachen. Nebenwirkungen von Medikamenten, Krebsbehandlung und Tetanus sind nur einige …

Kiefersperre: Überblick und mehr weiter lesen »

Monovisionskontaktlinsen für Presbyopie

Monovision ist die Bezeichnung für die Kunst und Wissenschaft der Anpassung von Kontaktlinsen bei einem Patienten, der an Presbyopie erkrankt ist. Presbyopie ist die unvermeidliche Veränderung des Sehvermögens, die normalerweise im Alter von etwa 40 Jahren auftritt und Schwierigkeiten beim Lesen des Kleingedruckten und beim Fokussieren auf nahe Objekte verursacht. Den meisten Menschen sind Lesebrillen, …

Monovisionskontaktlinsen für Presbyopie weiter lesen »

Was ist eine Lymphopenie?

Lymphopenie (auch Lymphozytopenie genannt) ist ein Begriff, der den Zustand beschreibt, in dem Sie einen reduzierten Spiegel eines bestimmten Blutzellentyps, der Lymphozyten genannt wird, haben. Lymphozyten sind eine von drei Arten weißer Blutkörperchen (bekannt als Leukozyten), die im Blut vorkommen. Leukozyten fungieren als Teil der körpereigenen Immunabwehr der ersten Linie gegen Krankheitserreger wie Bakterien, Viren …

Was ist eine Lymphopenie? weiter lesen »

Was Sie über Delsym-Hustensaft wissen sollten

Delsym ist eine Hustensirupmarke, die mit einer zeitverzögerten Formulierung eines Medikaments namens Dextromethorphan hergestellt wird. Dextromethorphan findet sich in vielen Markenarzneimitteln gegen Husten, Erkältung und Grippe, darunter Robitussin, Dimetapp und Theraflu. Es wird zur vorübergehenden Linderung eines Hustens verwendet, der durch eine leichte Reizung des Rachens und der Bronchien sowie durch eingeatmete Reizstoffe verursacht wird. …

Was Sie über Delsym-Hustensaft wissen sollten weiter lesen »

Überblick über das Pap-Abstrich-Verfahren

Ein Pap-Abstrich (oder Pap-Test) ist ein schnelles, schmerzloses Verfahren zur Früherkennung von Gebärmutterhalskrebs. Dabei werden Zellen, die dem Gebärmutterhals entnommen wurden, unter einem Mikroskop untersucht. Bei diesem Test wird kein Krebs diagnostiziert, sondern es wird nach anomalen Veränderungen des Gebärmutterhalses (Zervixdysplasie) gesucht – Präkanzerosen oder Krebszellen, die auf Krebs hinweisen könnten. Wenn solche gefunden werden, …

Überblick über das Pap-Abstrich-Verfahren weiter lesen »

Ursachen, Symptome und Behandlung der Hyperprolaktinämie

Hyperprolaktinämie ist ein Zustand, der durch hohe Spiegel eines Hormons namens Prolaktin im Blut gekennzeichnet ist. Prolaktin wird von der Hirnanhangsdrüse produziert und spielt eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der Brüste während der Schwangerschaft. Während die Hyperprolaktinämie während Schwangerschaft und Stillzeit als völlig normal angesehen wird, kann sie aufgrund von Krankheit und Medikamenteneinnahme auch …

Ursachen, Symptome und Behandlung der Hyperprolaktinämie weiter lesen »

Scroll to Top