9 Süßigkeiten ohne Essen für Menschen mit Diabetes (No-Cook Sweet Treats)

„Ich kann keine Süßigkeiten essen“ ist das größte Missverständnis, das neu diagnostizierte Diabetiker haben. Oftmals glauben ihre Angehörigen das auch. Die Wahrheit ist, dass man eine süße Leckerei genießen kann

– und es muss nicht unbedingt eine Waffel ohne Zuckerzusatz oder etwas sein, was der Rest der Familie nicht genießen wird.

Der Schlüssel zu einem diabetesfreundlichen Dessert ist die richtige Balance zwischen nahrhaften Zutaten, d.h. eine Auswahl, die neben natürlicher Süße auch etwas Protein und Ballaststoffe enthält, um Blutzuckerspitzen zu kontrollieren. Die Geschmackskombinationen sollten so genussvoll sein, dass Sie auch ohne übergroße Portionsgrößen zufrieden sind. Und schließlich sollten die Rezepte einfach sein, etwas, das Sie auf der Stelle zubereiten können, wenn Ihre Naschkatze aufbrausend wird, oder eine Portion davon zubereiten und für den Fall, dass Sie sich nach etwas sehnen, griffbereit halten können.

Fast alle diese Rezepte enthalten weniger als 15 g Kohlenhydrate pro Portion (es wird darauf geachtet, dass die Portionen für Desserts entsprechend groß sind). Keines dieser Rezepte erfordert eine Herdplatte oder einen Ofen – höchstens ein Kühl- oder Gefrierschrank wird benötigt. Wählen Sie Ihre Favoriten aus und integrieren Sie sie in Ihren nächsten diabetesfreundlichen Mahlzeitenplan.

1

Kakao-Mandel-Butter-Fondue

almond butter cocoa dip

Dieses Dessert bietet 137 Kalorien, 4 g Eiweiß, 5 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe, 3 g Gesamtzucker und 2 g zugesetzten Zucker pro zwei Esslöffel Portion. Es ist in 10 Minuten fertig. Das Rezept erhalten Sie hier.

Wir lieben dieses nährstoffausgewogene, milchfreie Schokoladen-Mandel-Butter-Fondue – es ist unglaublich cremig und bietet gesunde Fette. Sie können es als Vehikel für Früchte und Brezeln verwenden oder es außerhalb der Snackzeit gegen Nutella eintauschen.

Vorgeschlagene Paarungen

Greifen Sie zu einer Tasse ganzer Erdbeeren, wenn Sie sich für Obst entscheiden. Zusammen mit zwei Esslöffeln Fondue nehmen Sie etwa 183 Kalorien, 16 g Kohlenhydrate und zusätzlich 3 g Ballaststoffe auf, um ein Fünftel Ihres Tagesziels zu erreichen.

Wenn Sie Brezeln bevorzugen, halten Sie sich an etwa 10. Zusammen mit dem Fondue haben Sie dann etwa 183 Kalorien und 15 g Kohlenhydrate, aber keine zusätzlichen Ballaststoffe. Die Nährwertangaben können von Brezelmarke zu Brezelmarke variieren. Analysieren Sie daher die Nährwertkennzeichnung, um sicherzustellen, dass Ihre Portionsgröße nur etwa 10 g Kohlenhydrate beträgt.

2

Glutenfreie Zimt-Zitrone-Kokosnuss-Glückskugeln

gluten free balls

Dieses Dessert bietet 97 Kalorien, 3 g Eiweiß, 6 g Kohlenhydrate, 1 g Ballaststoffe, 3 g Gesamtzucker und 3 g zugesetzten Zucker pro Kugel. Es ist in 8 Minuten fertig. Das Rezept erhalten Sie hier.

Dies ist ein lustiges Fingerfood für die ganze Familie – insbesondere für Kinder. Es ist perfekt portioniert, gerade süß genug und wird mit Zimt gewürzt, der bei der Blutzuckereinstellung helfen kann.

Darf man den Ahornsirup hinzufügen?

Lassen Sie sich von keiner der Zutaten nervös machen. Das Rezept verlangt eine Vierteltasse Ahornsirup, was wie viel zugesetzter Zucker aussehen mag. Denken Sie daran, dass die Menge für 20 Bälle gilt! Die Vierteltasse enthält etwa 53 g Kohlenhydrate, aber wenn man sie aufteilt und mit allen anderen Zutaten kombiniert, erhält man nur etwa 6 g Kohlenhydrate pro Kugel.

Sie können über das Wochenende eine Charge davon zubereiten und bis zu zwei Bälle zum Mitnehmen und Mitnehmen als Snack nach dem Mittagessen oder als Dessert nach dem Abendessen genießen.

3

Tropische Mango-Eis am Stiel

tropical mango popsicles

Dieses Dessert bietet 63 Kalorien, 1 g Eiweiß, 8 g Kohlenhydrate, 1 g Ballaststoffe, 6 g Gesamtzucker und 0 g zugesetzten Zucker pro Eis am Stiel. Das Eis am Stiel sollte sechs Stunden lang kühl gelagert werden. Das Rezept erhalten Sie hier.

Es gibt eine ganze Liste von Pluspunkten an diesem Rezept: Es enthält nur vier ganze Zutaten, erfordert nur zwei Schritte, man kann sich einmal vorbereiten und hat genug für eine Woche, es gibt absolut keinen zugesetzten Zucker, die Eis am Stiel sind kühl und erfrischend, und man kann bis zu zwei genießen, wenn man wirklich will, und trotzdem in der Nähe von 15g Kohlenhydraten bleiben.

Weiterlesen  Wie man überschüssiges Fett im Mons Pubis loswird

Auch das Rezept ist vielseitig. Keine Kokosnussmilch? Verwenden Sie eine andere Art von Milch. Keine frischen Mangos? Entscheiden Sie sich für Tiefkühlmangos.

4

Low Carb Kürbis-Käsekuchen Mousse

low-carb pumpkin mousse

Dieses Dessert bietet 136 Kalorien, 8 g Eiweiß, 13 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe, 8 g Gesamtzucker und 5 g zugesetzten Zucker pro 1/2 Tasse Portion. Die Mousse ist innerhalb einer halben Stunde fertig. Das Rezept erhalten Sie hier.

In perfekt kontrollierten Portionen serviert, ist jeder Löffel dieser Mousse dekadent, cremig und eine appetitanregende Kombination süßer Aromen, gewürzt mit Muskatnuss und Zimt, die bei der Blutzuckereinstellung helfen können. Sie können sie sogar selbst herstellen, indem Sie eine schokoladige Version kreieren oder die Garnierung variieren. Streuen Sie zum Beispiel ein paar Walnüsse für ein bisschen Omega-3-Fettsäuren auf pflanzlicher Basis oder Pepitas für etwas Knuspriges.

Achten Sie darauf, dass Sie die Portionsgröße von 1/2 Tasse für einen kohlenhydrat- und kalorienkontrollierten Genuss einhalten. Mit 8 g Protein pro Portion reicht es wahrscheinlich aus, um satt zu werden.

5

Schokoladen-Chia-Smoothie

chia chocolate smoothie

Dieses Dessert bietet 198 Kalorien, 6 g Eiweiß, 31 g Kohlenhydrate, 9 g Ballaststoffe, 11 g Gesamtzucker und 0 g zugesetzten Zucker pro Parfait. Es ist in etwa 10 Minuten fertig. Das Rezept erhalten Sie hier.

Chiasamen sind oft die Stars von diabetesfreundlichen Desserts, da sie eine schöne Menge an Ballaststoffen bieten, die helfen, Blutzuckerspitzen auszugleichen. Der Zimt kann auch helfen, den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren.

Verwandeln Sie dieses Frühstücksrezept in ein Dessert, indem Sie die Portionsgröße halbieren. Sie erhalten etwas weniger als 100 Kalorien, etwa 3 g Eiweiß, 16 g Kohlenhydrate, 5 g Ballaststoffe und 6 g Gesamtzucker – und nach dem Abendessen ist es immer noch reichlich sättigend und fühlt sich wie ein reichhaltiger, erfrischender und dekadenter süßer Genuss an.

6

Tropischer Papaya Joghurt Walnuss Boote

Filled Papaya Boat Snack

Dieses Dessert bietet 184 Kalorien, 9 g Eiweiß, 21 g Kohlenhydrate, 4 g Ballaststoffe, 15 g Gesamtzucker und 0 g zugesetzten Zucker pro 1/2 Papaya. Die Mousse ist innerhalb von fünf Minuten fertig. Das Rezept erhalten Sie hier.

Verwandeln Sie ein tropisches Snack-Rezept in ein Dessert – halbieren Sie einfach die Portionsgröße und werden Sie kreativ mit dem Belag. Wir empfehlen ein Bestäuben mit Zimt, der bei der Blutzuckereinstellung helfen kann, und Omega-3-Fettsäuren auf pflanzlicher Basis wie Walnüsse und Chiasamen, die einen schönen Knusperspaß bieten.

Die Papaya fügt natürliche Süße hinzu, die mit cremigem, proteinreichem Joghurt und texturierten Walnüssen gut ausbalanciert ist. Wenn Sie die Hälfte der Hälfte davon haben, nehmen Sie etwas weniger als 100 Kalorien zu sich, etwa 5 g Protein, 11 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe und 8 g Gesamtzucker. Das Beste daran ist, dass Sie nur fünf Minuten brauchen, um sie zuzubereiten.

7

Gefüllte Datteln 2 Wege: Ein süßer und pikanter Snack

Stuffed Dates 2 Ways

Dieses Dessert bietet 73 Kalorien, 2 g Eiweiß, 7 g Kohlenhydrate, 1 g Ballaststoffe, 5 g Gesamtzucker und 0 g zusätzlichen Zucker für jede mit Sonnenblumenbutter und Samen gefüllte Dattel. Die mit Ziegenkäse und Honig gefüllte Dattel bietet etwa 10 Kalorien weniger und 3 g zusätzlichen Zucker. Beide sind in weniger als 5 Minuten fertig. Hier erhalten Sie die Rezepte.

Dies ist ein weiteres leicht zuzubereitendes Fingerfood für den Fall, dass ein süßer Heißhunger aufkommt. Es gibt hier zwei Versionen – die mit Sonnenblumenbutter gefüllte Dattel enthält keinen zugesetzten Zucker, der Ziegenkäse und der Honig enthalten etwa 3 g zugesetzten Zucker pro Dattel. Die anderen Nährwertangaben sind ähnlich.

Empfohlene Variationen

Wenn Sie die Version mit Sonnenblumenbutter und -kernen herstellen, wählen Sie die Nuss- oder Samenbutter, die Sie bevorzugen. Sie alle bieten eine befriedigende Cremigkeit und ähnliche Ernährungsvorteile.

Weiterlesen  Natürlicher Zugang zum polyzystischen Ovarsyndrom (PCOS)

Wenn Sie die mit Ziegenkäse und Honig gefüllte Version machen, können Sie den Honig weglassen, wenn Ihnen das lieber ist. Das Datum selbst bietet gerade genug Süße.

Genießen Sie zwei der gleichen Sorte oder eine von jeder Sorte für nur etwa 15 g Kohlenhydrate.

8

Erdnussbutter-Bananen-Joghurtparfait

Peanut butter banana parfait

Dieses Dessert bietet 250 Kalorien, 15 g Eiweiß, 31 g Kohlenhydrate, 3 g Ballaststoffe, 22 g Gesamtzucker und 9 g zugesetzten Zucker pro Parfait. Es ist in etwa 5 Minuten fertig. Das Rezept erhalten Sie hier.

Es handelt sich hierbei um ein meist zusammengesetztes Dessert, das weniger als 20 Sekunden in der Mikrowelle benötigt (optional). Eigentlich ist es ein Frühstücksrezept, aber halbiert ist es ein köstliches Dessert. In zwei Hälften geteilt ergibt es 125 Kalorien, etwa 8 g Protein, 16 g Kohlenhydrate, 2 g Ballaststoffe, 11 g Gesamtzucker und 5 g zugesetzten Zucker.

Empfohlene Variationen

Folgen Sie den Variationen und Substitutionen der Zutaten, die in der Rezeptur beschrieben sind – verwenden Sie fettfreien griechischen Naturjoghurt oder leichten Vanillejoghurt.

Die Kakaonibs sind recht zufriedenstellend, aber wenn Sie es vorziehen, können Sie sie gegen einen kohlenhydratärmeren Belag austauschen, wie z.B. geschredderte, ungesüßte Kokosnüsse oder gehackte Nüsse (jede Art von Nüssen ist ausreichend).

9

Erdnussbuttertasse Chia-Pudding

peanut butter chia pudding

Dieses Dessertrezept bietet 415 Kalorien, 20 g Eiweiß, 40 g Kohlenhydrate, 17 g Ballaststoffe, 20 g Gesamtzucker und 6 g Zuckerzusatz für den gesamten Pudding. Die Zubereitungszeit beträgt weniger als 5 Minuten, wobei eine Kühlung über Nacht empfohlen wird. Das Rezept erhalten Sie hier.

Dies ist ein weiteres Frühstücksrezept, das auch als Dessert dienen kann, wenn es in zwei Hälften geteilt wird. Es enthält etwa 208 Kalorien, 10 g Protein, 20 g Kohlenhydrate, 9 g Ballaststoffe, 10 g Gesamtzucker und 3 g zusätzlichen Zucker. Diese Nährwertangaben sind für ein Dessert immer noch etwas hoch, versuchen Sie also, dieses nach einer leichteren Mahlzeit zu genießen. Sie erhalten reichlich Ballaststoffe und Proteine, so dass Sie immer noch recht satt sind, auch wenn Ihr Abendessen von sich aus nicht so sättigend ist.

Sie können es warm oder kalt genießen, je nach Ihrer Stimmung und der Außentemperatur. Machen Sie es sich selbst, indem Sie Ihre Lieblingsnussbutter und -milch verwenden.

10

Diabetesfreundliche Kochdesserts

cooked diabetes desserts

No-cook-Desserts sind großartig, wenn Sie den Herd nicht anmachen wollen oder gleich etwas Süßes essen möchten. An Tagen, an denen Sie Zeit haben, etwas zu kochen, probieren Sie eines dieser Rezepte aus.

  • Erdbeer-Süßkartoffel-Toast: Kombinieren Sie Gemüse, Obst und cremiges Eiweiß für eine gehäufte Dosis natürlich vorkommender Nährstoffe. Lassen Sie das Müsli weg, um die Zahl der Kohlenhydrate zu verringern, und streuen Sie unbedingt Zimt darüber.
  • Vollkorn-Erdnussbutter-Bananen-Crêpes: Genießen Sie eine davon zum Dessert – jede hat etwa 13 g Kohlenhydrate.
  • Gegrillte süße und würzige Ananas: Obst zum Dessert ist immer eine gute Wahl. Spielen Sie es mit dekadenten Garnierungen auf und genießen Sie bis zu drei Scheiben.
  • Pfanne Erdnussbutter-Zimt-Gewürzplätzchen: Dieser Keks ist mehlfrei, daher bietet er nur 8g Gewicht pro Scheibe.
  • Perfekt portionierter dunkler Schokoladenkuchen: Für etwa 18 g Kohlenhydrate pro Mini-Kuchen erhalten Sie in weniger als einer halben Stunde ein dekadentes und schokoladiges Dessert.
  • Beeren-, Dattel- und Supersamen-Snack-Kuchen: Füllen Sie für das Abendessen und das Dessert mit Zutaten, die Ihnen gut tun. Jedes Stück dieses Kuchens enthält 14 g Kohlenhydrate.
  • Mehlfreie Erdnussbutter-Schokoladensplitterplätzchen: Genießen Sie nach dem Essen einen Keks mit einer Tasse Tee für 11g Kohlenhydrate.
Scroll to Top