Sennatee: Nutzen, Nebenwirkungen und Vorbereitungen

Sennatee ist eine beliebte Kräuterbehandlung, die aus den Blättern der Sennapflanze (typischerweise Cassia acutifolia oder Cassia angustifolia

) hergestellt wird. Die aktiven Inhaltsstoffe sind Verbindungen, die Anthrachinone genannt werden, die starke Abführmittel sind.

Sennatee wird auch für andere Indikationen verwendet, u.a. zur Gewichtsabnahme. Es gibt einige Beweise, die Sennesblätter mit bestimmten abführenden Vorteilen in Verbindung bringen, aber es fehlen Untersuchungen, die den Tee betreffen.

Possible Side Effects of Drinking Senna Tea

Nutzen für die Gesundheit

Während eine Reihe von Studien die Wirkung von Sennesfrüchten in Pulver- oder Kapselform getestet haben, haben sich nur sehr wenige Studien mit den möglichen gesundheitlichen Vorteilen des Trinkens von Sennesfrüchten befasst.

Einige Befürworter schlagen vor, dass das Trinken des Tees die Entgiftung und den Gewichtsverlust fördern kann. Bis heute gibt es keinen Beweis dafür, dass Sennatee diese Vorteile bieten kann. Darüber hinaus wird die Einnahme von Abführmitteln nicht als sicherer Weg angesehen, Gewicht zu verlieren oder Körperfett zu reduzieren.

Die meisten wissenschaftlichen Studien, die den gesundheitlichen Nutzen der Sennespflanze untersuchen, konzentrieren sich auf ihr Potenzial für den Einsatz bei der Behandlung von Verstopfung und anderen Magen-Darm-Erkrankungen.

Verstopfung

Sennatee wird am häufigsten bei gelegentlicher Verstopfung verwendet. Forscher haben festgestellt, dass die Wirkstoffe in Sennesblätter eine stark abführende Wirkung haben. Sie wirken, indem sie die Auskleidung des Dickdarms reizen, die Darmkontraktionen und den Stuhlgang fördern.

Die Sennespflanze verhindert auch, dass Wasser und Elektrolyte aus dem Dickdarm resorbiert werden, was die Flüssigkeit im Darm erhöht und den Stuhl weich macht.

In einem umfangreichen Forschungsbericht, der im Canadian Journal of Gastroenterology

veröffentlicht wurde, wurde Sennesfrüchte jedoch nicht als erste Maßnahme bei der Behandlung von Verstopfung identifiziert. Die Autoren der Studie gaben an, dass die Qualität der Evidenz, die die Verwendung von Sennesfrüchten unterstützt, gering ist.

Sie gaben auch Bedenken hinsichtlich der Tatsache an, dass die Dosen je nach Zubereitung variieren und nicht genug über die Sicherheit oder Wirksamkeit der Langzeitanwendung bekannt ist.

Koloskopie-Vorbereitung

Sennesfrüchte wurden in Verbindung mit anderen Mitteln zur Reinigung des Dickdarms vor der Darmspiegelung verwendet. Die Darmspiegelung ist eine Art medizinisches Verfahren, das bei der Früherkennung von Dickdarmkrebs weit verbreitet ist. Es gibt einige Belege für diese Anwendung, obwohl ein Großteil davon aus den 1980er und 1990er Jahren stammt.

Darmvorbereitung leicht gemacht: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Andere gastrointestinale Störungen

Sennatee wird manchmal bei Reizdarmsyndrom (IBS) und Blähungen verwendet. Es gibt jedoch nicht genügend wissenschaftliche Beweise für die Verwendung von Sennatee oder anderen Senneszubereitungen zur Behandlung dieser Erkrankungen.

Mögliche Nebenwirkungen

Die Nebenwirkungen sind im Allgemeinen mild und begrenzt, wenn sie zur kurzfristigen Behandlung von Verstopfung eingesetzt werden. Magenbeschwerden, Krämpfe, Durchfall, Übelkeit und Erbrechen sind die häufigsten Nebenwirkungen.

Bei Langzeitanwendung können die Tees auch gewohnheitsbildend sein, da der Körper für den Stuhlgang von ihnen abhängig werden kann und nicht mehr in der Lage ist, selbst einen Stuhlgang zu produzieren.

Weiterlesen  Ursachen für rote Augen bei Kontaktträgern

Wenn Sie an Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, Blinddarmentzündung, Sennes-Allergie, Durchfall, Dehydrierung, Bauchschmerzen oder einer Erkrankung leiden, die zu einem Darmverschluss führt, sollten Sie keinen Sennes-Tee zu sich nehmen. Wenn Sie an irgendeiner Art von Herz-, Leber- oder Nierenerkrankung leiden, sollten Sie unbedingt Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie Sennesblätter verwenden.

Sennesfrüchte können Wechselwirkungen mit bestimmten Medikamenten und Nahrungsergänzungsmitteln aufweisen. Die Einnahme von Sennesfrüchten mit Diuretika kann zum Beispiel dazu führen, dass der Kaliumspiegel im Körper zu niedrig wird.

Obwohl Sennatee in einigen Fällen über einen längeren Zeitraum unter ärztlicher Aufsicht eingenommen werden kann, wurden die längerfristige Einnahme von Sennatee und höhere Dosen mit ernsthaften Gesundheitsproblemen wie Leberverletzungen, Elektrolytstörungen und Veränderungen des Herzrhythmus in Verbindung gebracht.

In einem Bericht der Annals of Pharmacotherapy aus dem Jahr 2005 berichtete eine

52-jährige Frau, dass sie mehr als drei Jahre lang täglich einen Liter Sennatee eingenommen und ein akutes Leberversagen erlitten habe. Die Autoren des Berichts stellten fest, dass der Leberschaden der Patientin wahrscheinlich die Folge ihrer übermäßigen Einnahme von Sennatee war.

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, konsultieren Sie vor der Einnahme von Sennatee Ihren medizinischen Betreuer. Einige Studien deuten darauf hin, dass die Verwendung von Sennesfrüchten die Inzidenz angeborener Anomalien nicht erhöht, aber es sind weitere Studien erforderlich, um dies sicher zu wissen.

Auswahl, Vorbereitung und Lagerung

Sennatee ist in Naturkostläden, Vitamin-Läden und online erhältlich. Häufig werden die Teeblätter mit anderen Zutaten kombiniert, so dass es wichtig ist, die Produktetiketten vor dem Kauf zu lesen.

Leider bieten viele Teeverkäufer auf der Schachtel ein Etikett mit zusätzlichen Fakten an, aber es kann sein, dass sie behaupten, eine „geschützte Mischung“ anzubieten. Spezifische Mengen für jedes im Tee enthaltene Kraut sind nicht aufgeführt, so dass Sie keine Möglichkeit haben, die spezifische Dosis von Sennesfrüchten zu kennen.

Auch gibt es keine standardisierte Dosis von Sennesfrüchten. Wenn Forscher sie für die Behandlung von allgemeiner Verstopfung untersucht haben, beträgt die übliche Dosis 17,2 Milligramm (mg) täglich.

Wissenschaftliche Studien legen nahe, dass Sie nicht mehr als 34,4 mg zweimal täglich einnehmen sollten. Bei älteren Menschen wurden 17 mg täglich eingenommen. Bei Verstopfung nach einer Schwangerschaft wurden 28 mg in zwei geteilten Dosen eingenommen.

Die Herausforderung bei der Einnahme von Sennatee besteht darin, dass es im Gegensatz zu Kapseln schwierig ist, die Dosierung beim Aufbrühen einer Tasse Tee zu kontrollieren. Selbst wenn man die Menge des Wirkstoffs in jedem Teebeutel auflisten würde, würde die Einwirkzeit die Dosierung beeinflussen.

Außerdem variiert die Menge des Wirkstoffs von Produkt zu Produkt, und einige Sennateeprodukte werden mit anderen stimulierenden, abführenden Kräutern wie Cascara Sagrada oder Rhabarber kombiniert.

Weiterlesen  Sind vorzeitige Ventrikelkomplexe (PVCs) gefährlich?

Wenn Sie ein rezeptfreies Sennesdrogenprodukt mit einer standardisierten Dosis (anstelle von Sennatees) verwenden, erhalten Sie eine genauere Menge, so dass es unwahrscheinlicher ist, dass Sie mehr als die gewünschte Dosis erhalten.

Wenn Sie immer noch erwägen, Sennatee auszuprobieren, denken Sie daran, dass er normalerweise innerhalb von sechs bis 12 Stunden nach der Einnahme zu wirken beginnt. Er wird oft vor dem Schlafengehen eingenommen, wodurch der Drang entsteht, am nächsten Morgen Stuhlgang zu machen.

Schließlich reagiert nicht jeder auf Sennatee. Wenn Sie nach der Einnahme der empfohlenen Menge keinen Unterschied im Stuhlgang feststellen, sollten Sie die Einnahme nicht erhöhen, da dies zu unerwünschten Wirkungen führen könnte.

Allgemeine Fragen

Wie schmeckt Sennatee?

Viele beschreiben Sennatee als leicht süßlich mit bitterem Unterton. Aber der Geschmack des Tees, den Sie kaufen, kann je nach anderen Zutaten variieren. Einige Leute fügen Honig hinzu oder mischen Sennatees mit grünem Tee, um einen schmackhafteren Geschmack zu erhalten.

Gibt es andere natürliche Behandlungen gegen Verstopfung?

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, an Verstopfung leidet, ist es eine gute Idee, mit Ihrem medizinischen Betreuer zu sprechen, falls Sie das noch nicht getan haben. Es gibt viele Ursachen für Verstopfung, und einige lassen sich mit anderen Maßnahmen wirksam behandeln, z.B. durch die Aufnahme bestimmter ballaststoffreicher Nahrungsmittel in Ihre Ernährung.

In einigen Fällen kann Verstopfung auf eine Grunderkrankung wie eine Schilddrüsenerkrankung hinweisen. Die Behandlung der Grunderkrankung kann eine Linderung der Verstopfung bewirken.

Natürliche Wege zur Linderung von Verstopfung

Artikel-Quellen (einige auf Englisch)

  1. Guarize L, Costa JC, Dutra LB, Mendes RF, Lima IV, Scio E. Entzündungshemmende, abführende und darmmotilitätsfördernde Wirkungen der Sennesblätter. Nat Prod Res. 2012;26(4):331-43. doi:10.1080/14786411003754264
  2. Liu LW. Chronische Obstipation: aktuelle Behandlungsmöglichkeiten. Kann J Gastroenterol. 2011;25 Ergänzung B(Ergänzung B):22B-28B.
  3. Ziegenhagen D, Zehnter E, Tacke W, Kruis W. Die Zugabe von Sennesfrüchten verbessert die Vorbereitung der Koloskopie mit Lavage: eine prospektive randomisierte Studie. Gastrointestinale Endoskopie: eine prospektive randomisierte Studie. 1991;37(5):547-549. doi:10.1016/s0016-5107(91)70826-2
  4. Vilanova-sanchez A, Gasior AC, Toocheck N, et al. Sind Abführmittel auf der Basis von Sennesfrüchten sicher, wenn sie zur Langzeitbehandlung von Verstopfung bei Kindern eingesetzt werden? J Pädiatrische Chirurgie. 2018;53(4):722-727. doi:10.1016/j.jpedsurg.2018.01.002
  5. Vanderperren B, Rizzo M, Angenot L, Haufroid V, Jadoul M, Hantson P. Akutes Leberversagen mit Niereninsuffizienz im Zusammenhang mit dem Missbrauch von Sennesanthrachinonglykosiden. Ann Pharmacother. 2005;39(7-8):1353-7. doi:10.1345/aph.1E670
  6. Acs N, Bánhidy F, Puhó EH, Czeizel AE. Sennabehandlung bei schwangeren Frauen und angeborene Anomalien bei ihren Nachkommen – eine bevölkerungsbezogene Fall-Kontroll-Studie. Reproduktionstoxikol. 2009;28(1):100-4. doi: 10.1016/j.reprotox.2009.02.005
Scroll to Top